Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

«Postfaktisch» ist das «Wort des Jahres» 2016

Der Begriff «postfaktisch» ist zum «Wort des Jahres» 2016 gekürt worden. In politischen und gesellschaftlichen Diskussionen gehe es zunehmend um Emotionen anstelle von Fakten, erklärte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Freitag in Wiesbaden.

09.12.2016 10:24
Kultur

«Postfaktisch» ist das «Wort des Jahres» 2016

Der Begriff «postfaktisch» ist zum «Wort des Jahres» 2016 gekürt worden. In politischen und gesellschaftlichen Diskussionen gehe es zunehmend um Emotionen anstelle von Fakten, erklärte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Freitag in Wiesbaden.

09.12.2016 10:24
Panorama

Sprache „Postfaktisch“ ist das Wort des Jahres

Die Entscheidung der Jury fällt einstimmig aus. Immer mehr Menschen seien aus Widerwillen gegen "die da oben" bereit, Tatsachen zu ignorieren, erklärt die Gesellschaft für deutsche Sprache.

09.12.2016 10:13
Leitkultur
Kultur

„Leitkultur“ In Demokratien gibt es keine„Leitkultur“

Der Begriff der Leitkultur ist nur ein Hirngespinst - mit der Ausnahme von zwölf Jahren Nazidiktatur hat es eine solche in Deutschland nie gegeben.

Times mager

Times mager Duell

Vor 130 Jahren erlag Emil Hartwich seinen Duell-Verletzungen. Aber wer war Emil Hartwich?

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen