24. Mai 201719°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Unfall mit Sattelzug auf der A7
Rhein-Main

Niederaula Sattelzug auf der A7 verunglückt

Ein schwer beladener Lastwagen ist auf der Autobahn A7 verunglückt. Die Bergungsarbeiten gestalten sich schwierig.

Stau auf der Autobahn A5
Reise-Nachrichten

Stauprognose Volle Autobahnen rund um Himmelfahrt

Achtung Stau: Da viele Ausflügler und Reisende ein verlängertes Feiertagswochenende machen, wird es wohl schon ab Mittwoch zu zähem Verkehr auf deutschen Straßen kommen. Auch in der Schweiz und in Österreich wird es Verkehrsbehinderungen geben.

23.05.2017 04:12 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Eine Tote bei Karambolage auf Autobahn in Bayern

Bei einer Karambolage auf der Autobahn 93 nahe Abensberg in Niederbayern ist eine Frau ums Leben gekommen. Laut Polizei krachte ein 26-Jähriger in der Nacht mit seinem Wagen in Leitplanke. Sein Auto drehte sich und blieb auf der Autobahn stehen.

21.05.2017 10:31 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Stromschlag tötet Arbeiter auf Autobahnbaustelle nahe Quickborn

Bei Bauarbeiten an der Autobahn 7 nahe Quickborn in Schleswig-Holstein ist ein Arbeiter von einem Stromschlag getötet worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, waren die Arbeiter in der Nacht mit dem Aufstellen eines 40 Tonnen schweren Krans beschäftigt,

21.05.2017 07:37 Kommentieren
Politik

Finanzausgleich Ab 2020 gibt es mehr Geld für die Länder

Union und SPD machen den Weg frei für die Neuordnung der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern.

Autobahnverkehr in Bayern
Reise-Nachrichten

Stauprognose Trotz vieler Baustellen kaum Staus erwartet

Am Wochenende können die Autofahrer großteils mit freier Fahrt auf den deutschen Autobahnen rechnen. Durch Bauabschnitte sind vereinzelt jedoch auch Behinderungen möglich.

18.05.2017 11:12 Kommentieren
Verkehr

Interview „Praktisch und locker“

Ineke Spapé hat erforscht, was sich Radler wünschen. Ein bisschen Komfort muss man ihnen schon bieten, sagt die Holländerin.

Verkehr

Unfälle Tödliche Geisterfahrt

Schwerer Unfall durch Geisterfahrer

Nach drei schweren Zusammenstößen in einer Woche fordert die Polizeigewerkschaft technische Verbesserungen.

Deutschland und die Welt

Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Geisterfahrt

Bei einem Unfall mit einem Geisterfahrer ist nahe Offenbach ein Autofahrer getötet worden. Zwei Wagen krachten in der Nacht auf der Autobahn 661 mitten auf dem Offenbacher Kreuz mit voller Wucht ineinander, wie die Polizei mitteilte. Zwei weitere Menschen wurden dabei schwer verletzt.

17.05.2017 09:36 Kommentieren
Baustelle auf einer Autobahn
Auto-Nachrichten

Tempo, Abstand, Überholen Sicher durch Autobahnbaustellen kommen

Baustellen auf der Autobahn nerven und verleiten manche Autofahrer zu riskanter Fahrweise. Dabei ist vor allem Geduld geboten. Wie sich Autofahrer richtig verhalten, erklärt der Tüv Süd.

17.05.2017 04:24 Kommentieren
Windradflügel auf A 33
Panorama

Unfall Windradflügel blockiert A 33

Ein riesiger Windradflügel ist bei einem Unfall von einem Schwertransporter gerutscht und hat den Verkehr auf der Autobahn 33 bei Bielefeld am Morgen stark behindert.

16.05.2017 12:16 Kommentieren
Rhein-Main

Darmstadt Betrunkener macht Nickerchen auf der A5

Müde, betrunken - und per Haftbefehl gesucht: Dieser Autofahrer hätte vielleicht besser kein Päuschen auf dem Standstreifen der Autobahn gemacht.

16.05.2017 07:42 Kommentieren
Toll Collect
Wirtschaft

Betrugsverdacht Razzia bei Toll Collect

1. Update Polizei und Staatsanwaltschaft durchsuchen die Zentrale in Berlin. Die Manager des Mautbetreibers sollen den Staat um mehrere Millionen Euro gebracht haben.

Rettungsgasse
Panorama

Nürnberg Unfallserie auf Autobahn: Gaffer behindern Rettungskräfte

Bei einem Serien-Unfall auf der Autobahn verlassen viele Fahrer ihre Autos, um Schnappschüsse zu machen, anstatt eine Rettungsgasse zu bilden. 60 bis 80 Gaffer versperren den Einsatzkräften am Ende den Weg.

09.05.2017 07:24 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Unfallserie auf Autobahn - Gaffer behindern Rettungskräfte

Auf der Autobahn A6 in Bayern sind die Einsatzkräfte am Vormittag kurz vorm Verzweifeln: Sie wurden zu Auffahrunfällen gerufen, doch kommen nicht zum Unfallort durch. Dicht an dicht stehen Lastwagen auf der rechten Spur. Sie müssen erst umrangiert werden.

08.05.2017 18:00 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum