27. April 201713°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Rhein-Main

Wiesbaden Keine Angst vor Bienen

Keine Angst vor Bienen

Falls Anwohner im Stadtgebiet einen Insektenschwarm sichten, können sie sich an den Imkerverein wenden. Er vermittelt Fachleute, die Bienenvölker einfangen.

Baumpfleger
Frankfurt

Botanischer Garten Frankfurt Neue Heimat für die Bienen

Schwärmerinnen aufgepasst: Im Botanischen Garten ist eine Wohnung frei - und was für eine. Die Bienenbotschafter hängen eine Klotzbeute in sechs Metern Höhe auf.

Bienen | MMK | Frankfurt | 21.04.2017
Frankfurt

MMK Bienen „Biene Maja sieht völlig falsch aus“

Die Künstlergruppe „finger“ macht Stadthonig auf dem Dach des MMK. Aber sie hilft Menschen aus Lebenskrisen.

Wetterau

Bad Vilbel Aktionstag für Bienen

Lokale Vereine und Organisationen stellen buntes Programm auf die Beine. Imkerverein verzeichnet Mitgliederzuwachs.

19.04.2017 21:19 Kommentieren
Wiesbaden

Wiesbaden Pflanzenmarkt im Umweltladen

Mitmach-Aktion will Bienen und Hummeln eine sichere Futterquelle vom Frühjahr bis zum Herbst bieten.

Wiesbaden

Wiesbaden Spaziergang mit Faust

Schloss Freudenberg lädt zu einem bunten Osterprogramm ein und nimmt eine neue Feuerwerkstelle in Betrieb.

Honigbiene
Rhein-Main

Imkern im Trend Mehr Bienenvölker in Hessen

Das Imkern liegt in Hessen voll im Trend: Die Zahl der Bienenvölker, die in diesem Sommer über Hessens Wiesen und Felder fliegen, ist nach Angaben des Imkerverbandes im Land auf 57.000 gestiegen.

28.03.2017 12:32 Kommentieren
Main-Taunus-Kreis

Kriftel Die große Völkerwanderung

Die Regionalpark-Bienen machen sich wieder auf ihre Rundreise. Am 1. April geht’s los und das Team des Regionalparks stellt das Projekt vor.

24.03.2017 19:49 Kommentieren
Times mager

Times mager Große Tiere

Zum Jahreswechsel in die Wüste geschickt wurde nicht nur Londons Dippy, sondern auch ein Salzwasserkrokodil in Australien.

Wissen

Domino-Effekt: Nach den Pflanzen sterben die Tiere aus

Erst stirbt die Pflanze, dann die Biene: Klimawandel kann über die Nahrungskette einen regelrechten Domino-Effekt auslösen.

04.01.2017 15:59 Kommentieren
Politik

Bienen leben in der Stadt oft besser als auf dem Land

Honigbienen leben Experten zufolge in der Stadt oft besser als in ländlichen Gebieten. In Parks und Gärten fänden sie ein reiches und vielfältiges Blüten-Angebot, schreiben Imkermeister Benedikt Polaczek und Veterinärmedizinerin Monika Krahnstöver von der Freien Universität Berlin.

02.01.2017 11:09 Kommentieren
Wissen

UN-Konferenz in Mexiko: «Artenschutz muss Chefsache werden»

Die Giraffe ist ein Symbol der Wildnis. Zehntausende der grazilen und majestätischen Tiere zogen einst durch die afrikanische Steppe. Nun ist die Giraffe vom Aussterben bedroht.

18.12.2016 13:23 Kommentieren
Gastbeiträge

Biodiversität Raubbau stoppen

Die Menschen sind noch nicht vom Aussterben bedroht. Das wird nur so bleiben, wenn wir unsere Ressourcen schonen.

13.12.2016 16:56 Kommentieren
Musik

„Tabaluga“ in Frankfurt Idyllische Zeiten

Auch wenn Tabalugas Drachenglück bedroht ist, wendet sich in der Frankfurter Festhalle alles zum Guten.

06.11.2016 17:39 Kommentieren
Wissen

Was Nacktmulle schmerzresistent macht

Nacktmulle sind schmerzfrei - im wahrsten Sinne des Wortes. Forscher haben nun herausgefunden, warum die Nager bestimmten Reizen gegenüber unempfindlich sind.

11.10.2016 18:00 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum