Lade Inhalte...
Kaffee
Rhein-Main

Fair handeln in Hessen Die Rhein-Main-Region will fair werden

Das Rhein-Main-Gebiet soll eine „faire Metropolregion“ werden. Der Regionalverband will bei den Kommunen für die Idee des fairen Handelns werben.

Rhein-Main

Offenbach Erasmus-Schule kann expandieren

Erasmus-Schule

Der Träger will das Areal des Polizeipräsidiums im Offenbacher Westend für 2,5 Millionen Euro kaufen. Das Land verzichtet auf eine öffentliche Ausschreibung.

VIETNAM-ECONOMY-SAND
Umwelt

Globale Ressourcen Der Sand wird knapp

Nach Trinkwasser ist Sand die weltweit im größten Umfang ausgebeutete Ressource. In Vietnam wird der Rohstoff bereits knapp - und kriminelle Händler machen die Körnchen zu Geld.

Estrich wird verlegt
Bauen, Wohnen

Risse und Hohlstellen drohen Baustoffe brauchen Mindesttemperatur

Wer im Winter ein Haus baut, sollte unbedingt auf die Temperaturen achten. Wenn es zu kalt wird, können einige Baustoffe nicht richtig erhärten. Daraus resultieren meist Folgeschäden.

10.11.2017 04:50 Kommentieren
Platten aus Polysterol
Bauen, Wohnen

Brandschutz Polystyrol-Dämmung: Panikmache oder berechtigte Sorge?

Ist es schon Panikmache oder berechtigte Sorge? Nach dem Brand eines Hochhauses in London im Sommer sind Wärmedämmungen aus brennbarem Material in die Kritik geraten - gerade das an Einfamilienhäusern oft verwendete Polystyrol.

06.11.2017 05:02 Kommentieren
Elektromobilität
Politik

Klima Quote für E-Autos und Aus für die Kohle

Umweltweise legen vor Beginn der Jamaika-Gespräche einen Plan für eine ökologisch notwendige Politik vor.

Baustelle auf der Zugspitze
Reise-Nachrichten

Bauprojekt Neue Seilbahn zur Zugspitze kurz vor Fertigstellung

Es wird eine Seilbahn der Superlative. In zehn Wochen soll die Bahn mit gleich drei Weltrekorden loslegen. Bis zu 600 Gäste bringt sie stündlich auf Deutschlands höchsten Berg. Doch nicht jeder findet den erwarteten Zuwachs auf dem fast 3000 Meter hohen Gipfel gut.

13.10.2017 05:07 Kommentieren
Zement im Einsatz
Klimawandel

Bau Darum ist die Zement-Produktion so klimaschädlich

Die Herstellung von Zement setzt gewaltige Mengen an CO2 frei – das müsste nicht so sein.

01.10.2017 14:21 Kommentieren
Klosterruine Eldena
Reise-Nachrichten

Der Norden ist rot Europäische Route der Backsteingotik

Der rote Backstein prägt die Landschaft Nordeuropas - als Baustoff für Kirchen, Rathäuser oder Giebelhäuser. Vor zehn Jahren gründete sich der Verein „Europäische Route der Backsteingotik“. Mittlerweile gehören 39 Städte zu dem Netzwerk.

25.09.2017 14:48 Kommentieren
Romantikmuseum
Frankfurt

Deutsche Romantikmuseum in Frankfurt Ein neues Museum entsteht

Ein erster Blick in das künftige Deutsche Romantikmuseum in Frankfurt. Die Eröffnung ist erst 2020 geplant.

Deutschland und die Welt

Mann nach 20-Meter-Sturz aus Gletscherspalte gerettet

In etwa 2700 Meter Höhe ist ein Österreicher beim Aufräumen von Baumaterial 20 Meter tief in eine Gletscherspalte gestürzt. Jemand sah das Unglück am Hohen Dachstein rund 60 Kilometer Luftlinie südöstlich von Salzburg und schlug Alarm.

15.08.2017 14:53 Kommentieren
Kärnten
Panorama

Mittelalter Authentischer Burgenbau

In Kärnten wird noch einmal eine Burg gebaut: Mit authentischen Methoden und Baustoffen des Mittelalters. Nur ohne Jungfernblut.

Trocknen überfluteter Keller
Bauen, Wohnen

Nach dem Dauerregen Wenn das Wasser weg ist: Tipps zum Trocknen nasser Keller

Das Hochwasser ist weg, die Schäden werden offensichtlich. Hausbesitzer sollten nun schnell Trockengeräte zum Entfeuchten ihres Kellers besorgen. Ob dafür der Rat und die Hilfe eines Profis nötig ist, hängt von den betroffenen Baumaterialien ab.

27.07.2017 10:59 Kommentieren
Vorsortieren lohnt sich
Bauen, Wohnen

Heimwerker-Tipp Vorsortieren von Bauschutt spart Kosten

Vorsorgen ist besser als nachsortieren: Denn wer seinen Bauschutt bei einer Renovierung gleich trennt, der spart Zeit und Geld.

26.06.2017 04:44 Kommentieren
Asbest-Entfernung
Bauen, Wohnen

In Häusern bis Baujahr 1994 Asbest kann zur tödlichen Gefahr werden

Asbest riecht nicht, es strahlt nicht, es diffundiert nicht. Und lange ist es kein Problem. Doch wenn das alternde Baumaterial zerfällt und Fasern abgibt, wird es zur großen Gesundheitsgefahr. Möglich ist das in vielen der vor 1995 errichteten Gebäuden.

19.06.2017 04:12 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum