Lade Inhalte...
Höchster Schloßfest im Bolongaro Palast
Frankfurt-West

Höchst Vom Bahnhof zum Bolongaropalast

Stadt plant Wegweiser zu stadtteil- und sozialgeschichtlichen Aspekten wie auch Baudenkmälern an Regionalbahnhöfen. Ein erstes Projekt wird es in Höchst geben.

Bahnhof
Frankfurt-West

Bahnhof Höchst Theater um den Bahnhof

Die Linke bringt erneut eine Bühne für den Bahnhof Höchst ins Gespräch. Die Idee: das heimatlose Volkstheater könnte dort einziehen.

Bolongaropalast
Frankfurt-West

Höchst Gestickter Wandteppich für den Bolongaropalast

Ein Viertel des Bolongaroteppichs ist fertig. Spätestens im Jahr 2020 soll er im Bolongaropalast hängen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden noch Stickerinnen gesucht.

Höchster Schlossfest Eroffnung.
Frankfurt-West

Höchst Rosen beim Schlossfest

Am Samstag startete die 61. Ausgabe des Höchster Schlossfestes. Bis zum 10. Juli wird an verschiedenen Orten im Stadtteil gefeiert.

Verein Westkunst
Frankfurt-West

Höchst Als Gemeinschaft zusammen leben

Ein Wohnprojekt erhält den Zuschlag für die Bolongarostraße 112. Bunter Tisch und Westkunst müssen mal wieder umziehen.

Barock am Main
Freizeit

Veranstaltungstipp Weißes Gold und englischer Humor

Barock am Main gastiert diesen Sommer zum ersten Mal in der Höchster Porzellan-Manufaktur – sehr zur Freude von Festivalleiter und Schauspieler Michael Quast.

Uwe Becker
Frankfurt

Politik in Frankfurt Schnellere Umsetzung nötig

Die notwendigen Reformen der städtischen Strukturen müssen schneller umgesetzt werden. Das Römer-Bündnis muss sich eine realistische Agenda schaffen jenseits des Wunschkatalogs der Koalition.

Bolongaropalast
Frankfurt-West

Höchst Und droben wacht der Pelikan

OB Feldmann gibt den Startschuss zur Sanierung des Bolongaropalasts. Ein lebendiger Ort für die Bürger soll entstehen.

08.02.2017 01:03 Kommentieren
Frankfurt

Großprojekte in Frankfurt Mehr Personal soll sparen helfen

Großprojekte wie der Neubau des Höchster Klinikums werden immer teurer. Die Stadt diskutiert, wie sich die Bauausgaben in den Griff bekommen lassen. Der Personaldezernent verspricht zusätzliche Stellen ab 2018.

Frankfurt

Frankfurt-Höchst Kreativ zu Musik

Schüler, Arbeitslose und Flüchtlinge beleben zwei Tage den Bolongaropalast. Fixpunkt ist für sie dabei ein einziges Musikstück, das dutzende Male ertönt.

Frankfurt

Ortsbeirat 6 „Die Menschen begeistern“

Susanne Serke, Vorsteherin des Ortsbeirates 6, will die Politik zu den Bürgern bringen. Im FR-Interview spricht sie darüber, wie sie dies schaffen will.

Frankfurt

Frankfurt-Höchst Alle wollen den „Bürgerpalast“

Das Stadtparlament beschließt die Sanierung des Bolongaropalastes. Für die Menschen im Frankfurter Westen ist das ein wichtiges politisches Signal.

Freizeit

Marionettentheater in Hanau Geschichten am seidenen Faden

Manche der Holzpuppen sind mehr als 250 Jahre alt und seit Anfang an im Besitz der traditionsreichen Schaustellerfamilie von Roland Richter. Der spielt mit seinem Marionettentheater nicht nur Kindermärchen, sondern auch Dramen wie Goethes Faust.

Frankfurt

Frankfurt Bolongaropalast wird viel teurer

Die Kosten für den Umbau des prestigeträchtigen Gebäudes in Höchst laufen aus dem Ruder. Die Rede ist von fast 40 Millionen Euro. Ursprünglich waren 28 Millionen Euro veranschlagt.

Frankfurt

Römer-Koalition Kampf für die soziale Stadt

Mehr Stellen und mehr Geld im Etat. Die neue Römer-Koalition gibt eine erste gemeinsame Pressekonferenz.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum