Lade Inhalte...
DFL-Geschäftsführer
Altdaten

DFL startet Rechte-Poker - Künftig auch Montagsspiele

Im Milliardenpoker um die Medienrechte setzt die Deutsche Fußball Liga erstmals auch auf Montagsspiele in der Bundesliga und könnte damit einen Proteststurm der Fans auslösen.

12.04.2016 15:08
DFL-Geschäftsführer
Sportarten A-Z

DFL startet Rechte-Poker - Künftig auch Montagsspiele

Im Milliardenpoker um die Medienrechte setzt die Deutsche Fußball Liga erstmals auch auf Montagsspiele in der Bundesliga und könnte damit einen Proteststurm der Fans auslösen.

12.04.2016 15:08
DFL-Geschäftsführer
2. Liga

DFL startet Rechte-Poker - Künftig auch Montagsspiele

Im Milliardenpoker um die Medienrechte setzt die Deutsche Fußball Liga erstmals auch auf Montagsspiele in der Bundesliga und könnte damit einen Proteststurm der Fans auslösen.

12.04.2016 15:08
DFL-Geschäftsführer
1. Liga

DFL startet Rechte-Poker - Künftig auch Montagsspiele

Im Milliardenpoker um die Medienrechte setzt die Deutsche Fußball Liga erstmals auch auf Montagsspiele in der Bundesliga und könnte damit einen Proteststurm der Fans auslösen.

12.04.2016 15:08
Alleinerwerbsverbot
2. Liga

Grünes Licht vom Kartellamt: Poker um Bundesliga beginnt

Der Milliarden-Poker um die Bundesliga-Rechte kann in die heiße Phase treten. Das Bundeskartellamt hat seine letzten Einwände zurückgenommen und der Deutschen Fußball Liga (DFL) Grünes Licht für das geplante Vermarktungsmodell gegeben.

11.04.2016 13:46
Alleinerwerbsverbot
1. Liga

Grünes Licht vom Kartellamt: Poker um Bundesliga beginnt

Der Milliarden-Poker um die Bundesliga-Rechte kann in die heiße Phase treten. Das Bundeskartellamt hat seine letzten Einwände zurückgenommen und der Deutschen Fußball Liga (DFL) Grünes Licht für das geplante Vermarktungsmodell gegeben.

11.04.2016 13:46
Sport

Bundesliga TV-Rechte Das Spiel um die TV-Rechte beginnt

Die DFL hat die letzten Bedenken der Wettbewerbshüter zerstreut. Der Poker um die attraktiven Bundesliga-Rechte wird ein hartes Ringen. Sowohl für die Pay TV-Anbieter als auch im frei empfangbaren Fernsehen.

11.04.2016 13:07
Alleinerwerbsverbot
Sportarten A-Z

Grünes Licht vom Kartellamt: Poker um Bundesliga beginnt

Der Milliarden-Poker um die Bundesliga-Rechte kann in die heiße Phase treten. Das Bundeskartellamt hat seine letzten Einwände zurückgenommen und der Deutschen Fußball Liga (DFL) grünes Licht für das geplante Vermarktungsmodell gegeben.

11.04.2016 12:55
Alleinerwerbsverbot
Altdaten

Grünes Licht vom Kartellamt: Poker um Bundesliga beginnt

Der Milliarden-Poker um die Bundesliga-Rechte kann in die heiße Phase treten. Das Bundeskartellamt hat seine letzten Einwände zurückgenommen und der Deutschen Fußball Liga (DFL) grünes Licht für das geplante Vermarktungsmodell gegeben.

11.04.2016 12:55
Wetterau

Wetterau Auch Caritasverband kritisiert den Kreis

Nach der Diakonie Hessen sorgt sich auch der Caritasverband für die Diözese Mainz um die Qualität der Schuldnerberatung im Wetteraukreis. Die beiden kirchlichen Wohlfahrtsverbände haben den Kreis aufgefordert, die Beratungsleistungen neu auszuschreiben und zu vergeben.

Wiesbaden

Wiesbaden Stadt will Grundstück verkaufen

Die Wilhelmstraße 1 steht zum Verkauf. Dort soll ein Hotel entstehen. Die Grünen kritisieren den Zeitpunkt der Ausschreibung durch die Stadt.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Konzepte für Seniorenanlage

Nachdem sich Anwohner in Klein-Auheim über die Pläne für eine Seniorenwohnanlage empört hatten, erklärte OB Kaminsky das Projekt zur Chefsache. Mittlerweile sind Ausschreibungen für zwei Grundstücke in Arbeit, die Ergebnisse sollen mit den Anwohnern diskutiert werden.

Darmstadt 98

Darmstadt 98 Holger Fach übernimmt die Kaderplanung

Mit der Anstellung des früheren Nationalspielers arbeitet der SV Darmstadt 98 an strukturellen Verbesserungen. Jan Rosenthal fällt wegen Adduktorenproblemen gegen Stuttgart aus.

Kreis Offenbach

Dreieich Bauarbeiten dauern länger

Die Arbeiten am Stadtteilzentrum verzögern sich. Das Abwarten habe sich aber gelohnt, weil die Fenster sonst wesentlich teurer gewesen wären.

Wiesbaden

Wiesbaden Abschluss beanstandet

Beim IHK-Vertrag mit Lorenz hat wohl die Ausschreibung gefehlt. Lorenz unterstützte die IHK bei der Einführung einer Compliance-Richtlinie. Der Vertrag ist seit langem umstritten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen