Lade Inhalte...
FIFA
Fußball

Verjährung für Bestechung FIFA verteidigt Änderung am Ethikcode

Dass Korruption im neuen FIFA-Ethikcode gestrichen ist, sorgt für Wirbel. Das Vergehen werde weiter geahndet, beschwichtigt der Fußball-Weltverband. Doch rund um das Aufsichtsgremium bleiben Fragen.

15.08.2018 13:28 Kommentieren
FIFA-Präsident Gianni Infantino
Sportpolitik

Ethikcode FIFA verteidigt Änderung am Ethikcode

1. Update Der Fußball-Weltverband FIFA hat im Juni einen neuen Ethikcode beschlossen. Der Begriff Korruption taucht nicht mehr explizit als Vergehen auf.

15.08.2018 11:55 Kommentieren
Rheinmetall
Wirtschaft

Korruptionsbericht Wie korrupt ist Deutschland?

Deutsche Unternehmen geraten immer wieder in die Schlagzeilen, weil sie im Ausland Schmiergelder zahlen. Dagegen muss viel mehr unternommen werden, fordert die OECD.

Rücktritt
Sportpolitik

Korruptionsvorwürfe Regierung von Ghana löst Fußballverband auf

Die Regierung im westafrikanischen Ghana hat angesichts weitreichender Korruptionsvorwürfe die Auflösung des nationalen Fußballverbands angeordnet.

11.06.2018 10:35 Kommentieren
Whistleblower Christopher Wylie
Netz

Cambridge Analytica 50 Millionen Facebook-Profile missbraucht

Cambridge Analytica hat Millionen Profile missbraucht, um Wahlkampf für Donald Trump zu machen. Er könne Bestechungen arrangieren und „Mädchen zum Haus des Kandidaten schicken“, prahlt Firmenchef Alexander Nix. Ein Whistleblower packt aus.

21.03.2018 06:12 Kommentieren
Pokerklub
Panorama

Korruption 3000 Euro für einen guten Tipp

Ein Berliner Polizist soll Drogenhändler vor Razzien gewarnt und einen Poker-Club betrieben haben.

Lee Jae Yong
Wirtschaft

Korruptionsaffäre Berufungsgericht mildert Strafe gegen Samsung-Erben ab

Die Samsung-Gruppe ist in die Korruptionsaffäre um Südkoreas Ex-Präsidentin Park Geun Hye verwickelt. Der inoffizielle Konzernchef Lee Jae Yong musste dafür zunächst ins Gefängnis. Doch in der Berufungsinstanz erzielt der Samsung-Erbe einen Teilerfolg.

05.02.2018 10:48 Kommentieren
Wirtschaft

Korruptionsverdacht Ermittlungen gegen Ex-BMW-Manager

Ein ehemalige Manager des Automobilkonzerns BMW steht unter Korruptionsverdacht. Nach einem Medienbericht ermittelt die Münchener Staatsanwaltschaft gegen den Mann.

11.01.2018 14:17 Kommentieren
Österreich
Politik

Österreich Eine Wiener Schmierenkomödie

Der Korruptionsprozess gegen den Ex-FPÖ-Minister Karl-Hein Grasser nimmt Fahrt auf. Pikant ist, dass das alles zu Beginn des neuen ÖVP-FPÖ-Kabinetts geschieht.

Fußball

Korruptionsaffäre Freispruch im FIFA-Prozess für Ex-Funktionär aus Peru

Der frühere Verbandschef aus Brasilien und ein hoher Funktionär aus Paraguay wurden im New Yorker Prozess um Bestechung im Weltfußball schuldig gesprochen. Der dritte Angeklagte aus Peru muss dagegen nicht ins Gefängnis.

26.12.2017 18:12 Kommentieren
Lünen
Kriminalität, Gericht

Flughafen Frankfurt Razzia bei Flughafen-Betreiber Fraport

1. Update Die Frankfurter Staatsanwaltschaft lässt Büros des Flughafen-Betreibers Fraport und Wohnungen von Fraport-Mitarbeitern durchsuchen. Leitende Angestellte werden der Bestechung verdächtigt.

13.12.2017 09:02 Kommentieren
Römerberg in Frankfurt
Rhein-Main

Flughafen Frankfurt-Hahn Kein Prozess gegen Ex-Hahn-Geschäftsführer

Jörg Schumacher, ehemaliger Geschäftsführer des Flughafens Hahn, muss nicht vor Gericht. Das Landgericht Koblenz hält die Anklage gegen ihn wegen Bestechung nicht für stichhaltig genug.

15.11.2017 14:56 Kommentieren
Rhein-Main

Offenbach Intensiver Wahlkampf oder Stimmenkauf?

Die Frage, wann eine Manipulation oder eine Bestechung eines Wählers bei der OB-Wahl vorliegt, ist schwierig zu beantworten.

Oberbürgermeisterwahl Offenbach
Rhein-Main

OB-Wahl in Offenbach Manipulationsverdacht bei OB-Wahl

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt und die Polizei Offenbach ermitteln. Es geht um den Verdacht der Manipulation bei der OB-Wahl in Offenbach am 10. September.

Nasser al-Khelaifi
Auslands-Fußball

Korruptionsskandal PSG-Boss Al-Khelaifi befragt: „Nichts zu verbergen“

Den ganzen Tag befragen Schweizer Ermittler den Boss von Paris Saint-Germain Nasser al-Khelaifi zum FIFA-Korruptionsskandal. Gab es Bestechung? Al-Khelaifi gab sich entspannt. Die Ermittlungen gehen weiter.

25.10.2017 19:38 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen