Lade Inhalte...
Shortlist für Deutschen Buchpreis 2018
Literatur

„Mit der Faust in die Welt schlagen“ Wo die Wut aufwächst

Lukas Rietzschel

Unterwegs mit Lukas Rietzschel, der einen Roman über Jungs in Ostsachsen geschrieben hat.

Gewinner des Vorlesewettbewerbs 6. Klasse
Frankfurt-West

Schule Emily liest für Hessen

Ein Schülerin der Goetheschule hat den Vorlesewettbewerb in Hessen gewonnen. Nun tritt sie beim bundesweiten Vorleseentscheid in Berlin an.

Berliner Holocaust-Mahnmal
Kultur

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels Das Miteinander gemeinsam leben

Welch’ weise Wahl: Das Gelehrtenpaar Aleida und Jan Assmann erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

Literatur

Kleinverlag Amazon entschuldigt sich „zutiefst“

... zahlt aber trotzdem nicht. Erfahrungen eines Kleinverlegers.

Buchmesse Frankfurt
Frankfurt

Buchmesse in Frankfurt Neuer Pavillon für die Buchmesse

Ein neuer Pavillon aus Holz soll zum Wahrzeichen der Frankfurter Buchmesse werden. In diesem temporären Gebäude wollen die Veranstalter ein eigenes Programm mit Diskussionen und Lesungen bieten.

Regionale Buchmessen
Literatur

Regionale Buchmessen Aug’ in Aug’ mit Büchermachern

Auf den regionalen Buchmessen finden kleine Verlage ein immer interessanteres Forum.

Traditionsbuchladen am Freiheitsplatz
Rhein-Main

Hanau Alle wieder am alten Platz

Nach rund eineinhalb Jahren Sanierung und Umbau sind die Mieter des DGB-Hauses zurück. Die Buchhandlung eröffnet dort am Dienstag wieder.

Frankfurt-Nord

Frankfurt-Nord Levente liest am besten

Ein Schüler der Ziehenschule siegt beim Vorlesewettbewerb-Regionalentscheid.

Helmut Hujer
Rhein-Main

Oberursel Vom Gnom-Motor zu Flugzeugturbinen

Helmut Hujer hat die 125-jährige Geschichte der Motorenwerke akribisch aufgearbeitet.

Diskussion zur Zukunft des Buchmarktes
Frankfurt

Zukunft des Buchmarkts Weniger Menschen lesen Bücher

Der Umsatz bleibt stabil, doch die Käufer schwinden - zeigt eine Diskussion zur Zukunft des Buchmarkts in Frankfurt.

Buch und Pflanze
Lifestyle

Gestaltungstipp Bücher als Statussymbol: Alte Schinken werden Deko-Objekte

E-Books mögen den Absatz des klassischen Buchhandels verringern, aber Bücher werden nicht verschwinden. Zu gerne haben viele echtes Papier in der Hand. Und zu gerne hebt man gute Bücher auf und stellt sie im Haus zur Schau. Sie sind dabei mehr als nur Dekoration.

05.12.2017 04:14 Kommentieren
Amazon Logistikzentrum
Literatur

Onlineversand Aus dem Internet in die analoge Welt

Amazon will die Produkte seines Verlages in den stationären Buchhandel schicken. Mittelfristig wird das den Konkurrenzdruck verschärfen.

Buchhandlung
Rhein-Main

Hanau Buchhandlungen wollen mit Service punkten

Die Woche der inhabergeführten Buchhandlungen beginnt – auch „Bücher bei Dausien“ nimmt daran teil.

Fabian Hambüchen
Weitere Sportarten

Kritik an Sportförderung Hambüchen: Athleten-Meinung wird unter den Tisch gekehrt

Fabian Hambüchen hat auch während seiner Turn-Karriere nie mit seiner Meinung hinter den Berg gehalten. Jetzt fordert er erneut Veränderungen in den Strukturen des deutschen Sports. Vor allem der Nachwuchs liegt ihm am Herzen.

23.10.2017 11:06 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen