Lade Inhalte...
Ingeborg Bachmann
Literatur

Ina Hartwig „Es hat sich etwas zusammengebraut“

Frankfurts Kulturdezernentin Ina Hartwig fragt in ihrem Buch: „Wer war Ingeborg Bachmann?“. Ein Gespräch über eine große Dichterin, ihre Zerrissenheit, ihre Drogensucht und ihren anarchischen Freiheitsdrang.

Angelika Klüssendorf
Literatur

„Jahre später“ Die seltsame Geschichte von April und Ludwig

Was Jahre später geschah: Angelika Klüssendorf schreibt das Leben des „Mädchens“ fort und trifft erneut den Ton.

Retrospektive
Literatur

„Felix und Felka“ Nur fort aus Europa!

Hans Joachim Schädlich wirft in seinem Roman „Felix und Felka“ Schlaglichter auf das vor den Nationalsozialisten geflohene Künstlerpaar Nussbaum.

Karl Klein und Sonja Keil
Frankfurt-Nord

Eschersheim Ein Platz für das fahrende Volk

Die Soziologin Sonja Keil hat ein Buch über die Wohngemeinschaft Bonameser Straße im Frankfurter Stadtteil Eschersheim veröffentlicht.

Hörbücher nun im Play Store
Digital-Nachrichten

Auch ohne Abo Googles Play Store verkauft nun auch Hörbücher

„Ok Google, lies mein Buch vor.“ Im Play Store können jetzt auch Hörbücher gekauft und über diverse Geräte abgespielt werden. Google zieht damit mit der Konkurrenz gleich.

25.01.2018 15:42 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen