Lade Inhalte...
Meron Mendel
Flucht, Zuwanderung

„Day Orange“ „Wir müssen in die Offensive“

Meron Mendel von der Bildungsstätte Anne Frank über das wachsende Selbstbewusstsein von Rechtsaußen und Gegenstrategien.

Gäste aus Georgien
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Frankfurt Gold und Schriften

Zahlreiche Kulturinstitutionen in Frankfurt und der Region widmen ihr Programm dem Buchmesse-Gastland Georgien.

Tiflis
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Frankfurt Das ist der Ehrengast der Buchmesse

Georgien ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr und empfindet das als „ein Stückchen Glück“.

Buchmesse Frankfurt
Frankfurt

Buchmesse Frankfurt Das Profil schärfen

Wenn die Frankfurter Buchmesse im Oktober zum ersten Mal mit einem eigenen Veranstaltungsgebäude auftritt, dann ist dies auch die Chance, das politische Profil weiter zu schärfen. Ein Kommentar.

Buchmesse Frankfurt
Frankfurt

Buchmesse in Frankfurt Neuer Pavillon für die Buchmesse

Ein neuer Pavillon aus Holz soll zum Wahrzeichen der Frankfurter Buchmesse werden. In diesem temporären Gebäude wollen die Veranstalter ein eigenes Programm mit Diskussionen und Lesungen bieten.

Museum Angewandte Kunst in Frankfurt
Frankfurt-Süd

Jil Sander in Frankfurt Selbst berühmte Modekritikerinnen schauten vorbei

Selbst die US-Modekritikerin Suzy Menkes ließ sich die Jil-Sander-Ausstellung in Frankfurt nicht entgehen. Matthias Wagner K, Direktor des Museums Angewandte Kunst, spricht über den Erfolg der Schau.

Regionale Buchmessen
Literatur

Regionale Buchmessen Aug’ in Aug’ mit Büchermachern

Auf den regionalen Buchmessen finden kleine Verlage ein immer interessanteres Forum.

Buchmesse Main-Kinzig
Main-Kinzig-Kreis

Buchmesse in Nidderau Kindliche Leselust wecken

Die Buchmesse Main-Kinzig baut ihr Angebot für junge Besucher aus und setzt auf Regionales.

Razzia in der Favela Lins
Kultur

Luiz Ruffato „Brasilien ist ein gewalttätiges Land“

Luiz Ruffato kritisierte seine Heimat schon zu einer Zeit, als fast alle anderen noch in Feierlaune waren. Als politischer Schriftsteller will er dennoch nicht verstanden werden.

Rhein-Main

Bad Nauheim Autoren und Verleger treffen

Die Buchmesse in Bad Nauheim bietet diesmal mehr Platz in der Trinkkuranlage. Rund 60 Aussteller waren zu der Veranstaltung gemeldet.

Buchmesse Leipzig 2018
Frankfurt

Buchmesse Rechte Verlage auch in Leipzig

Erneut nutzen Rechte eine Buchmesse als Forum. Die Messe-Verantwortlichen wollen sie nicht ausschließen, sondern suchen die Auseinandersetzung.

Winterchaos in Leipzig
Literatur

Leipziger Buchmesse Es war kalt im Osten

Schnee und Eis haben vielen Besuchern der Leipziger Buchmesse die An- und Abreise verhagelt - und der Messe erstmal ein Ende der alljährlichen Besucherrekorde beschert. Neben eisigem Wind und stehenden Zügen prägte auch die Debatte um den Auftritt rechter Verlage das Geschehen.

18.03.2018 16:43 Kommentieren
Fahrgäste
Hintergrund

Gestrandet in Leipzig Kinderbuch-Bloggerin steckt bei Abreise fest

Schneechaos beim Bücherfrühling: Der Wintereinbruch hat so manchem Besucher der Leipziger Buchmesse eine unfreiwillige Verlängerung eingebracht. „Ich sitze seit Stunden in einem IC auf Gleis 13“, sagte Stefanie Leo am Samstagmittag der Deutschen Presse-Agentur.

17.03.2018 12:54 Kommentieren
Cosplay in Tokio
Leipziger Buchmesse 2018

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen