Lade Inhalte...
„Beverly Hills 90210“
Panorama

90er Jahre „Geh aus dem Internet, ich will telefonieren“

Charmanter Einblick in eine vermeintlich heile Welt: Am Montag erscheint das Buch „Wir Kinder der 90er“. Noch immer trifft das Jahrzehnt des gefühlten Aufschwungs und der pinken Kaugummiblasen einen Nerv.

Jugendwort des Jahres
Hintergrund

Ein Rückblick Zehn Jahre „Jugendwort des Jahres“

Mit dem „Jugendwort des Jahres“ wirbt der Münchner Langenscheidt-Verlag seit 2008 für sein Buch „100% Jugendsprache“. Hier alle Gewinner:

17.11.2017 14:56 Kommentieren
Schulen in Oberursel
Rhein-Main

Oberursel Schüler als Lesescouts

Lesescouts sollen an der Integrierten Gesamtschule Stierstadt fürs Lesen werben. Sie kooperiert dazu bei einem Workshop mit der Stiftung Lesen.

Jean-Paul Sartre und Klaus Croissant
Literatur

Wolfgang Kraushaar „Den RAF-Parolen nicht nochmal auf den Leim gehen“

Der Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar über Ziele und Bedeutung der RAF, die Reaktionen der Regierenden auf den Terror – und warum die RAF auch heute noch teilweise überschätzt wird.

Thomas B. Schumann
Literatur

Kesten-Preis Schumanns Traum

Thomas B. Schumann sammelt Bücher verfolgter Autoren - mehr als 50 000 Werke sind in seinem Haus versammelt.

Juli Zeh
Literatur

Juli Zeh Flüchtende Freiberufler

Wie beim Abhaken einer Liste: In ihrem Roman „Leere Herzen“ erzählt Juli Zeh etwas formelhaft aus der nahen Zukunft.

Petra Morsbach
Literatur

Petra Morsbach Rätsel Mensch

Petra Morsbach begibt sich in „Justizpalast“ auf vermeintlich unliterarisches Gelände – und schreibt einen hochunterhaltsamen Roman.

Nnedi Okorafor
Literatur

Nnedi Okorafor „Fantasy ist die andere Seite der Realität“

Fantasy-Autorin Nnedi Okorafor über Aliens in Lagos, schwarze Buchheldinnen und Rassismus in der Science-Fiction-Szene.

Am Grab
Leben Special

Trauer nach Tod des Kindes Wenn nichts mehr trägt: Was kann trauernden Eltern helfen?

Es ist der absolute Ausnahmezustand: Das eigene Kind ist tot. Eltern sind in diesem Moment auf sich selbst zurückgeworfen, jeder Halt bricht weg. Ein Interview über die unterschiedlichen Wege, wie sie mit der Trauer umgehen können.

14.11.2017 10:50 Kommentieren
Schriftstellerin Anna Seghers
Times mager

Times mager Das 7. Kreuz

Die Reihe „Frankfurt liest ein Buch“ hat Frankfurt immer wieder neu vermessen - im kommenden Jahr durch einen Roman von Anna Seghers.

Kolumnen

Frauenliteratur Kraftvolles und Altmodisches

Hat die Gleichberechtigung in den vergangenen 40 Jahren wirklich so viel verändert? Wer Bücher von früher liest, der zweifelt daran. Die Kolumne.

Apfel
Literatur

Roman Wie man sich verirrt, so erlebt man

Ewig seltsam: Peter Handkes neuer Großroman „Die Obstdiebin oder Einfache Fahrt ins Landesinnere“.

Neuwagen-Kauf im Netz
Auto-Nachrichten

Im Netz zum Neuwagen So funktioniert der Autokauf beim Broker

Der Autohandel ist im Umbruch. Immer mehr Kunden kaufen neue Autos im Netz. Weil Händler und Hersteller dort noch wenig bieten, übernehmen Vermittler diese Rolle und versprechen satte Rabatte. Aber bisweilen hat die Sache einen Haken.

10.11.2017 04:56 Kommentieren
«Grumpy Cat» erhält Doppelgänger bei Madame Tussauds
Wissen

Die Moral der Tiere

Ein Forscher-Duo ist der Ansicht, dass nicht nur Menschen Gefühle wie Trauer, Empathie und Schuldbewusstsein empfinden.

05.11.2017 13:14 Kommentieren
Füchslein mit Fabelwesen.
Theater

Gallus-Theater Frankfurt Die Verwandlung

Das Ensemble 9. November findet wunderbare Bilder und Töne für David Garnetts Roman „Dame zu Fuchs“.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum