Lade Inhalte...
Antibiotikaresistente Keime
Panorama

Europa 33.000 Tote jährlich durch resistente Keime

Seit langem beklagen Experten, dass die einstigen Wunderwaffen gegen Infektionen stumpf werden: Viele Bakterien entwickeln Resistenzen gegen Antibiotika.

06.11.2018 13:24
Röhrchen einer Nippeltränke
Tiere

Ausspülen reicht nicht In Nippeltränken sammeln sich schnell Bakterien

Nippeltränken sind sehr unpraktisch, für die Kaninchen und auch für die Halter. Probleme bereitet vor allem die Reinigung. Es gibt jedoch eine Alternativlösung.

29.10.2018 14:38
Nobelpreis-Medaille
Hintergrund

Kleine Veränderungen im Erbgut Chemie-Nobelpreisträger nutzten die Regeln der Evolution

Abschreiben erlaubt: Zwei Männer und eine Frau schauen der Evolution auf die Finger und verwenden diese Erkenntnisse. Anstatt Schelte für Abkupfern erhalten sie die höchste Auszeichnung ihres Faches.

03.10.2018 19:08 Kommentieren
Donna Strickland
Netz

Physik-Nobelpreis für Donna Strickland „Wir müssen Physikerinnen feiern“

55 Jahren hat es gedauert, bis wieder eine Frau den Physik-Nobelpreis bekommt. Das Netz feiert die Laser-Forscherin Donna Strickland, die sich die Auszeichnung mit zwei Kollegen teilt.

02.10.2018 17:32
Keime
Gesundheit

Krankheiten Krankmachende Bakterien im Flugzeug

Eine Studie belegt: In Flugzeugen tummeln sich jede Menge Bakterien, Viren und Pilze - auch krankmachende. Welche Stellen besonders belastet sind und wie man sich schützen kann.

Resistente Keime
Medizin

Kampf gegen Infektionen 90 Jahre Antibiotika - eine Wunderwaffe wird schwächer

Antibiotika sind ein Segen für die Menschheit, aber die Waffe gegen tödliche Infektionen droht 90 Jahre nach der Entdeckung des Penicillins stumpf zu werden. Die WHO schlägt Alarm.

03.09.2018 17:16
Oleander
Garten

Richtig bewässern Bei Oleanderkrebs befallene Triebe zurückschneiden

Zeigen sich bestimmte Veränderungen an den Blättern der schönen und giftigen Oleander-Pflanze, könnte sie von Krebs befallen sein. Experten erklären, wie Hobbygärtner dann handeln sollten.

24.08.2018 13:04
Nilgänse
Frankfurt-Ost

Nilgänse Botulismus tötete Ostpark-Gänse

Acht Gänse wurden tot im Ostpark gefunden. Todesursache war wohl ein Bakterium - und nicht ein Tierquäler, wie einige zunächst dachten.

Tote Fische
Panorama

Blaualgen Das sind die Übeltäter

Blaualgen können bei empfindlichen Menschen Brechreiz und Hautreizungen auslösen.

Ostseestrand
Reise-Nachrichten

Hohe Wassertemperaturen Bakterien in Ostsee können Infektionen auslösen

Ein Bad in der Ostsee ist bei sommerlichen Temperaturen eigentlich genau das Richtige. Wegen der warmen Wassertemperaturen werden aber Vibrionen im Wasser aktiver. Für immungeschwächte und vorerkrankte Menschen können die Bakterien gefährlich werden.

23.07.2018 17:23
Tom Jones
Leute

Infektion Tom Jones liegt im Krankenhaus

Sorge um den britischen Popsänger Tom Jones: Der 78-Jährige muss wegen gesundheitlicher Probleme mehrere Auftritte absagen.

20.07.2018 09:11
Flusspferd
Panorama

Sambia Flusspferde werden zum Abschuss freigegeben

Jagd auf Flusspferde – in Sambia soll das bald erlaubt sein. Die Regierung will so die Population der Eintönner eingrenzen. Kritiker glauben hingegen, dass Geldgier dahinter steckt.

Main-Taunus-Kreis

Kelkheim Bakterien im Trinkwasser

Die Stadtwerke informieren und geben gleichzeitig Entwarnung. Die bei einer Routineuntersuchung gefundenen Bakterien sind nicht gesundheitsschädlich.

Bakterien
Gesundheit

Infektionen Resistente Keime vernichten

Forscher suchen nach neuartigen Wirkstoffen gegen Infektionskrankheiten.

Bioabfälle
Bauen, Wohnen

Mief in der Hitze So vemeidet man im Sommer müffelnde Mülltonnen

Die schönen Sommertage haben auch Nachteile: Die Hitze lässt den Müll schneller gären, es stinkt aus den Tonnen. Dagegen helfen Zeitungspapier, Back- und Kaffeepulver. Und vor allem eines: regelmäßiges Raustragen.

12.06.2018 11:28

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen