Lade Inhalte...
Paulo Coelho
Leute

„Teuflischer Dämon“ Paulo Coelho von sozialen Netzwerken enttäuscht

Der brasilianische Autor beklagt einen Werteverlust in den sozialen Medien. Früher sei Silicon Valley ein Ort gewesen, an dem Menschen diskutiert hätten und befreundet gewesen seien. Heute ginge es nur noch um Geld.

30.09.2018 14:14
Gedanke
Literatur

Brasilien Schreiben am offenen Herzen

„So enden wir“: Der neue Roman von Daniel Galera ist aufregend dicht an der Wirklichkeit.

Main-Taunus-Kreis

Hattersheim Geschichten von Migranten

Brasilianischer Autor Luiz Ruffato zu Gast im Haus Martin.

Neueinsteiger
Geld, Recht

„Focus“-Bestseller Top Ten der Ratgeber-Bücher: Paulo Coelho auf Platz drei

In die zehn besten Ratgeber-Bücher sind zwei neue Autoren eingesteigen. Paulo Coelho ruft in „Der Weg des Bogens“ zu mehr Entscheidungsfreude auf. Anastasia Zampounidis zeigt einen Weg zum zuckerfreien Leben.

14.10.2017 00:07
Buchmesse Rückblick

Edney Silvestre: "Der letzte Tag der Unschuld" Was ungeahnt bleibt

Eine außergewöhnliche, zunächst reizvolle Detektiv-Truppe stellt der brasilianische Autor Edney Silvestre, Jahrgang 1950 und gelernter Journalist, zusammen.

Buchmesse Rückblick

Buchmesse Brasilien Auswahl der Autoren-Delegation umstritten

An der Auswahl der brasilianischen Autoren, die das Gastland auf der Frankfurter Buchmesse repräsentieren, gibt es viel Kritik. 70 Schriftsteller und ein buntes Rahmenprogramm bieten dennoch spannende Einblicke in die reichhaltige Kultur Brasiliens.

Buchmesse Rückblick

Buchmesse Das Buchmessen-ABC

Wann wird es auf der Frankfurter Buchmesse erotisch? Wo ist Nika Lubitsch, Queen of E-Book und Kindle-Bestseller-Krimiautorin, zu sehen? Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr bietet das Buchmessen-ABC der Frankfurter Rundschau.

Buchmesse Frankfurt
Panorama

Frankfurter Buchmesse eröffnet

Mit Forderungen nach dem Erhalt der Buchpreisbindung ist am Dienstagabend die 65. Frankfurter Buchmesse eröffnet worden. Zur weltgrößten Bücherschau mit 7300 Ausstellern aus 100 Ländern werden bis zum Sonntag rund 280 000 Besucher erwartet.

08.10.2013 18:57
Buchmesse Rückblick

Buchmesse Brasilien kommt

Frankfurt führt als Global City die kurzen Wege nach Brasilien vor. Und mag Frankfurt auch nicht zu einer überseeischen Kolonie Brasiliens werden, so vielleicht doch, für ein paar Messetage, zu einer Boomtown der brasilianischen Gegenwartsliteratur.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen