Lade Inhalte...
Christiane zu Salm
Literatur

Nicolai Verlag „Die bornierte Ausschließlichkeit aufbrechen“

Die Verlegerin Christiane zu Salm will den traditionsreichen Nicolai Verlag neu beleben. Ein Gespräch über das Problem mit dicken Wälzern und den eigenen Anspruch.

Literatur

Verlage Poetisiert euch – oder lest einfach nur Bücher!

Die Stadt Berlin zeichnet erstmals drei unabhängige Verlage aus, Wagenbach erhält zum Start den Hauptpreis.

Newsticker Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Ehepaar Aleida und Jan Assmann nimmt Auszeichnung in der Frankfurter Paulskirche entgegen +++ Zweiter und letzter Publikumstag +++ Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank zieht mit Blick auf Rechtspopulismus gemischte Bilanz +++ Veranstaltungstipps für Sonntag +++ Diskussionen am FR-Stand (Halle 3.1, C48) +++ Laufend aktuelle News.

Buchmesse in Frankfurt
Buchmesse vor Ort

Buchmesse in Frankfurt „Es geht darum, alle Menschen beim Lesen zu halten“

Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse, spricht im FR-Interview über schrumpfende Buchkäufe, die Aktion „Fußball trifft Kultur“, das „Bookfest“ in der Stadt und seinen Tipp für den Deutschen Buchpreis.

Shortlist-Autoren
Literatur

Deutscher Buchpreis Auf dem Schachbrett der Literatur

Im Schauspielhaus Frankfurt stellen sich vier der sechs Nominierten für den Deutschen Buchpreis vor.

Chimamanda Ngozi Adichie
Buchmesse vor Ort

Programn Immer internationaler

19 afrikanische Länder sind dabei, außerdem zum ersten Mal auch Kuba. Was sonst noch neu auf der Messe ist, lesen Sie hier.

Stiftung Buchkunst
Frankfurt

Stiftung Deutsche Buchkunst Die schönsten deutschen Bücher 2018

Während die Leser schwinden, feiert die Stiftung Deutsche Buchkunst trotzig die schönsten Bücher des Jahres.

Dirk Pope
Literatur

Jugendbuch Das Jugendbuch steht in der Ecke

Der Autor und Lehrer Dirk Pope über Genregrenzen sowie passende und unpassende (Kinder-)Themen.

Bankett beim Literaturnobelpreis
Literatur

Buchbranche „So rückt die Literatur ins Licht“

Der Chef des Carl Hanser Verlags, Jo Lendle, über die Bedeutung von Preisen für einen Verlag.

Journalisten warten auf die Bekanntgabe des Preisträgers
Literatur

Literaturnobelpreis Eine Akademie zerlegt sich selbst

Sexuelle Übergriffe, Geheimnisverrat, Intrigen – der Skandal rund um den Literaturnobelpreis zieht Kreise: 2018 wird kein Literaturnobelpreis vergeben.

Alexander Skipis
Unter Dreißig

Buchmesse - Preis der Hotlist 2017 Bettmilben der Literatur

Am Freitagabend wurde im Literaturhaus Frankfurt der Preis der unabhängigen Verlage verliehen. Unsere Blog-Redaktion war vor Ort und hat einige kuriose Eindrücke zusammengestellt

14.10.2017 12:47
Französische Verlegerinnen 2
Unter Dreißig

Buchmesse Frankfurt Aufstiegschancen mangelhaft

Wie gleichberechtigt ist die deutsche und die französische Buchbranche? Einblick gibt die Auszeichnung von Nina George als Bücherfrau des Jahres und ein Gespräch mit Verlegerinnen aus Frankreich auf der Buchmesse.

Buchmesse Frankfurt
Buchmesse

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen