Lade Inhalte...
Jüdischer Schüler
Wissen

Religiöse Gewalt an Schulen Keiner wird als Rassist geboren

Bildungsexperte Peter Struck erläutert, was religiöse Gewalt an Schulen mit der vernachlässigten Pädagogik zu tun hat. Der Gastbeitrag.

Börse Frankfurt
Wirtschaft

Analyse Immerhin selbstbewusst

Viele Deutsche sind überzeugt davon, sich in Finanzfragen auszukennen. Tun sie jedoch nicht. Ändern lässt sich das aber nur schwer.

Schulunterricht
Wissen

Schulen Forscher fordern massiven Ausbau von Ganztagsschulen

Bildungsexperten fordern massive Investitionen in ein flächendeckendes Angebot von Ganztagsschulen in Deutschland. Der Bedarf steigt.

Schüler
Frankfurt

Schüler-Prognose Die neuen Schüler sind schon da

Hessen zeigt sich von der Prognose der Bertelsmann-Stiftung nicht überrascht.

Inklusion an deutschen Schulen
Familie

Bildungsexperten Für verhaltensauffällige Kinder in Schulen viel mehr tun

Kinder mit und ohne Handicap in gemeinsamen Klassen - ein hehres Ziel der deutschen Bildungspolitik. Besonders kompliziert ist so ein Unterricht bei sozial und emotional entwicklungsgestörten Schülern. Tut der Staat genug für diese Jugendlichen - und auch ihre Lehrer?

26.04.2017 10:42 Kommentieren
Pisa
Politik

Schule Zu viele Abbrecher

Insbesondere ausländische Schüler erwerben keinen Abschluss.

Schulnoten
Inland

„Zensuren nicht objektiv“ Bildungsexperten für Abschaffung der Schulnoten

Die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Marlis Tepe, hat sich für die Abschaffung von Schulnoten ausgesprochen.

17.02.2017 08:48 Kommentieren
Panorama

Interview Claus Koch „Dann beginnt erst die harte Phase“

Nach der Pubertät geht der Ärger erst richtig los. Das sagt der Psychologe Claus Koch. Denn im Alter von 18 bis 30 Jahren müssen die Heranwachsenden „die Nagelprobe auf ihre Existenz bestehen.“ (FR+)

22.09.2016 12:28 Kommentieren
Ganztagsschule
dpa

Budgets der Ganztagsschulen von Land zu Land unterschiedlich

An deutschen Ganztagsschulen gibt es von Bundesland zu Bundesland riesige Unterschiede bei den Lernzeiten und der Ausstattung mit Lehrern oder Erziehern.

28.04.2016 15:30 Kommentieren
Ausbildungsmarkt schrumpft
dpa

Zahl der Lehrstellen und der Bewerber sinkt deutlich

Die Lehre in Betrieb und Berufsschule büßt immer mehr an Bedeutung ein. Von 2007 bis 2013 sank die Zahl der Ausbildungsplätze bundesweit um 13 Prozent auf rund 563 000 Stellen. 

30.11.2015 14:52 Kommentieren
Rhein-Main

Flüchtlinge Flüchtlingskinder warten auf Sprachkurse

Es ist das A und O, die Sprache zu lernen, wenn man in einem neuen Land lebt. Flüchtlingskinder müssen jedoch monatelang warten, bis sie einen Sprachkurs beginnen können. Dafür hagelt es nun Kritik.

Politik

Kita-Platz Sorge um Qualität in den Kitas

Wenn am 1. August der Rechtsanspruch für einen Betreuungsplatz für unter Dreijährige in Kraft tritt, sollen fast alle Eltern ihre Kinder in Kitas oder bei Tagesmüttern unterbringen können. Experten sorgen sich um die Qualität der Betreuung und zweifeln daran, dass es zum 1. August genügend Pädagogen gibt.

Politik

Analyse zur ÖVP Bürgerliche Dauerkrise in Österreich

In mehr als der Hälfte der Bundesregierungen hat die Österreichische Volkspartei bisher den Bundeskanzler gestellt, jahrelang dominierte sie die Mehrzahl der Landesregierungen. Doch seit Monaten rutscht die bürgerliche ÖVP immer tiefer in die Krise. Das liegt vor allem an ihrem Parteichef.

13.09.2012 14:01 Kommentieren
Politik

Bildungsbericht Gewinner und Verlierer des Bildungssystems

Ein harter Kern von 20 Prozent der Jugendlichen in Deutschland gehört zu den Bildungsverlierern. Insgesamt steigt das Bildungsniveau jedoch.

22.06.2012 13:00 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen