Lade Inhalte...
OB-Wahl in Frankfurt
Römer
Graz
Panorama

Hospiz für Obdachlose Ein Recht auf würdevolles Sterben

In Graz gibt es das erste Hospiz für Obdachlose in Europa. Für viele sterbenskranke Menschen ist die Einrichtung die einzige Chance, um würdevoll dem Tod entgegenzugehen.

Schlechtes Gewissen
Reise-Nachrichten

Frage für einen Freund Am Bettler vorbeigelaufen: Zu Recht ein schlechtes Gewissen?

Herrliche Naturlandschaften bestaunen und fremde Kulturen kennenlernen - doch gerade auf Reisen in ferne Länder begegnen uns häufig auch soziale Gegensätze. Scheinbar unermesslicher Reichtum existiert neben bitterster Armut. Wie können Urlauber angemessen reagieren?

08.01.2018 10:12 Kommentieren
Politik

Jürgen Todenhöfer „Die Not ist unbeschreiblich“

Im Jemen tobt seit Jahren ein komplizierter Stellvertreterkrieg. Der Publizist Jürgen Todenhöfer hat das Land durchquert und berichtet im Interview von Trümmern, Patrouillen und Hunger, aber auch von der Hoffnung auf Frieden.

Prinz Harry + Meghan Markle
Leute

Royal-Hochzeit May mischt sich in Debatte um Bettler ein

Bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle sollen nach dem Willen eines Lokalpolitikers keine Bettler auf Windsors Straßen sein. Premierministerin Theresa May widerspricht - zumindest teilweise.

04.01.2018 17:42 Kommentieren
Eintracht Frankfurt
Rhein-Main

Das bringt der Tag Eintracht kämpft um Einzug ins Viertelfinale

+++ Eintracht Frankfurt muss im DFB-Pokal gegen Heidenheim ran +++ Frau soll Bettler misshandelt haben +++ Alles, was heute wichtig wird, erfahren Sie hier.

Stadtpolizei Frankfurt
Frankfurt

Frankfurt Empörung über die Stadtpolizei

Beamte sprechen massiv Platzverweise aus oder verlangen Bargeld: Die Strafen für Obdachlose wegen „Lagerns in der Öffentlichkeit“ stoßen auf Unverständnis.

Roberto Saviano
Kultur

Roberto Saviano An erster Stelle steht die Familie

Der Schriftsteller Roberto Saviano, der wegen Morddrohungen seitens der Mafia unter Polizeischutz steht, erklärt im Gespräch mit Giovanni di Lorenzo Italien zur Avantgarde.

Volker Stein
OB-Wahl in Frankfurt

OB-Wahlkampf Empörung über Volker Stein

Der Frankfurter OB-Bewerber Volker Stein will Flüchtlinge in „geschlossene Einrichtungen verfrachten“. Die Linke spricht von „NPD-Parolen“.

Kaisersack | Kaiserstraße | Bahnhofsviertel | Frankfurt | 15.05.2017
Frankfurt

Welttag in Frankfurt Führung zu den Plätzen der Armen

Eine Führung der katholischen Stadtkirche zeigt Interessierten Rückzugsorte für arme Menschen. 200 bis 300 Betroffene leben in Frankfurt auf der Straße.

Kolumnen

Kolumne Die Gesichter der Armut

Das Elend ist nicht zu übersehen. Obdachlose oder Bettler auf den Straßen der Städte zwingen uns, sich mit ihnen und dem Problem zu beschäftigen.

OB-Wahl in Frankfurt

OB-Wahlkampf in Frankfurt Weyland will Bettler von der Zeil verdrängen

Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt

Bernadette Weyland, CDU-Kandidatin zur Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt, macht das Thema Sicherheit zu dem wichtigsten ihres Wahlkampfes. Bettler auf der Zeil soll es nach ihrem Willen nicht mehr geben.

Kommentare OB-Wahl

Wahlprogramm Nicht nach unten treten

Frankfurt hat wichtigere Probleme als die Punks auf der Zeil. Bernadette Weyland legt keine schlüssigen Konzepte gegen Wohnungsnot und steigende Mieten vor. Ein Kommentar.

Lana Lux
Literatur

Lana Lux Junge Heldin mit Barbie

In ihrem mitreißenden Debütroman „Kukolka“ erzählt Lana Lux die Überlebensgeschichte eines Mädchens, das als Bettlerin und Prostituierte aufwächst.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum