Lade Inhalte...
Handwerker
Rhein-Main

Baugebiet in Niddatal Rot-rotes Bündnis verändert Niddatal

Die einzige Koalition von SPD und Linkspartei in Hessen belebt in Niddatal ein strittiges Baugebiet und setzt soziale Akzente.

Wetterau

Karben Weiteres Neubaugebiet

Die Stadt will mit dem „Brunnenquartier“ in Groß-Karben ein 7,5 Hektar großes Areal entwickeln. Für das neue Baugebiet ist unter anderem „Seniorenwohnen“ ein großes Thema.

Stadtentwicklung in Frankfurt
Frankfurt-Nord

Eschersheim Wäldchen könnte bleiben

Die Stadt Frankfurt präsentiert Entwürfe für das Baugebiet nördlich der Anne-Frank-Siedlung. Bürger wollen den wild gewachsenen Baumhain bewahren.

Mike Josef
Frankfurt-Nord

Eschersheim Stadt will Bürger beteiligen

Zum Baugebiet nördlich der Anne-Frank-Siedlung in Frankfurt-Eschersheim soll es einen Architektenwettbewerb und zwei Anhörungen geben.

Fläche für das Neubaugebiet Ölmühle
Main-Taunus-Kreis

Hattersheim Neues Quartier an der Regionalparkroute

In Hattersheim sollen 360 Wohnungen rund um die alte Ölmühle entstehen. Der Investor will 2019 mit dem Bauen beginnen.

Kreis Offenbach

Kreis Offenbach Ehre für Lebende

Normalerweise werden Straßen nach Verstorbenen benannt. Nicht so in Dreieich und in Neu-Isenburg: Dort kamen Lebende zu diesem Recht, was politisch aber nicht unumstritten war.

Pressekonferenz der CDU Frankfurt
Hans-Martin Kessler
Wiesbaden

Wiesbaden „Zwei neue Ortskerne für Kastel“

Baudezernent Hans-Martin Kessler über neue Akzente in der Stadtentwicklung, steigende Lebensqualität und wie die Stadt der Zukunft aussehen kann.

Kreis Offenbach

Langen Wertstoffhof ist offen

Erstmals können sich Besucher das Großprojekt am Freitag ansehen. Der Wertstoffhof ist bei einem Tag der offenen Tür von 12 bis 17 Uhr zu besichtigen.

Holzcontainer
Kreis Offenbach

Kreis Offenbach In den Schulen wird es eng

Die Zahl der Schüler im Kreis Offenbach steigt weiter. Weil die Gebäude erst noch erweitert werden müssen, beginnt das Schuljahr für viele Klassen in Containern.

Handwerker
Rhein-Main

Neubaugebiet in Nieder-Roden Diskussionen um geplantes Neubaugebiet

Anwohner des Wohngebiets „Forschheimer See“ in Rodgau fürchten mit Blick auf das geplante Neubaugebiet in Nieder-Roden Durchgangsverkehr in der Tempo-30-Zone.

Baugebiete
Rhein-Main

Rodgau Auf lange Sicht 12 000 Einwohner mehr

Rodgau entwickelt aktuell drei Wohnbauflächen. In Rodgau-West, einem der größten Baugebiete im Rhein-Main-Gebiet, könnte in zwei Jahren Baubeginn sein.

Main-Taunus-Zentrum
Wohnen in Frankfurt

Wohnungsbau Hunger nach Wohnraum

Den Plänen für ein neues Quartier am Main-Taunus-Zentrum sollen weitere folgen. Der Bedarf an Wohnraum in der Region ist groß.

MTZ
Wohnen in Frankfurt

A5 oder A66 Neuer Stadtteil bald am MTZ?

Das Main-Taunus-Zentrum hat einst Geschichte geschrieben. Jetzt sollen dort auf Vorschlag des Regionalverbands 6000 Menschen dringend benötigte Wohnungen finden. Die Stadt Frankfurt bleibt zurückhaltend.

21.06.2018 06:54 Kommentieren
Rhein-Main

Regionalverband Seilbahnen für Pendler in Rhein-Main?

Der Regionalverband will die Diskussion um neue Verkehrskonzepte und Wohnbaugebiete in Bewegung bringen. Und hat einige provokante Ideen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen