Lade Inhalte...
Särge im Verkaufsraum
Geld, Recht

Versicherung lohnt nicht immer Mit Banksparplan für die eigene Bestattung vorsorgen

Eine Betattung kostet in der Regel mehrere Tausend Euro. Wer nicht möchte, dass Angehörige dafür aufkommen, kann eine Sterbegeldversicherung abschließen. Doch oft ist eine Alternative günstiger.

06.11.2018 18:14 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Khashoggis Söhne hoffen auf Klarheit und baldige Beerdigung

Nach der mutmaßlichen Ermordung des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi kämpft seine Familie mit der quälenden Ungewissheit, was wirklich im saudischen Generalkonsulat in Istanbul geschah.

05.11.2018 05:54 Kommentieren
Gedenken
Auslands-Fußball

Premier League Leicester will toten Clubbesitzer bei Liga-Spiel ehren

Die Spieler von Leicester City wollen beim Premier-League-Spiel am Samstag bei Cardiff City den tödlich verunglückten Club-Besitzer Vichai Srivaddhanaprabha ehren. Das sagte Stürmerstar Jamie Vardy dem Sender Sky Sports.

02.11.2018 14:50 Kommentieren
Feuerbestattung im Krematorium
Recht und Geld

Zahl der Krematorien steigt Feuerbestattungen sind immer gefragter

Eine Bestattung ist eine teure Angelegenheit. Der Anteil von kostengünstigen Verbrennungen steigt in Deutschland seit Jahren. Das hat verschiedene Gründe.

31.10.2018 11:26 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Attentat in Pittsburgh: Erste Beerdigungen und Trump-Besuch

Drei Tage nach dem verheerenden Attentat auf jüdische Gläubige in einer Synagoge in Pittsburgh sind erste Opfer beerdigt worden. US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump besuchten die „Tree of Life“-Synagoge, die ein Rechtsextremist am Samstag angegriffen hatte.

31.10.2018 00:12 Kommentieren
Särge sind nicht gerade günstig
Geld, Recht

Im Todesfall Wer muss die Bestattungskosten tragen?

Ein Todesfall in der Familie ist tragisch, leider hat er auch finanzielle Konsequenzen. Angehörige werden vor allem durch die anfallenden Kosten für die Beisetzung des Verstorbenen gefordert. Wer ist in der Pflicht und wer nicht?

18.10.2018 14:50 Kommentieren
Die "schwarze Witwe"
Rhein-Main

Offenbach Seifenblasen über Grabsteinen

Die Friedhofsführung mit der „Schwarzen Witwe“ stößt auf großes Interesse.

Eintracht Frankfurt
Grab
Familie

Erziehungstipp Ab welchem Alter sollten Kinder zur Beerdigung gehen?

Eltern können ihre Kinder zur Beerdigung mitnehmen. Ein richtiges Alter gibt es dafür nicht. Allerdings sollten sie die Kleinen gut darauf vorbereiten.

21.09.2018 05:16 Kommentieren
Trauerkleidung
Lifestyle

Interview mit einem Seelsorger Trauer in schwarzer Kleidung - Ist das noch aktuell?

Viele frühere Normen und Regeln wurden inzwischen aufgelockert und zählen heute nicht mehr so viel. Wie sieht das beim Trauern aus? Die engsten Angehörigen eines Verstorbenen haben teils lange Zeit Schwarz getragen. Ist das heute noch zeitgemäß?

20.09.2018 15:10 Kommentieren
Beerdigung
Recht im Beruf

Auf Kulanz hoffen Muss mein Arbeitgeber mir für eine Beerdigung freigeben?

Beisetzungen finden nur selten außerhalb von normalen Arbeitszeiten statt. Gesetzlich stehen Arbeitnehmern freie Tage aber nur in bestimmten Fällen zu. Dabei kommt es auf das Verhältnis des Mitarbeiters zum Verstorbenen an.

18.09.2018 17:28 Kommentieren
Oktoberfest in München
Panorama

Der Gaudi-Komplex

Am Wochenende wird in München das 185. Oktoberfest eröffnet. Doch der Riesenrummel ist mehr als nur zünftiges „oans, zwoa, gsuffa!“, sagt der Soziologe Sacha Szabo. Hier ein Auszug aus seinem Buch.

18.09.2018 15:10 Kommentieren
Militärfriedhof Ysselsteyn
Reise-Nachrichten

Mahnmale der Geschichte Deutsche Soldatenfriedhöfe in Europa

Tausende Gefallene, tausende Schicksale: Auf deutschen Soldatenfriedhöfen können Besucher sich mit der Geschichte und ihren Geschichten befassen. Da geht es um Spione, Söhne, Brüder und Helden. Eine Auswahl von Gedenkstätten, von Irland bis Griechenland.

18.09.2018 05:04 Kommentieren
Beerdigung Nidal R.
Panorama

Intensivstraftäter Nidal R. Großer Andrang bei Beerdigung von erschossenem Clan-Mitglied

Nidal R. wurde am Sonntag in Berlin-Neukölln vor den Augen seiner Familie niedergeschossen. Der 36-Jährige starb wenig später im Krankenhaus.

13.09.2018 15:46 Kommentieren
Panorama

Chile oder Berlin Wohin mit den Honeckers?

Der Enkel des einstigen DDR-Herrscherpaars will seine Großeltern in Berlin beisetzen lassen – das hält nicht jeder für eine gute Idee.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen