29. Juni 201722°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Hochtaunuskreis
Rhein-Main

Kronberg Demut vor dem Denkmal

Dank einer Millionenspende können nun alle drei Säle auf der Kronberger Burg genutzt werden. Für die nötige Barrierefreiheit sorgt ein Aufzug.

Sutkus-Foto
Kunst

Fotografie Jedes Lebewesen ist eine Kathedrale

Die kostbaren Fotografien des Litauers Antanas Sutkus, der den Erich-Salomon-Preis erhielt.

Ãœberschrift
Frankfurt

Offene Studios in Frankfurt Das perfekte Bild

Mehr als 130 Künstler öffnen ihre Ateliers bei der Ausstellung in der Frankfurter „Basis“.

Nelly Neppach
Frankfurt

Frankfurt Skulpturen-Ensemble jüdischer Sportler wieder komplett

Gute Nachrichten von der Ausstellung „Zwischen Erfolg und Verfolgung“ am Rathenau-Platz: Die vor einigen Tagen zerstörten Figuren von jüdischen Sportlern sind ersetzt.

Kunst

Museum Angewandte Kunst Glatt in den Abgrund

Kunst

Das Frankfurter Museum Angewandte Kunst blickt in den Spiegel in Design und Kunst unserer Zeit.

Römerkastell Saalburg
Hochtaunus

Bad Homburg Sich kleiden wie die Römer

Das Römerkastell Saalburg zeigt in einer Sonderausstellung „Vom Schaf zur Tunika“ auch antike Unterwäsche. Zum Auftakt bietet das Museum einen Thementag an.

Oberurseler Mittsommerabend
Freizeit

Oberursel Bootsholz im Treppenhaus

Die Künstler Anja Harms und Eberhard Müller-Fries bespielen den Oberurseler Mittsommerabend auf einmalige Weise.

Manila
Panorama

Philippinen Ein Priester fordert Duterte heraus

Ein katholischer Geistlicher dokumentiert in Manila den Tod Tausender Opfer des Anti-Drogen-Feldzugs von Rodrigo Duterte - und riskiert dabei selbst Kopf und Kragen.

Darmstadt

Darmstadt Ist Kunst im Wald erwünscht?

Der Verein für Internationale Waldkunst feiert sein 15. Jubiläum mit einer „Promenade inutile“ – einer „zwecklosen Wanderung“.

„Große dunkelrote Laubblätter auf Weiß“
Kunst

Barberini-Schau Amerikaner in Potsdam

Das Museum Barberini beleuchtet deren Weg in die Abstraktion – mit Bildern der Phillips Collection.

Frankfurt

Antisemitismus in Frankfurt Tafeln jüdischer Sportler zerstört

Jüdische Sportler

Teile einer Ausstellung über jüdische Spitzensportler sind mitten in Frankfurt zerstört worden.

Satire-Ausstellung veralbert Trump
Leute

New York „König von Twitter“: Satire-Ausstellung veralbert Trump

Die Tweets von Donald Trump waren schon immer berühmt-berüchtigt, aber seit er Präsident ist, sind sie Politik. Mit 140 Zeichen lobt Trump sich, beleidigt andere und löst schonmal diplomatische Krisen aus. All das veralbert jetzt eine Satire-Ausstellung in New York.

17.06.2017 14:59 Kommentieren
Hanns Zischler
Kultur

Hanns Zischler „Das wollen wir doch erst einmal sehen!“

Sich das Unerwartete zu eigen machen, das liebt Hanns Zischler, der an diesem Sonntag seinen 70. Geburtstag feiert. Ein Gespräch über die Zeit und die sich langsam entwickelnden Dinge.

Ausstellung "Auseinandersetzung mit Auschwitz - Blicke, Texte, Gedanken"
Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Gedanken zu Auschwitz

Eine Ausstellung zeigt die Ergebnisse einer Gedenkstättenfahrt von Goethe-Schülern.

Ausstellung "Gott, My Life" in Prag
Leute

Lange Bühnenkarriere Gott ganz nah in Prag

Eine Pilgerstätte für Fans von Karel Gott: Ab Donnerstag ist auf einem Binnenschiff am Prager Moldau-Ufer eine Ausstellung über den Sänger („Biene Maja“) zu sehen.

07.06.2017 16:59 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum