Lade Inhalte...
Kultur

Leipziger Buchmesse Buchbranche geht gestärkt aus Messe

Rekordbesuch auf der Leipziger Buchmesse, Umsatzplus im Buchhandel. Allen Schwarzmalereien zum Trotz geht die Branche selbstbewusst ins Jahr 2014.

16.03.2014 23:48
Literatur

Leipziger Buchmesse Selbstbewusster klassischer Buchhandel

Zur Leipziger Buchmesse ist die Stimmung in der Buchbranche gut. Die lange kriselnden Buchhandlungen melden Umsatzzuwächse. Sie sehen sich für die Auseinandersetzung mit den Internet-Versendern gerüstet. Gastland ist die Schweiz.

12.03.2014 20:34
Frankfurt

Frankfurt liest ein Buch Unsere Leichen leben noch

„Frankfurt liest ein Buch“ und zwar „Die Vollidioten“ von Eckhard Henscheid. Lesende Frankfurter begeben sich damit auf eine Zeitreise in die 70er Jahre. Das Pikante daran: Die Figuren des historischen Romans hat es gegeben, und die meisten leben noch.

"Buch und Bohne" in München
Panorama

Wie sich Buchgeschäfte gegen Online-Händler behaupten

Auf der Liste der beliebtesten Weihnachtsgeschenke stehen Bücher in diesem Jahr auf Platz eins. Die Biografie von Nelson Mandela, der neue Besteller von Jonas Jonasson oder der achte Teil von Gregs Tagebuch? Geschmackssache.

18.12.2013 14:11
«Aus der Zeit fallen»
Panorama

«Aus der Zeit fallen»: Achtungserfolg für Uraufführung

Spätestens seit er 2010 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels bekommen hat, gilt David Grossman auch beim breiten Publikum in Deutschland als einer der wichtigsten Gegenwartsautoren Israels.

14.12.2013 12:47
Kultur

Umbruch im Buchhandel Frankreich unterstützt Buchhändler

In Frankreich ist die zweitgrößte Kette, „Chapitre“, pleite. Das Land, in dem die Kultur ein erheblicher Wirtschaftsfaktor ist, erlebt eine Wandlung im Buchhandel. Der Staat setzt sich für die Branche ein: mit Befreiung von der Gewerbesteuerr und einem Fonds in Millionenhöhe.

09.12.2013 10:20
Kultur

Schirn: Théodore Géricault Im Tod versteckt sich das Leben

Die Frankfurter Schirn widmet dem jung gestorbenen französischen Maler Théodore Géricault eine konzentrierte Ausstellung - offenbar die erste große Einzelschau in Deutschland.

Literatur

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels Karl Schlögel lobt Alexijewitsch

Der Historiker und Schriftsteller Karl Schlögel nennt in seiner Laudatio die Preisträgerin Alexijewitsch eine „Archäologin der kommunistischen Lebenswelt“.

Swetlana Alexijewitsch
Literatur

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels Rede von Alexijewitsch im Wortlaut

Aus der Dankesrede von Swetlana Alexijewitsch zum Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

14.10.2013 08:25
Swetlana Alexijewitsch
Literatur

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels Alexijewitsch dankt für Friedenspreis

Preisverleihung zum Abschluss der Frankfurter Buchmesse: In ihrer Dankesrede macht Swetlana Alexijewitsch das, was sie am besten kann. Die Autorin aus Weißrussland lässt in der Frankfurter Paulskirche die vielen Stimmen sprechen, die sie über Jahrzehnte hinweg eingefangen hat.

14.10.2013 08:13
Buchmesse Rückblick

Frankfurter Buchmesse Gastland Brasilien stellt Rekord auf

An den Publikumstagen zum Abschluss der Frankfurter Buchmesse war es voll wie immer. Insgesamt zählte die Messe aber ein bisschen weniger Besucher als in den Vorjahren. Das Gastland Brasilien zieht dennoch eine positive Bilanz.

Swetlana Alexijewitsch
Panorama

Swetlana Alexijewitsch nimmt Friedenspreis entgegen

Die weißrussische Autorin und Regimekritikerin Swetlana Alexijewitsch hat am Sonntag in der Frankfurter Paulskirche den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels entgegengenommen.

13.10.2013 12:39
Buchmesse Rückblick

Buchmesse Kinder- und Jugendbücher Das Potenzial der kleinen Jungs

Zwei Drittel der Kinder- und Jugendbuchkäufer sind weiblich. Doch die männlichen Käufer holen nach einer Studie in diesem Marktsegment auf. Überhaupt steigt die Gesamtkäuferzahl von Kinder- und Jugendliteratur an. Der Umsatz sinkt allerdings.

Buchmesse Rückblick

Programm Hohe Promi-Dichte am zweiten Tag

Der Schriftsteller Martin Walser spricht über seinen Roman, Boris Becker plaudert über sein Leben - und auch die Trägerin des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels Swetlana Alexijewitsch kommt am zweiten Fachbesuchertag zur Buchmesse. Wir berichten über den Tag hinweg in Bildern.

10.10.2013 08:39
Buchmesse Frankfurt
Panorama

Buchmesse: Das gedruckte Buch bleibt wichtig

Alle reden vom E-Book, doch das gedruckte Buch wird nach Ansicht von Branchenvertretern noch lange eine wichtige Rolle spielen.

09.10.2013 17:04

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen