Lade Inhalte...
FIFA-Skandal
Sportpolitik

FIFA-Korruptionsskandal Bargeld in „Säcken und Umschlägen“

Gleich der erste Zeuge hat im FIFA-Prozess schwerwiegende Anschuldigungen vorgebracht. Am Korruptionsnetzwerk sollen auch große Medienkonzerne beteiligt gewesen sein.

15.11.2017 13:03 Kommentieren
Supermarktkasse
Wirtschaft

Bundesagentur für Arbeit Arbeitslosengeld von Penny

Die Bundesagentur für Arbeit will die Auszahlung des Arbeitslosengelds an Supermärkte delegieren.

12.11.2017 14:20 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Arbeitslosengeld in Ausnahmefällen an der Supermarktkasse

Empfänger von Leistungen wie dem Arbeitslosengeld können sich Bargeld künftig in besonders dringenden Fällen an Supermarktkassen auszahlen lassen. Das Verfahren sei für Menschen, die kein eigenes Konto haben oder die im Ausnahmefall sofort eine Auszahlung

11.11.2017 17:56 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Kriminalität in Kelsterbach Seniorin trickst Trickbetrüger aus

Ein falscher Polizeibeamter ruft bei einer Seniorin in Kelsterbach an, um ihr zu helfen, ihr Bargeld sicher zu verwahren. Doch die 83-Jährige lässt sich nicht von ihm hereinlegen.

20.10.2017 13:33 Kommentieren
Wiesbaden

Wiesbaden Räuber bedroht Passanten

Gleich zwei Überfälle in kurzer Zeit. Als eines der Opfer kein Bargeld rausrücken will, rennt der Täter lachend weg.

Bombardier
Wirtschaft

Flugzeughersteller Airbus steigt bei Mittelstrecken-Baureihe von Bombardier ein

Der europäische Flugzeughersteller Airbus wird Partner des kanadischen Herstellers Bombardier - mitten im Handelsstreit zwischen den USA und Kanada.

17.10.2017 07:18 Kommentieren
Privates Geldvermögen steigt
Geld, Recht

Um 0,8 Prozent gestiegen Privates Geldvermögen in Deutschland steigt auf Rekordwert

Die Zinsen sind im Keller, dennoch wächst das Geldvermögen der Privathaushalte in Deutschland. Viele legen mehr auf die hohe Kante. Sie setzen dabei vor allem auf Anlagen, die als risikoarm gelten.

17.10.2017 04:55 Kommentieren
Geld und Essen
Wirtschaft

Bargeld Große Scheine abschaffen

Der Ökonom Kenneth Rogoff sieht Bitcoins und anderes elektronisches Geld als ein gutes Mittel gegen Kriminelle und will damit außerdem die Zinsen stark ins Negative senken. Beim IWF-Jahresgipfel stößt das auf Zustimmung.

Geldscheine
Wirtschaft

Rekordwert Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute

Die Zinsen sind im Keller, dennoch wächst das Geldvermögen der Privathaushalte in Deutschland. Viele legen mehr auf die hohe Kante. Sie setzen dabei vor allem auf Anlagen, die als risikoarm gelten.

13.10.2017 12:49 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Marburg Polizei stellt 8,5 Kilogramm Marihuana sicher

Rauschgift und Bargeld im hohen fünfstelligen Bereich haben Beamte in Marburg sichergestellt.

27.09.2017 15:36 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Erlesensee Betrüger geschnappt

Ein falscher Polizist aus Erlensee war im Schwäbischen aktiv: Er brachte beinahe eine ältere Dame aus Waiblingen um 220.000 Euro. Nun wurde Haftbefehl gegen ihn erlassen.

Alexander Graf von Schmettow
Recht und Geld

Große Scheine, kleine Münzen Grenzen und Widerstände: Der richtige Umgang mit Bargeld

Viele Verbraucher zahlen beim Einkaufen gerne mit Scheinen und Münzen. Aber die Barzahlung kann an Grenzen stoßen: Zum Beispiel wenn der Großeinkauf mit kleinen Münzen beglichen werden soll oder im Ein-Euro-Shop mit großen Scheinen gewedelt wird.

20.09.2017 04:36 Kommentieren
Supermarkt in Hangzhou
Netz

Digitale Zukunft Smartphone und App statt Scheine und Münzen

Die Chinesen zahlen am liebsten nur noch digital - und zwar alles und überall. Selbst Straßenmusikanten verzichten auf Bargeld.

Annegret Frenzel
Familie

Zum Weltalzheimertag Wenn der Vater verschwindet: Wege zum Umgang mit Alzheimer

Am schwersten ist es für die engste Familie: Alzheimer verändert einen Menschen und insbesondere das Leben mit ihm. Eine Tochter erzählt, wie sie die Zeit nach der Diagnose erlebt hat - und wie sie gelernt hat, die Krankheit ihres Vaters zu akzeptieren.

15.09.2017 04:22 Kommentieren
Bankkundin mit Gratiskonto
Recht und Geld

Ohne hohe Bankgebühren Es geht auch gratis - Was ein Girokonto kosten darf

Nichts ist umsonst. Nicht einmal das Geld. Denn Banken verlangen für Konten Gebühren. Doch wie viel Geldinstitute verlangen, ist durchaus unterschiedlich. Ein Test der Stiftung Warentest zeigt: Es gibt noch Gratiskonten.

22.08.2017 16:42 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum