26. April 20173°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Terrorverdacht nach tödlichen Schüssen auf Polizisten in Paris

Nach einem tödlichen Angriff auf Polizisten mitten in Paris gehen die Sicherheitsbehörden einem Terrorverdacht nach. Auf dem Prachtboulevard Champs-Élysées schoss ein Unbekannter in einen Polizeiwagen. Ein Beamter wurde getötet.

20.04.2017 23:00 Kommentieren
Römerberg in Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Gericht Rechtsreferendarin darf im Dienst Kopftuch tragen

Das Kopftuchverbot gilt nur für Beamte und Richter. Eine Rechtsreferendarin darf daher im Dienst ein Kopftuch tragen.

Vereidigung Bundespolizei
Flughafen Frankfurt

Bundespolizei Mehr Polizisten am Flughafen

Flagge, Hymne, Uniform: In der Wartehalle der Lufthansa am Frankfurter Flughafen werden 346 neue Beamte vereidigt.

Lehrer sind meist Beamte
Karriere-Nachrichten

Arbeitsrecht Vorstrafen und Co.: Was bei der Beamteneinstellung gilt

Beamter wird man auf Lebenszeit. Auch deshalb läuft die Einstellung etwas anders ab als bei Arbeitnehmern, die sich in der Wirtschaft bewerben. Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht erklärt ein paar Unterschiede.

12.04.2017 04:11 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Blinde Kinder suchen Ostereier

Eine außergewöhnliche Ostereiersuche nur für blinde Kinder hat die Polizei im amerikanischen Bakersfield veranstaltet. Weil die Kleinen die bunten kleinen Schätze nicht sehen können, hatten Beamte die Eier aus Plastik mit kleinen Geräten ausgestattet, die Pieptöne von sich geben.

08.04.2017 12:50 Kommentieren
Rhein-Main

Gerichtsurteil Hessen muss Beamten Bezüge nachzahlen

Ministerien in Wiesbaden

Beamte in Hessen siegen vor Gericht. Weil ihre Besoldung gegen EU-Recht verstieß, muss das Land Bezüge nachzahlen. Wieviel Geld es aufbringen muss, ist noch unklar.

07.04.2017 19:46 Kommentieren
Politik

Brexit London ist schlecht gerüstet

30 000 zusätzliche Beamte brauchte Großbritannien für den EU-Austritt – doch die Ministerien sind schon jetzt unterbesetzt. Und die Pässe der EU-Ausländer dürften zu einem weiteren Problem werden.

Polizei im Einsatz
Rhein-Main

Dietzenbach Polizeieinheiten gegen pöbelnde Jugendliche

Streitigkeiten unter Jugendlichen haben am Wochenende die Polizei in Dietzenbach auf den Plan gerufen. Die Ordnungshüter wurden dabei massiv beleidigt.

Deutschland und die Welt

Polizei-Großeinsatz an Schule wegen Spielzeugpistole

Wegen einer Spielzeugpistole hat es am Morgen an einer Schule im bayerischen Gunzenhausen einen Großeinsatz der Polizei gegeben. Mehrere Dutzend Beamte waren beteiligt - auch Spezialeinheiten.

23.03.2017 10:56 Kommentieren
Beamte in Hessen
Landespolitik

Hessische Beamte Erhöhung für Beamte später

Die Beamten in Hessen bekommen erst vier Monate später als der öffentliche Dienst die gleiche Gehaltserhöhung. Schwarz-Grün lehnt im Landtag einen Antrag der SPD auf eine frühere Auszahlung ab.

Verkehr

Kontrolle auf der A5 Auf Socken im Überholverbot

Verkehr in Hessen

Die Polizei kontrolliert Fahrzeuge auf der A5 und bekommt viel Unsinn zu hören. 60 Beamte sind bei dem Großeinsatz an der Raststätte Taunusblick dabei.

Deutscher Beamtenbund
Landespolitik

Einkommen Deutlich mehr Geld für Beamte

Schwarz-Grün gibt sich spendabel: Hessens Beamte bekommen denselben Einkommenszuwachs wie die Angestellten im öffentlichen Dienst. Die Kritik an der Landesregierung reißt deswegen aber nicht ab.

14.03.2017 15:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Spitzelnde Imame: Beck kritisiert Ermittler

Trotz der Spitzel-Vorwürfe gegen den Moscheeverband Ditib hat sich offenbar ein hoher Beamter der verantwortlichen türkischen Religionsbehörde Diyanet unbehelligt in Deutschland aufgehalten.

13.03.2017 16:58 Kommentieren
Flaggen vor einer Ditib-Moschee
Politik

Spionage-Vorwürfe gegen Ditib Beck wirft Ermittlern mangelnde Ernstlichkeit vor

Ein hoher Beamter der türkischen Religionsbehörde Diyanet soll sich - trotz der Spitzel-Vorwürfe gegen Ditib - in Deutschland aufgehalten haben.

13.03.2017 16:48 Kommentieren
Proteste
Hintergrund

Abfuhr für Ankara Niederlande blockieren Erdogans Abgesandte

Hochfliegende Emotionen: „Erpressung“ ruft Den Haag und blockiert Auftritte türkischer Minister. Erdogan schwingt wieder die Nazi-Keule und kündigt Vergeltung an. Und das alles mitten im niederländischen Wahlkampf.

13.03.2017 14:04 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum