22. Oktober 201714°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Gerda Pamler
Reise-Nachrichten

Abfahrt trotz Handicap Skifahren klappt auch mit Behinderung

Die Teilnehmer der Paralympischen Spiele sind der Beweis: Sport ist auch mit Handicap möglich - Wintersport eingeschlossen. Menschen mit Behinderung bieten sich verschiedenste Hilfsmittel, je nach Einschränkung. So ist die Abfahrt für fast jeden möglich.

12.10.2017 02:13 Kommentieren
Diskriminierung in Hessen
Rhein-Main

Diskriminierung in Hessen Beratung gegen Ausgrenzung

Ob Hautfarbe, Herkunft, Religion oder sexuelle Orientierung, immer noch werden Menschen herabgewürdigt. Die hessische Antidiskriminierungsstelle Adibe zieht dennoch nach einem Jahr eine positive Bilanz

Alternativer Nobelpreis
Politik

Stockholm Alternativer Nobelpreis für Journalistin und Anwälte

1. Update Auszeichnung für Weltverbesserer: Der Alternative Nobelpreis wird an die Journalistin Khadija Ismayilova und die beiden Menschenrechtsanwälte Colin Gonsalves und Yetnebersh Nigussie vergeben.

Deutschland und die Welt

Legida zieht unter Protest Hunderter Gegner durch Leipzig

Unter dem Protest Hunderter Gegner hat das islamfeindliche Legida-Bündnis in Leipzig demonstriert. Blockaden der Gegendemonstranten behinderten den Aufmarsch von rund 200 Anhängern des Leipziger Pegida-Ablegers am Abend und brachten ihn mehrfach zum Stehen.

22.09.2017 00:48 Kommentieren
Kommissarin Lucas
TV-Kritik

„Kommissarin Lucas“, ZDF Marder und Mörder

Der Film aus der ZDF-Krimireihe lebt vor allem vom Titeldarsteller Jonas Sippel, einem Schauspieler mit Down-Syndrom.

Berlin Pride Parade Pride Parade 2017 in Berlin Unter dem Motto Behindert und verrueckt feiern zoge
Bundestagswahl 2017

Wahlrecht „Nichtbehinderte weiße Männer entscheiden“

Der Aktivist und Moderator Raúl Krauthausen setzt sich dafür ein, dass behinderte Menschen mit Hilfe ihres Betreuers wählen dürfen.

Kreis Offenbach

Rodgau Lauf gegen Schulden

39 Teams und acht Einzelläufer sind beim 24-Stunden-Lauf am Wochenende gemeldet. Sie haben das Ziel so viele Runden wie möglich zu laufen - denn jede Runde bringt dem Verein Gemeinsam für Behinderte Geld.

Obdachloser in Berlin
Bundestagswahl 2017

Wähler Wer bei der Bundestagswahl nicht abstimmen darf

Millionen Menschen in Deutschland sind von der Bundestagswahl im September ausgeschlossen - aus ganz verschiedenen Gründen.

Armutsbericht3
Politik

Statistik Kosten für Sozialhilfe steigen

Der mit Abstand größte Ausgabenposten ist die Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, errechnet das Statistische Bundesamt.

24.08.2017 14:33 Kommentieren
Maja
Panorama

Down-Syndrom „Mein eigenes Kind ist mir fremd geworden“

Bei Sandra Schulz’ ungeborener Tochter wurde das Down-Syndrom, ein Herzfehler und ein Wasserkopf diagnostiziert. In ihrem Buch schildert sie, warum sie das Kind nach langem Ringen mit sich selbst dennoch bekommen hat.

Offenbach

Offenbach Notunterkünfte entlasten

Die Linke will in Offenbach die Arbeit der Wohnraumberatung ausweiten. In der Stadt müssten zu viele Menschen zu lange in Notunterkünften leben.

Männer
Kolumnen

Emanzipation Gerecht über Männer reden

Können junge Männer etwas dafür, dass Frauen lange unterdrückt wurden und werden? Nichts ist immer nur so. Nicht nur gut und nicht nur böse. Die Kolumne.

Urteil zur Unterhalt
Familie

Streit über Fremdbetreuung Kind mit erhöhtem Förderbedarf: Anspruch auf Unterhalt

Wenn ein Kind behindert ist, braucht es oft mehr Aufmerksamkeit und Zeit von dem betreuenden Elternteil - auch wenn es bereits älter ist. Nicht immer ist eine zeitintensive Betreuung mit einem Vollzeitjob vereinbar. Welche Folgen hat das für den Unterhaltsanspruch?

17.08.2017 04:47 Kommentieren
Harald Stenger
Schlappekicker

FR-Hilfsaktion Der Schlappekicker hat einen neuen Vorstand

Ex-DFB-Pressesprecher Harald Stenger ist wieder an Bord. FR-Chefredakteur Arnd Festerling wird zum Vorsitzenden gewählt

15.08.2017 20:23 Kommentieren
„Broken Chair“
Auslands-Fußball

Botschafter des Guten Willens Neymar engagiert sich für Menschen mit Behinderungen

Der brasilianische Fußballsuperstar Neymar hat sich gegen Rassismus und Diskriminierung im Sport ausgesprochen. „Wir sind alle Kinder Gottes, egal was unsere Hautfarbe ist“, sagte der 25-Jährige in Genf.

15.08.2017 17:25 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum