25. Mai 201724°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Schauspieler Dietmar Bär liest aus Benjamin und seine Brüder
Frankfurt

Frankfurt liest ein Buch Ausgelesen

Am zweiwöchigen Programm des Lesefests nahmen Tausende Besucher teil. Zum Abschluss gab es eine Lesung mit Dietmar Bär.

Tatort
Leute

„Tatort“-Kommissare Bär und Behrendt lassen nichts auf Köln kommen

Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär ermitteln als „Tatort“-Kommissare seit 20 Jahren in Köln - und sie lieben diese Stadt und ihre Bewohner.

27.04.2017 08:48 Kommentieren
Joachim Herrmann
Politik

Joachim Herrmann Christsoziale Behäbigkeit für Berlin

Bayerns Innenminister soll die CSU-Liste bei der Bundestagswahl im September anführen. Als Heißsporn gilt er nicht.

Präsentation
Auslands-Fußball

Chicago-Fire-Star Weltmeister? - Schweinsteigers neue Herausforderungen

Kann Bastian Schweinsteiger das ändern? Sein neues Fußball-Team gehört zu den schlechtesten der USA und ist nicht mal in seiner Stadt besonders beliebt. Und dann sind da noch Bären und Bullen.

30.03.2017 11:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Osnabrücker Zoo sucht nach Grund für Bären-Ausbruch

Nach dem Ausbruch eines Bären im Zoo Osnabrück ist noch unklar, wie das Tier aus seinem Gehege entkommen konnte. „Die technischen Untersuchungen laufen noch“, sagte eine Sprecherin des Zoos.

12.03.2017 12:10 Kommentieren
Mischbären im Zoo von  Osnabrück
Leute

Cappuccino-Bären Bär aus Osnabrücker Zoo ausgebrochen und erschossen

Dramatischer Schreckmoment im Zoo Osnabrück: Einer der zwei Bären bricht aus dem Gehege aus. Zoomitarbeitern bleibt nichts anderes übrig, als Bär Taps zu erschießen.

11.03.2017 16:46 Kommentieren
Im Zoo Osnabrück leben zwei Mischbären - einer von ihnen wurde erschossen.
Panorama

Osnabrück Bär nach Ausbruch aus Zoo erschossen

Im Osnabrücker Zoo ist ein Bär ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei wurde das Tier von Zoo-Mitarbeitern erschossen. Der Zoo musste vorübergehend evakuiert werden.

11.03.2017 16:06 Kommentieren
Literatur

Neue Kinderbücher Mütter haben meistens recht

A supermoon shines over metro Manila

Spintisierereien und universale Regeln in neuen Kinderbüchern von Bobbie Peers, Angie Sage und Martin Baltscheit.

Deutschland und die Welt

Panda-Zwillinge erkunden Außengehege im Wiener Tiergarten

Unter dem fürsorglichen Blick ihrer Panda-Mama haben die Zwillingskinder Fu Feng und Fu Ban in Wien erstmals ihre Außenanlage inspiziert. Die sieben Monate alten Bären spielten im Freien und kletterten mutig auf Baumstämme, wie der Tiergarten Schönbrunn in Wien mitteilte.

28.02.2017 13:58 Kommentieren
Abraham Poincheval
Leute

Pariser Museum Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung

Der Extremkünstler Abraham Poincheval lebte bereits in einem ausgestopften Bären und in einer Flasche. Nun ließ sich der Franzose in einem Pariser Museum in einen Felsen einschließen.

25.02.2017 12:46 Kommentieren
Kino

Berlinale Das zweite Debut

Der ungarische Festivalbeitrag von Ildikó Enyedi gewinnt mit „On Body and Soul“ den Goldenen Bären. Am Ende versöhnen die Jurypreise und innovative Dokumentarfilme mit der Berlinale.

Berlinale - Ildikó Enyedi
Kultur

Berlinale Goldener Bär für „Körper und Seele“

Ungarn holt nach mehr als vier Jahrzehnten wieder den Goldenen Bären. Bei der 67. Berlinale dürfen aber auch ein Österreicher und sein deutscher Regisseur jubeln. Und die Jury stärkt die Frauen in der Filmbranche.

19.02.2017 13:22 Kommentieren
Berlinale - Ildikó Enyedi
Hintergrund

Berlinale Ildikó Enyedi: Emotionale Achterbahnfahrt mit dem Publikum

Erstmals seit 2009 hat wieder eine Frau einen Goldenen Bären gewonnen. In „Körper und Seele“ erzählt Ildikó Enyedi eine Liebesgeschichte - und unendlich viel mehr.

19.02.2017 11:34 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ildikó Enyedi: Emotionale Achterbahnfahrt mit dem Publikum

Die ungarische Filmemacherin Ildikó Enyedi ist bei der Berlinale für ihren poetischen Liebesfilm «Körper und Seele» («Teströl és lélekröl») mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet worden.

19.02.2017 11:23 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Goldener Bär für «Körper und Seele»

Es ist eine zarte Liebesgeschichte - und sie bahnt sich ausgerechnet am Rande des blutigen Gemetzels in einem Budapester Schlachthaus an.

19.02.2017 11:15 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum