Lade Inhalte...
Strommasten
Rhein-Main

Main-Taunus Mahnfeuer gegen Ultranet

Gegner der Gleichstrom-Trasse fordern einen Mindestabstand von 400 Metern.

Stadtentwicklung in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Günthersburgpark in Frankfurt Bohrungen in Nordendgärten

Die Bürgerinitiative „Grüne Lunge am Günthersburgpark“ schlägt Alarm. Die Stadt Frankfurt lasse bei Bohrungen Schneisen schlagen. Im Areal sollen einmal etwa 1400 Wohnungen entstehen.

Rewe-Logistikzenrum in Hessen
Wetterau

Rewe in Wölfersheim Rewe-Lager in Wölfersheim umstritten

Der Handelskonzern Rewe will in Wölfersheim (Wetterau) ein Logistikzentrum bauen. Die Bürgerinitiative Bürger für Boden und der BUND kämpfen dagegen. Bis zum 20. Dezember können Bürger noch Einwände erheben.

Berkersheim
Frankfurt-Nord

Verkehr in Frankfurt Neuer Anlauf für Pförtnerampel

Am Heiligenstockweg im Frankfurter Stadtteil Berkersheim soll erneut der Schleichverkehr eingedämmt werden. 2015 stand dort bereits eine Ampel.

Frankfurt-West

Wohnen in Frankfurt Protest gegen neue Bebauung im Diplomatenviertel

Im Frankfurter Diplomatenviertel macht eine Bürgerinitiative mobil. Dort werden auf einem Grundstück in der Broßstraße Eigentumswohnungen gebaut. Anwohner sehen in der Geschosshöhe einen rechtlichen Verstoß.

Wiesbaden

Stadtentwicklung in Wiesbaden Bündnis gegen neues Viertel in Wiesbaden

Ein neues Bürgerbündnis macht in Wiesbaden gegen den neuen Stadtteil Ostfeld/Kalkofen mobil. Es tritt für den Erhalt des Biotops Kalkofen ein. Der Mainzer Klimaschutzbeirat fürchtet um Kaltluftschneisen.

Kultur

Stadtentwicklung Ganz neu nachdenken über Form und Funktion

Richard Sennett setzt sein Engagement für die offene Stadt mit einem leise-beharrlichen Auftritt in Berlin fort.

Rom
Panorama

Rom Stopf mich!

In Rom gibt es geschätzte 100.000 Schlaglöcher. Eine Bürgerinitiative flickt an Wochenenden die Krater auf eigene Faust. Eine Sisyphos-Arbeit.

Sachsenhausen
Wohnen in Frankfurt

Schutz vor Luxus-Sanierungen Kampf gegen Mieter-Vertreibung

Die Frankfurter Stadtverordneten beschließen Milieuschutzsatzungen für Nordend, Bornheim, Ostend, Gutleut und Sachsenhausen-Nord. Den Linken geht das nicht weit genug.

BI
Rhein-Main

Mühlheim Ein Jahr ohne Fähre

Eine Bürgerinitiative demonstriert für die Wiederinbetriebnahme der Mainfähre bei Mühlheim.

Flugzeug
Landtagswahl Hessen

Offenbach Stärkerer Schutz vor Lärm

Die sieben Direktkandidaten aus Offenbach nehmen auf Wunsch der Bürgerinitiative Luftverkehr Offenbach Stellung zum Thema Flughafen.

Westend
Frankfurt-West

Westend Auf der Suche nach dem richtigen Baum

Die Bürgerinitiative Grüneburgpark kritisiert die Stadt Frankfurt für ihre Gestaltung und Pflege der Grünanlage an der Miquellallee. So würde die Nummerierung der Bäume nicht mehr stimmen, gesunde Äste einfach ohne ersichtlichen Grund abgesägt, stellen die Mitglieder bei ihren Rundgängen fest.

Demo gegen Fluglärm
Flughafen Frankfurt

Flugverkehr Sonntagsdemo am Flughafen

Initiativen warnen vor Gefahren für Gesundheit und Klima. Vor sieben Jahren wurde die Landebahn eröffnet.

Windkraftanlage
Main-Kinzig-Kreis

Windenergie in Hessen Streit um Windenergie

Die Initiative „Vernunftkraft“ mischt im Wahlkampf für die Landtagswahl in Hessen mit. Bodo Delhey, Ersatz-Direktkandidat der Freien Wähler im Main-Kinzig-Kreis, wirft ihr vor, Werbung für die AfD zu machen.

Rhein-Main

Kelkheim Wirbel um Bürgerentscheid zum Stadtmuseum

FDP und UKW werfen der Bürgerinitiative Geldverschwendung vor und empfehlen den Bürgern, mit Nein zu stimmen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen