Lade Inhalte...
Sanierung
Frankfurt-Süd

Höchst Ausgezeichnetes Denkmal

Das Land Hessen würdigt die Sanierung des Goldenen Adlers. Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, wird die ehemalige Gaststätte für Besucher geöffnet.

Steuererklärung
Steuer-Tipps

Finanzgericht Köln entscheidet Erhaltungsaufwand für Baudenkmal auch nachträglich absetzbar

Die Instandsetzung eines denkmalgeschützten Hauses kostet viel Geld. Die Ausgaben können von der Steuer abgesetzt werden. Aber funktioniert das auch noch dann, wenn die nötige Bescheinigung der Denkmalschutz-Behörde verspätet eingereicht wird?

18.07.2018 05:11 Kommentieren
Riesenseerose Victoria
Reise-Nachrichten

Ausflugstipp in Berlin Königin der Seerosen wird nachts von Menschen bestäubt

Stacheln? An einer Seerose? Nach zwölf Jahren Pause können sich Besucher des Botanischen Gartens Berlin wieder von einer der weltweit wichtigsten Wasserpflanzen-Sammlungen überraschen lassen - vor allem von Star „Victoria“.

16.06.2018 11:28 Kommentieren
Schwanenbrunnen
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Schwanenbrunnen läuft wieder

Der Schwanenbrunnen darf nach der Winterpause endlich wieder sprudeln. Zuvor wurde er noch repariert.

Höchster Schloßfest im Bolongaro Palast
Frankfurt-West

Höchst Vom Bahnhof zum Bolongaropalast

Stadt plant Wegweiser zu stadtteil- und sozialgeschichtlichen Aspekten wie auch Baudenkmälern an Regionalbahnhöfen. Ein erstes Projekt wird es in Höchst geben.

Valletta
Panorama

Malta Das Erbe der Malteserritter

Valletta feiert sich als Kulturhauptstadt 2018 – und die ganze Insel Malta feiert mit.

Friedberg
Wetterau

Baudenkmäler in Hessen Studentenleben zwischen Mittelalter-Mauern

Die Burg in Friedberg (Wetterau) zählt zu den größten Deutschlands. Das Land Hessen hält die mittelalterliche Anlage instand.

Bad Homburg
Hochtaunus

Baudenkmäler in Hessen Der Hüter von Hessens Schlössern und Gärten geht

Karl Weber, Direktor der Verwaltung der staatlichen Schlösser und Gärten in Hessen, geht in den Ruhestand. Seine Nachfolge ist noch offen.

Hochtaunus

Wehrheim Das Ende des Taunus-Kinderheims

Der Hochtaunuskreis verfügt den Abbruch des traditionsreichen Schulstandortes. Der Vorhang fällt für das Taunus-Kinderheim. Leerstand, Verfall, Verschwendung – ein Lehrstück lokaler Immobilienpolitik.

Mont-Saint-Michel
TV-Kritik

„Mont-Saint-Michel“, Arte Das Labyrinth des Erzengels

Ein Dokumentationsfilm rekonstruiert die komplizierte Geschichte des Küstenberges „Mont-Saint-Michel“.

Nargess Eskandari-Grünberg
Frankfurt

Moscheestreit in Hausen Alte Fronten bröckeln nicht

2007 befanden sich Nargess Eskandari-Grünberg und Mathias Mund im Hausener Moscheestreit auf entgegensetzten Seiten. Heute ist sie OB-Kandidatin für die Grünen und er sitzt für die rechten Bürger für Frankfurt (BFF) im Römer.

Vogel
Frankfurt

Klinik für kleine Vögel Sehnsucht nach Afrika

Die Mauersegler sind unterwegs gen Süden, doch viele verletzte Vögel brauchen noch Hilfe. Die Krankenstation ist voll ausgebucht.

Burgen und Schlösser in Hessen
Rhein-Main

Burgen in Hessen Der Burgherr ist eigentlich ein Diener

Wer eine Burg oder Schloss mieten oder kaufen will, muss bereit sein, „Diener des Hauses“ zu werden, sagt der Pächter der Sababurg.Diese Erfahrung macht auch das Land Hessen.

26.07.2017 11:31 Kommentieren
Frankfurt

Baudenkmäler in Frankfurt Verstärkung in Denkmalpflege tut not

Die Politiker in Frankfurt haben die Denkmalpflege zumeist nur als lästiges Anhängsel betrachtet. Das muss sich ändern, denn es gibt immer mehr zu bewahren.

Frankfurt

Baudenkmäler in Frankfurt Denkmalschutz unter Druck

Der Denkmalschutz in Frankfurt ist schon seit Jahren in eine Verteidigungsposition gedrängt. Bundesweit traurige Berühmtheit hat das Fassadengerippe erlangt, das dem früheren Bundesrechnungshof übrigblieb ist.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen