Lade Inhalte...
Rohingya
Politik

Flucht Rohingya wollen nach Malaysia

Die Regierung in Kuala Lumpur warnt vor dem Einsickern von Islamisten aus Bangladesch.

Politik

Mittelmeerflüchtlinge Schiff „Mare Ionio“ startet Richtung Libyen

Die italienische Initiative „Mediterranea“ will Beweise für weiterhin katastrophale Lage von Bootsflüchtlingen sammeln. Sie kann bis zu 130 Menschen an Bord nehmen.

Frankfurt

Horst Seehofer in Frankfurt Großdemo gegen Horst Seehofer

Horst Seehofer in Frankfurt

Wenn Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nach Frankfurt kommt, will das Bündnis „Seebrücke“ ihn mit einer Großdemo begrüßen. Anlass für den Protest: die deutsche Asylpolitik.

Italien
Flucht, Zuwanderung

Italien Flüchtlingskinder dürfen „Diciotti“ verlassen

Der italienische Innenminister Matteo Salvini lässt minderjährige Flüchtlinge vom Schiff „Diciotti“ an Land. Die Erwachsenen sind seit sieben Tagen an Bord des Rettungsschiffes.

Bundeskanzlerin Merkel in Spanien
Flucht, Zuwanderung

Asylpolitik Merkel sichert Spanien Unterstützung zu

Spanien hat Italien abgelöst als Hauptankunftsland für Bootsflüchtlinge in der EU. Viele, die dort ankommen, machen sich in Marokko auf den Weg übers Mittelmeer.

11.08.2018 17:53 Kommentieren
Demo Seebrücke
Ongi Etorri Errefuxiatuak
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge in Spanien Spaniens Rechte entdecken die Migration

Auf der iberischen Halbinsel kommen so viele Bootsflüchtlinge an wie seit Jahren nicht mehr. Nicht nur die Konservativen wollen die einsetzende Debatte darüber für sich nutzen.

Flüchtlinge an der spanischen Küste
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Spanien fordert europäische Lösung

Binnen zwei Tagen stranden mehr als 1200 Bootsflüchtlinge an der Küste Spaniens. Die Regierung in Madrid fordert die EU auf, eine europäische Lösung zu entwickeln.

28.07.2018 21:04 Kommentieren
Flucht, Zuwanderung

Migranten Italiens Regierung feiert Verteilung von Bootsflüchtlingen

Flüchtlinge in Italien

Italiens Regierung lobt die EU-Länder, die einen Teil der 450 Bootsflüchtlinge aufnehmen und feiert die Vereinbarungen als politischen Sieg. Oppositionspolitiker bremsen die Euphorie.

Demonstration für die Seenotrettung
Flucht, Zuwanderung

Italien Tauziehen um Bootsflüchtlinge geht weiter

1. Update Italien bleibt hartleibig im Streit über 450 Bootsflüchtlinge. Deutschland, Malta und Frankreich nehmen jeweils 50 Menschen auf, was mit den übrigen Menschen geschieht, ist weiter unklar.

Hilfe
Politik

Italien EU-Schiffe mit Migranten im Visier

Der italienische Innenminister Salvini will die Häfen Italiens für alle Flüchtlingsmissionen dichtmachen. Das betrifft ebenso Schiffe der EU.

Frankfurt

Flüchtlinge Protest gegen das Sterben

Das Netzwerk „Seebrücke“ fordert Schutz für Bootsflüchtlinge. Dafür geht das Bündnis am Samstagabend auf die Straße.

Politik

Libyen UNHCR beklagt „entsetzliche Zustände“ in Flüchtlingslagern

Das UN-Flüchtlingshilfswerk beklagt eine drastische Verschlechterung der Lebensbedingungen in Lagern für Flüchtlinge in Libyen.

06.07.2018 14:10 Kommentieren
Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel
Politik

EU-Gipfel Getrieben von der CSU: EU verschärft Asylpolitik

Bundeskanzlerin Angela Merkel präsentiert nach einer zähen Verhandlungsnacht tatsächlich einen Kompromiss zur europäischen Asylpoltik. Gibt sich die CSU jetzt zufrieden?

29.06.2018 06:43 Kommentieren
Situation auf der Lifeline

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen