Lade Inhalte...
Zollstock und Papier auf einem Tisch
Bauen, Wohnen

Widerruf bis Baubeschreibung Mehr Rechte ab 2018: Was das neue Bauvertragsrecht bringt

Ab dem 1. Januar 2018 haben private Bauherren mehr Rechte - denn dann tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft. Wer noch im Herbst einen Bauvertrag abschließen will, sollte auf die neuen Regelungen bestehen oder warten.

11.12.2017 04:26 Kommentieren
Rollstuhlfahrer
Wohnen in Frankfurt

Behinderte in Frankfurt „Die Stadt müsste mit der ABG mal Klartext reden“

Die Frankfurter Behindertenbeauftragte Friederike Schlegel spricht im FR-Interview über den Mangel an barrierefreien Wohnungen, Schlupflöcher für Bauherren und ihren Ärger, zu oft den Schwarzen Peter zu haben.

Frankfurt

Architekt Michael Schumacher „Es ist falsch, nur Bürger entscheiden zu lassen“

Michael Schuhmacher

Der Architekt Michael Schumacher über Wohnungsbau in Zeiten wachsenden Widerstands, über die Arbeit in China und das Alter.

Oberforsthaus
Frankfurt

Stadtwald Frankfurt Millionen-Projekt am Oberforsthaus geplatzt

Der Investor für ein Vier-Sterne-Hotel auf dem Gelände des Oberforsthauses am Rande des Stadtwaldes in Frankfurt springt ab, weil sich das Vorhaben nicht rechnet. Die Stadt hofft auf einen neuen Bauherrn.

Wohnungsbau
Wirtschaft

Wohnungsbau „Der Spaltung entgegenwirken“

Was hilft gegen die Wohnungsnot in den Städten und das Ausbluten der ländlichen Regionen? Ein Gespräch mit dem Präsidenten des Wohnungswirtschafts-Verbandes GdW.

Förderkredite nutzen
Geld, Recht

Recht einfach KfW-Kredit beantragen: So kommen Eigentümer an das Geld

0,75 oder 1,36 Prozent effektiver Jahreszins für einen Immobilienkredit klingen verlockend. Wer baut oder kauft, kann diese Konditionen bei der KfW-Bank erhalten. Wie das geht, erklärt die Verbraucherzentrale Bremen.

15.11.2017 10:20 Kommentieren
Estrich wird verlegt
Bauen, Wohnen

Risse und Hohlstellen drohen Baustoffe brauchen Mindesttemperatur

Wer im Winter ein Haus baut, sollte unbedingt auf die Temperaturen achten. Wenn es zu kalt wird, können einige Baustoffe nicht richtig erhärten. Daraus resultieren meist Folgeschäden.

10.11.2017 04:50 Kommentieren
Grundsteinlegung An den Eichen
Rhein-Main

Offenbach Vom Problemfall zum Vorzeigegebiet

Im Baugebiet An den Eichen in Offenbach werden die letzten Lücken geschlossen. Die Häuser entstehen in neuer Modulbauweise.

Offenbach

Offenbach Unterstützung fehlt

Alternative Wohnprojekte sind in der Stadt bislang gescheitert.

Kompakthaus
Bauen, Wohnen

Verzicht auf Überflüssiges Gebaut für ein bis zwei Personen: Was ist ein Kompakthaus?

In vielen Einfamilienhäusern leben nur ein bis zwei Personen. Ziehen diese Bewohner nüchtern Bilanz, erkennen sie: Einige Räume werden so selten genutzt, dass man auf sie verzichten könnte. Der Fertighaus-Bau bietet für solche Bauherren günstige Kompakthäuser an.

07.11.2017 04:32 Kommentieren
Platten aus Polysterol
Bauen, Wohnen

Brandschutz Polystyrol-Dämmung: Panikmache oder berechtigte Sorge?

Ist es schon Panikmache oder berechtigte Sorge? Nach dem Brand eines Hochhauses in London im Sommer sind Wärmedämmungen aus brennbarem Material in die Kritik geraten - gerade das an Einfamilienhäusern oft verwendete Polystyrol.

06.11.2017 05:02 Kommentieren
Abbrucharbeiten neben Exzess
Frankfurt

Frankfurt Café Exzess bangt um Zukunft

Der Betreiber des alternativen Café Exzess im Frankfurter Stadtteil Bockenheim ist in heller Aufregung wegen des Abrisses des Nachbarhauses. Der Bauherr des Neubaus und die Stadt können das nicht verstehen.

Hauskauf
Bauen, Wohnen

Unterlagen genau prüfen Doppelt aufpassen: Fallstricke im Vertrag beim Hauskauf

Der Kaufvertrag für eine Immobilie birgt einige Fallstricke. Weil in den meisten Fällen Grundstückskauf und Hausbau in einem Dokument vereinbart werden, müssen Käufer vor der Unterschrift doppelt aufpassen.

20.10.2017 11:43 Kommentieren
Entwurf Hillebrands
Kunst

Frau Architekt im DAM Das Werk der Kolleginnen

Längst überfällig: Das Deutsche Architekturmuseum würdigt die Rolle von Architektinnen.

Breite Gasse in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Strukturwandel Millionen-Poker um die Breite Gasse

Das Quartier ist noch immer von der Bordellszene geprägt. Nun soll das Viertel aufgewertet werden - Wohnhäuser und ein Hotel sind geplant.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum