Lade Inhalte...
Digitalisierung in der Schule
Wissen

Schule Medienmündigkeit ist nicht das Ziel

Digitale Bildung ist ein Programm der Gegenaufklärung. Man diffamiert Kritiker als „Bedenkenträger“ - ein Schimpfwort derer, die lieber handeln als nachzudenken. Ein Gastbeitrag von Nils B. Schulz.

Rock-Legenden aus dem Osten
Freizeit

Puhdys und Co Ostrock-Legenden treten in Frankfurt auf

Sie gehörten zu den großen Bands der DDR: City, Karat und die Puhdys. Als Rock-Legenden touren ihre Musiker nun durch Deutschland. Dazu ein Interview mit dem früheren Puhdys-Frontmann Dieter „Maschine“ Birr.

Agnes Heller
Kultur

Philosophie „Schach spielen ist keine Philosophie“

Die Philosophin Agnes Heller über den Sinn des guten Lebens, Karl Marx und gefährliche Philosophie.

Halterner Silbersee
Kultur

Heimat Sehnsucht nach der Ganzerzählung

Der Heimatbegriff wird hofiert. Doch wer seine Wurzeln nicht loslässt, kommt nicht vom Fleck.

Sookee
Feminismus

Sookee im Interview „Sexismus ist keine Party“

Rapperin Sookee über die Macht der Begriffe, Frauenhass im deutschen Hip-Hop und warum man Kunst auch mal kaputtmachen muss.

Digitalisierungs-Pläne
Wissen

Gastbeitrag Macht der Bildschirm dumm?

Ist das digitale Lernen ein Fluch oder ein Segen? In Wahrheit ist es ein Balanceakt.

Vorsitzenden der Bundeskanzler Helmut Schmidt Stiftung und Bundesminister a D Peer Steinbrück.
Politik

Peer Steinbrück „Die SPD braucht mehr Zugluft“

Im Interview mit der FR spricht der einstige Kanzlerkandidat der SPD, Peer Steinbrück, über verpasste Erneuerungen und die notwendige Debatte über die Ursachen.

„Stadtmöbel“ der Technischen Universität München
Polnische Pastete
Ernährung

Küchenvokabular Was ist eine Farce?

Wer mit der französischen Küche vertraut ist, kennt sicherlich den Begriff „Farce“. Gemeint ist damit die Füllung von Klößen, Pasteten und Teiggerichten. Doch woraus besteht sie und wie wird sie zubereitet?

12.03.2018 11:54 Kommentieren
Zwei in Einem
Digital-Nachrichten

Kamerafunktion Doppelbelichtung auch bei Digitalfotografie möglich

Eine Technik, die einer Fotografie meist viel Dynamik verleiht, ist die Doppel- oder Mehrfachbelichtung. Hierbei werden verschiedene Aufnahmen übereinanderlegen. Der Effekt lässt sich auch mit einer Digitalkamera nutzen.

12.03.2018 11:12 Kommentieren
Dresden
Politik

Wutbürger „Es geht um die Lufthoheit über Deutschlands Stammtischen“

Wutbürger setzen auf reflexhafte Empörung. Mutbürger dagegen auf konstruktiven Streit. Deshalb ist er für unsere Demokratie so unerlässlich, sagt der Autor Helmut Ortner. Wir veröffentlichen einen Auszug aus seinem neuen Buch.

Deutsche Fahne
Politik

Gleichstellung Deutsche Hymne bald ohne „Vaterland“?

Die Gleichstellungsbeauftrage des Familienministeriums, Kristin Rose-Möhring, will die Nationalhymne ändern.

Führerschein
Auto-Nachrichten

Synonymer Begriffsgebrauch Führerschein und Fahrerlaubnis sind nicht das Gleiche

Das scheint logisch zu sein: Wer einen Führerschein erwirbt, bekommt gleichzeitig eine Fahrerlaubnis. Dennoch lassen sich diese beiden Begriffe nicht gleichsetzen.

27.02.2018 09:50 Kommentieren
Koptische Christen in Kairo
Literatur

Islamische Welt „Kopten unterliegen strengsten Beschränkungen“

Der Büchner-Preisträger Martin Mosebach spricht im Interview mit der FR über seine Reise nach Ägypten und Spurensuche bei den Kopten.

Mohren-Apotheke
Frankfurt

Protest im Römer Streit über „Mohren“-Apotheke

Mehrere Frankfurterinnen haben im Integrationsausschuss gegen die Namensgebung zweier Apotheken protestiert: Der Begriff „Mohr“ sei rassistisch und werte Menschen ab.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum