Lade Inhalte...
Warten auf die Registrierung
Frankfurt-Nord

Nieder-Eschbach Sozialrathaus schließt zwei Büros

Die Bürger nehmen die Außenstellen am Bügel und in Niederursel nicht an. Nur wenn die Nachfrage sich dramatisch ändere, sei eine Rückkehr möglich, so das Jugend- und Sozialamt.

Untersuchung
Panorama

Seltener Angriff Berglöwe tötet Radfahrer im US-Staat Washington

Sie waren mit dem Fahrrad unterwegs, als die Großkatze angriff. Ein Mann wurde von dem Berglöwen getötet, der andere entkam verletzt. So eine Attacke ist höchst ungewöhnlich.

20.05.2018 13:55 Kommentieren
Melania Trump
Panorama

USA Melania Trump im Krankenhaus

Amerikas First Lady Melania Trump hat sich einer Operation unterziehen müssen.

15.05.2018 08:31 Kommentieren
Computer sperren vor der Pause
Computer-Tipps

Vor Zugriff schützen Beim Verlassen des Arbeitsrechners immer Bildschirm sperren

Viel zu gutgläubig lassen manche PC-Nutzer ihren Windows-Rechner unbeaufsichtigt stehen. Mit einem einfachen Trick sperren sie das Gerät gegen unberechtigte Zugriffe, etwa von Kollegen.

10.05.2018 04:58 Kommentieren
Licht- und Luftbad Niederrad
Frankfurt-Süd

Licht- und Luftbad Niederrad Luftbad braucht neues Bootshaus

Das alte Bootshaus schimmelte und musste abgerissen werden. Jetzt suchen die Betreiber des Licht- und Luftbads Unterstützung, um ein neues Domizil bauen zu können.

Am Arbeitsplatz Fußball schauen
Recht im Beruf

Fan-Frage zur WM 2018 Darf ich am Arbeitsplatz Fußball schauen?

Viele Spiele der Fußball-WM finden nachmittags statt. Doch da arbeiten viele noch. Falls vorhanden, wird der Fernseher dann vielleicht im Büro angestellt. Doch ist das auch erlaubt?

07.05.2018 05:22 Kommentieren
Hans Christian Ströbele
Leute

Hans-Christian Ströbele „Ich will da bleiben, solange ich kann“

Der ehemalige Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele über die Mühen des Alters, seine Leidenschaft für Wild-West-Filme und warum es so schwierig war, aus der Politik auszusteigen.

Frankfurter Büro in Berlin
Frankfurt

Frankfurt-Büro in Berlin Kritik an Frankfurter Hauptstadtbüro

OB Peter Feldmann (SPD) möchte ein Frankfurter Hauptstadtbüro, damit die Stadt in Berlin vermarktet werden kann. Doch er findet kaum Unterstützer für die neue Einrichtung.

Mann mit Kippa
Frankfurt

Solidaritätsaktion in Frankfurt Großes Interesse am Kippa-Tag in Frankfurt

Die Kippa-Idee des Frankfurter Stadtkämmerers Uwe Becker (CDU) stößt in der Stadt auf breite Zustimmung. Auch die Jüdischen Gemeinde unterstützt die Aktion gegen Antisemitismus.

Nordbad Abriss Darmstadt
Darmstadt

Darmstadt Das alte Nordbad wird abgerissen

Das Nordbad schreibt rote Zahlen. Nun investiert die Stadt Darmstadt rund 47 Millionen Euro in einen Neubau.

Neues Gemeindezentrum
Frankfurt-West

Chabad Zwei Häuser zum Bleiben

Im Frankfurter Westend entsteht ein neues jüdisches Gemeindezentrum. Die orthodoxe Gruppierung Chabad geht künftig eigene Wege ohne die Hauptgemeinde - zumindest fürs Erste.

Großraumbüro
Karriere-Nachrichten

Fit im Job Zwiebel-Prinzip hilft gegen Temperaturstreit im Büro

Trockene und überheizte Büroluft mag keiner. Doch sobald das Fenster zum Lüften geöffnet wird, gibt's gleich einen, dem es zieht. Es ist eben schwer, es jedem Recht zu machen - das gilt besonders am Arbeitsplatz. Das Zwiebel-Prinzip kann eine Lösung sein.

16.04.2018 10:26 Kommentieren
Entwurf des neuen Honsell-Dreiecks
Frankfurt

Neubau Leben am Osthafen

Am Honsell-Dreieick soll ein gemischtes Quartier mit 600 Wohnungen, Büros und zwei Hotels entstehen.

Martin Wimmer
Frankfurt

Zoff im Römer Streit um den Frankfurter Hauptstadtbeauftragten

OB Peter Feldmann hat seinen bisherigen Büroleiter Martin Wimmer nach Berlin geschickt. Die Opposition im Römer spricht vom „Gehabe eines Sonnenkönigs“.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen