Lade Inhalte...
Museumsuferfest
Kinostart - "Drei Zinnen"
Kino

„Drei Zinnen“ Hölzerner Dialog vor Bergmassiv

2017 gab es weit bessere deutsche Filme als Jan Zabeils Familiendrama „Drei Zinnen“.

Ausstellung Sigmar Polke - Gerhard Richter
Panorama

Badewannenfreunde - Richter und Polke mal anders

«Schöne Bescherung» - dieser Titel für eine Ausstellung ist dem Museum Morsbroich eingefallen, lange bevor die Schließungsdebatte über das kleine Haus in Leverkusen hereinbrach.

11.03.2016 11:36 Kommentieren
Panorama

Écrins Lawine tötet drei Deutsche

Ein beliebtes Tourismusziel wird zur tödlichen Falle in den französischen Alpen. Am Écrins-Massiv erfasst eine Lawine eine Gruppe von Alpinisten. Der Schnee verschüttet auch deutsche Kletterer.

15.09.2015 14:01 Kommentieren
Dossier

Absturz Germanwings 4U9525 Zweite Blackbox weiter verschollen

Der Absturz einer Germanwings-Maschine in einem französischen Bergmassiv löst eine Welle der Spekulationen aus. Manches weist darauf hin, dass der Absturzort für den jungen Co-Piloten schon zu Beginn seines Lebenstraumes eine wichtige Rolle spielte.

29.03.2015 16:01 Kommentieren
Voice-Recorder
Deutschland und die Welt

Untersuchungsbehörde: Keine Explosion vor Absturz

Die Ermittlungen zur Ursache des Germanwings-Absturzes in Frankreich stoßen auf unerwartete Probleme. Im Trümmerfeld der Unglücksstelle in den Alpen fanden Bergungskräfte zwar den Sprachrekorder und den Behälter des Flugdatenschreibers. Die eigentliche Blackbox mit gespeicherten Flugdaten blieb zunächst aber verschollen, wie der französische Präsident François Hollande am Mittwoch in Seyne-les-Alpes sagte. Zudem dauerte die Auswertung der Geräusche aus dem Cockpit des Airbus A320 länger als erwartet.

25.03.2015 18:55 Kommentieren
Dossier

Germanwings 4U9525 Ermittler schließen Explosion vor Absturz aus

Experten hören den Sprachrekorder der abgestürzten Germanwings-Maschine ab. Sie wissen nun, was nicht an Bord geschah. Doch die Suche nach der Unglücksursache geht weiter.

25.03.2015 18:55 Kommentieren
Panorama

Bergsteiger am Mont Blanc Die dunkle Seite des Mont Blanc

In diesem Sommer sind an Europas höchstem Bergmassiv bereits 20 Menschen ums Leben gekommen – die meisten waren erfahrene Alpinisten.

Wirtschaft

Brot für die Welt Kampf um das Tal des Rio Grande

„Brot für die Welt“: Übergriffe gegen Verteidiger von Menschenrechten und den Schutz der Umwelt in Guatemala sind dramatisch angestiegen. Die Hälfte der Übergriffe erfolgt im Zusammenhang mit der Aufklärung des Völkermordes an Maya-Indigenen in den 1980er Jahren.

Reise

Vierwaldstättersee Einmalige Ausblicke von der Rigi

Schon im 18. Jahrhundert war die Rigi eines der beliebtesten Ausflugsziele der Schweiz: Selbst bekannte Persönlichkeiten wie Queen Victoria und Mark Twain schwärmten von den traumhaften Ausblicken vom Bergmassiv am Vierwaldstättersee.

13.09.2012 17:30 Kommentieren
Olympische Spiele 2012

Olympia 2014 Sotschi im Baufieber

Der Olympia-Gastgeber von 2014 mutet derzeit wie eine Großbaustelle an. Beinahe alles muss neu gebaut werden. An Ressourcen mangelt es nicht. Geld und Arbeitskraft ist da. Es gibt aber auch Probleme.

11.02.2012 15:43 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen