21. September 201719°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Politik

Pegida-Kundgebung in Dresden Akif Pirincci wegen Hassrede vor Gericht

Pegida

Auf einer Pegida-Kundgebung in Dresden hatte der Autor Akif Pirincci Flüchtlinge als „Invasoren“ bezeichnet und vor einer „Umvolkung“ gewarnt. Jetzt steht er wegen Volksverhetzung vor Gericht.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Arundhati Roy
Literatur

Arundhati Roy „Trump ist das Produkt des gescheiterten Systems“

Die Schriftstellerin Arundhati Roy über ihren Blick auf den Westen, einen ausgefallenen Zug von Frankfurt nach Berlin und die Lage im heutigen Indien und überall auf der Welt.

Frankfurt

Römerbriefe Schenkt Bücher!

Die Grünen wollen der CDU einen schön illustrierten Band über Hausbesetzungen in Frankfurt überreichen. Und auch andere Buchpräsente sind ausgewählt.

Darmstadt

Darmstadt Bücher ins Haus

Die Bürgerstiftung macht nicht mehr mobilen Lesefreunden eine neues Angebot.

Politik

Katrin Göring-Eckardt „Gott hat uns gemacht“

Katrin Göring-Eckardt

Die Grüne Katrin Göring-Eckardt beschreibt in ihrem Buch, wie sie wurde, wer sie ist. Sie liefert unter anderem ein ganz und gar universelles religiöses Bekenntnis.

Flagge Europäische Union
Literatur

EU-Roman Diese glückliche Langeweile des Friedens

Robert Menasses großer EU-Roman ist ein leidenschaftliches Plädoyer für eine nüchterne Liebe.

Rhein-Main

Bad Homburg Post von Honecker

Eva Ruppert

Eva Ruppert hat den ehemaligen DDR-Staatschef unterstützt, als der in Berlin im Gefängnis saß. Den Briefwechsel mit ihm hat sie nun veröffentlicht.

Dreieichpark
Rhein-Main

Offenbach Verborgene Seiten der Stadt

Ein neues Kunst- und Geschichtsbuch zeigt unauffällige und fast vergessene Ecken Offenbachs.

Demonstration für Europa
Kultur

Claus Leggewie Europa soll „keine Welt von gestern“ werden

Vielmehr eine von morgen: Der Politologe Claus Leggewie über das Engagement für ein zukünftiges Europa. Trotz bürgerferner Ignoranz der etablierten Parteien, trotz der Infamie der Populisten.

"Parthenon der verbotenen Buecher"
Rhein-Main

documenta in Kassel documenta-Parthenon komplett

Auf der documenta in Kassel vollendet Künstlerin Marta Minujín ihren „Parthenon der Bücher“. Am Sonntag wird das Kunstwerk schon wieder abgebaut.

09.09.2017 19:30 Kommentieren
Merkel eröffnet Aktion Bücherturm
Leute

Projekt „Büchertürme“ Angela Merkel verrät Schummel-Geheimnis

Die Politikerin erinnert sich an ihre Kindheit und Jugend, als sie mit einigen ihrer Klassenkameraden auf eine Idee gekommen ist, wie sich Bücher schneller lesen lassen.

08.09.2017 14:28 Kommentieren
Anna Seghers
Frankfurt

Frankfurt liest ein Buch Anna Seghers' Sohn als Ehrengast

Pierre Radványi, Sohn der Schriftstellerin Anna Seghers, lebt bei Paris.Frankfurt hofft anlässlich des Lesefestes „Frankfurt liest ein Buch“ auf den Besuch des 91-Jährigen.

Der Night King
Medien

Game of Thrones Wer ist der Night King?

Seit einiger Zeit hält sich hartnäckig eine Theorie über die wahre Identität des Night King in „Game of Thrones“. Was steckt dahinter?

Olivier Ndjimbi-Tshiende
Kultur

Rassismus-Opfer „Der Rassist ist zum Scheitern verurteilt“

Ein Gespräch mit dem Rassismus-Opfer Olivier Ndjimbi-Tshiende, der als Pfarrer in Zorneding rassistischen Angriffen ausgesetzt war.

Michi Herl
Leute

Michael Herl „Ich glaube ja auch nicht an den Butt“

Michael Herl hat seine 99 besten FR-Kolumnen in ein Buch gepackt. Im Interview spricht er über Schildkrötensuppe, Christen, seinen geplanten Auftritt als Drag Queen beim CSD und die Restlaufzeit unserer Welt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum