24. Mai 201722°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Rechtsextremismus
Kommentare

Rechtsextremismus Schlampigkeit im Minenfeld

Göttinger Forscher haben bei einer Studie über Rechtsextremismus im Osten Deutschlands Fehler gemacht. Eine Verharmlosung des Problems darf aber nicht die Folge sein. Ein Kommentar.

Altstadt von Taormina
Panorama

Italien G7-Gipfel verwandelt Touristenort in Sperrbezirk

Eines der beliebtesten Reiseziele Italiens wird für Touristen abgeriegelt und gleicht derzeit einer Festung.

Rechtsextremismus

Interview „Es gehört viel Mut dazu, Gesicht zu zeigen“

Die Ostbeauftragte der Bundesregierung über die neue Rechtsextremismus-Studie, die sie in Auftrag gegeben hat.

Benno Ohnesorg - Sein Tod und unser Leben
TV-Kritik

Benno Ohnesorg „Warum hat der Mann geschossen?“

„Benno Ohnesorg – Sein Tod und unser Leben“: Die Frankfurter Dokumentarfilmerin Simone Jung wirft für den Sender Arte einen Blick zurück auf den 2. Juni 1967, einen Tag, der die Bundesrepublik verändert hat

Helmut Schmidt 1940 als Leutnant der Luftwaffe
Kultur

Bundeswehr Wie Geschichte weiter spukt

Durch ein Foto, das Helmut Schmidt in Wehrmachtsuniform zeigt, setzt sich der Skandal in deutschen Kasernen fort.

Hofheim
Main-Taunus-Kreis

Hofheim Benefiz-Lesung für Flüchtlinge

Die Autorin Birgit Gröger liest bei einer Benefiz-Lesung aus ihrem Buch „Alima, das Mädchen aus Aleppo“.

Konrad Morgen
Literatur

SS-Richter Ethisch selbstzufrieden

Wer ist Konrad Morgen, der sich nach seiner Entnazifizierung 1951 in Frankfurt als Rechtsanwalt und Notar niederließ? Herlinde Pauer-Studer und David Velleman haben den Fall rekonstruiert.

Deutschland und die Welt

Steinmeier trifft Schriftsteller Amoz Oz

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier trifft heute auf seiner Israel-Reise mit dem Schriftsteller und Regierungskritiker Amoz Oz zusammen. Bei der Gesprächsrunde sind auch andere Intellektuelle und Vertreter der Zivilgesellschaft dabei.

08.05.2017 02:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Steinmeier beginnt Gespräche in Israel

Zum Auftakt seiner Gespräche in Israel hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Jerusalem den Schriftsteller David Grossman getroffen. Grossman gilt als Kritiker der israelischen Siedlungspolitik in den Palästinensergebieten.

07.05.2017 08:48 Kommentieren
„Unter Verdacht – Verlorene Sicherheit“
TV-Kritik

„Unter Verdacht – Verlorene Sicherheit“ Die dürfen damit nicht durchkommen

Die Reihe „Unter Verdacht“ mit Senta Berger findet zurück zu alten Stärken: Ein Bombenattentat, ein Extremist bekennt sich schuldig. Der Rest ist Trauer und politisches Taktieren. Bis eher zufällig Eva Maria Prohacek in die Ermittlungen gerät …

Dänemark
Panorama

Dänemark Dänisch für Fortgeschrittene

Die Dänen gehören zu den glücklichsten Menschen der Welt. Wie wird man denn ein glücklicher Däne, und will man das überhaupt? Die Staatsbürgerschaftsprüfung jedenfalls ist nichts für Anfänger.

Deutschland und die Welt

Potter-Autorin Rowling entschuldigt sich für Tod von Romanfigur Snape

Balsam auf die Seele von Harry-Potter-Fans: Die Autorin der erfolgreichen Fantasy-Reihe, Joanne K. Rowling, hat sich für den Tod des düsteren Zauberlehrers Severus Snape entschuldigt.

02.05.2017 19:48 Kommentieren
Moria
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge in Griechenland Zermürbendes Warten

Ein Jahr nach dem EU-Türkei-Deal ist die Lebenssituation der Flüchtlinge in Athen und auf Lesbos kaum erträglich, berichtet Ramona Lenz von der Frankfurter Hilfs- und Menschenrechtsorganisation medico international.

Main-Taunus-Kreis

hOCHHEIM 24 Stunden Lesen

Über 50 Veranstaltungen beim sechstägigen Lesefest ab 15. Mai. Nele Neuhaus erneut als Schirmherrin.

Wissen

Benin Bäume helfen beim Bleiben

Baumschule

Die Böden im westafrikanischen Benin trocknen immer mehr aus – eine Massenflucht droht.

28.04.2017 13:14 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum