24. September 201719°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Neuer Stadtteil für Frankfurt
Frankfurt-Nord

Neuer Stadtteil in Frankfurt Betroffene Anwohner wollen mitreden

Frankfurt soll einen neuen Stadtteil bekommen. Vor dem Infoabend zum geplantem Baugebiet an der A5 positionieren sich Anwohner und Politiker.

Spanien
Angela Merkel
Bundestagswahl 2017

Umfragemethode Die Mannheimer Methode

Das Mannheimer Modell kommt ausdrücklich ohne eigene Meinungsumfragen aus.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Bürger lesen ein Buch

Für das Lesefest im kommenden Jahr sucht die Stadt Ideen. Bürger können Vorschläge einreichen, sollten dabei achten, dass das Thema unterschiedlichen Menschen unterschiedlichen Alters begeistern kann.

Ceta
Gastwirtschaft

Ceta Kein Europa der Bürger

Ceta zeigt: Mitbestimmung ist nicht gewünscht. Ein Europa der Bürger sieht anders aus. Die Gastwirtschaft von Roland Süß, Handelsexperte des globalisierungskritischen Netzwerkes Attac.

Altena
Deutschland-Reise

Wahl-Serie Die Abgehängten

Die meisten Deutschen leben in der Provinz. Im Wahlkampf spielt diese aber keine Rolle. Ortstermine in Ost und West bei zwei zornigen Bürgermeistern.

Bronzeglocke mit Hakenkreuz
Panorama

Herxheim Aussagen zu Hitler-Glocke bleiben ohne rechtliche Folgen

Der einstige Bürgermeister des Ortes hatte gesagt, man sei stolz, eine Glocke mit der Inschrift „Alles fuer‘s Vaterland Adolf Hitler“ zu haben. Er hatte außerdem kritisiert, dass mit Hitler „immer gleich die Judenverfolgung und die Kriegszeiten“ verbunden würden.

20.09.2017 13:41 Kommentieren
Frankfurt-West

Bockenheim Kein geförderter Wohnraum

Investor stellt Pläne für das Areal des ehemaligen Tibethauses vor. Bürger fordern Sozialwohnungen.

Rheinstrecke
Kino

„Reise in den Herbst“ Deutsche Stimmungen in entscheidenden Zeiten

Der Dokumentarfilm „Reise in den Herbst“ beginnt im Januar in Frankfurt im Zug. Filmemacher Martin Keßler traf Menschen, die ihm sagen: „Das System ist irgendwie kaputt.“

Oberbürgermeisterwahl
Rhein-Main

OB-Wahl in Rüsselsheim Zwei Kandidaten treten gegen OB Burghardt an

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Rüsselsheim treten Udo Bausch (parteilos) und Joachim Walczuch (Wählergemeinschaft „Wir sind Rüsselsheim“) gegen Amtsinhaber Patrick Burghardt (CDU) an.

Thomas de Maizière
Politik

Zitis Datenschützer sehen neue Behörde kritisch

Innenminister Thomas de Maizière nimmt die umstrittene Sicherheitsbehörde Zitis in Betrieb. Netzexperten warnen vor Folgen für unbescholtene Bürger.

Bundeskanzlerin
Hintergrund

Frust: Ja - Experimente: Nein Die Stimmung vor der Wahl: Brodelt da was?

Der Bundestagswahlkampf gilt als langweilig, weil ein neuer Sieg Angela Merkels seit langem festzustehen scheint. Doch davon sollte man sich nicht täuschen lassen, meint ein Forschungsinstitut: „Unter der Oberfläche brodelt und rumort es.“

14.09.2017 21:22 Kommentieren
Protest
Frankfurt-Nord

Bonames Aufregung um Baugebiet in Bonames

Die Stadt überarbeitet die Pläne fürs Eschbachtal. Bürger befürchten, die Stadt wolle wieder mehr Wohnungen bauen.

Deutschland und die Welt

Merkel wirbt für Zusammenhalt und lehnt Obergrenze weiter ab

Kanzlerin Angela Merkel hat eindringlich um den Zusammenhalt im Land geworben - von Deutschen und Migranten, Alten und Jungen, Starken und Schwachen. In der ARD-„Wahlarena“ mit Fragen von Bürgern verschiedenster Herkunft benannte Merkel

11.09.2017 23:28 Kommentieren
AfD-Anhänger in Torgau
Politik

Protest gegen Merkel Union knöpft sich die AfD vor

Hass-Chöre und Pfeifkonzerte begleiten Merkel-Reden im Wahlkampf. Nun reagieren die Unionsparteien mit Warnungen vor rechtsextremen Tendenzen in der AfD.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum