Lade Inhalte...
Politik

Nach dem Putschversuch Rücktrittswelle erfasst türkischen Fußball

Die "Säuberungen" der türkischen Regierung erreichen den Sport: Alle Vorsitzenden der einzelnen Ausschüsse des türkischen Fußballverbandes reichen den Rücktritt ein.

31.07.2016 23:44
Altdaten

Rücktrittswelle im türkischen Fußballverband

Von den sogenannten «Säuberungen» nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei ist nun auch der Fußball im Land betroffen. Alle Vorsitzenden und Mitglieder der einzelnen Ausschüsse des türkischen Fußballverbandes (TFF) reichten ihren Rücktritt ein.

31.07.2016 20:45
Politik

AfD-Politiker Gauland Der Mann vom rechten Rand

Zwischen innerparteilichem Machtkampf und menschenfeindlichen Äußerungen: Alexander Gauland ist der heimliche Vorsitzende der AfD.

Hochtaunus

Bad Homburg Stadtwerke sollen zum Bahnhof

Endgültige Pläne für das Postareal vorgelegt / Kur als Projektentwickler.

Politik

Türkei „Die EU hat zu lange weggesehen“

EU-Parlamentarier Ismail Ertug spricht im Interview über Mittel der EU gegen Erdogans Staatsumbau in der Türkei.

Leitartikel

Leitartikel Die große Unübersichtlichkeit

Die Nato hält sich gegenüber ihrem Mitglied Türkei bisher auffallend zurück. Augenscheinlich brauchen die Bündnispartner Erdogan mehr als er sie. Der Leitartikel.

Politik

Köln Vergewaltigungsvorwürfe zur Silvesternacht

Im Untersuchungsausschuss zu den Ereignissen der Silvesternacht in Köln gibt es neue Vorwürfe: Offenbar wurden zwei Frauen zum Geschlechtsverkehr gezwungen.

15.07.2016 15:59
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Mehrheit für höhere Gebühren

Das Parlament stimmt noch vor der Sommerpause dem Doppelhaushalt zu. Es gibt eine Mehrheit für höhere Gebühren.

Kultur

Medien: Cliff Richard will BBC und Polizei verklagen

Der britische Schlagersänger Cliff Richard will Medien zufolge den Sender BBC und die Polizei von South Yorkshire verklagen. Der 75-Jährige war vor zwei Jahren wegen Missbrauchsvorwürfen ins Visier der Ermittler geraten.

10.07.2016 11:25
dpa

Ja zu «Nein heißt Nein»: Sexualstrafrecht verabschiedet

Ein strengeres Sexualstrafrecht mit dem Prinzip «Nein heißt Nein», besserer Schutz für Prostituierte, gesetzliche Schranken gegen den Menschenhandel und zahlreiche Reformen im Flüchtlingsrecht:

07.07.2016 22:08 Kommentieren
Wirtschaft

Volkswagen Ausschuss beschäftigt sich mit Abgasskandal

Der Untersuchungsausschuss zum Abgasskandal beginnt in Berlin. Er will umgehend mit der Beweisaufnahme beginnen.

dpa

U-Ausschuss zu Abgasskandal startet

Der Abgas-Untersuchungsausschuss des Bundestages soll aus Sicht des designierten Vorsitzenden Herbert Behrens zu greifbaren Konsequenzen führen.

07.07.2016 12:00
Deutschland und die Welt

Europa-Politiker Brok: «Brexit war nur beratendes Referendum»

Die Abstimmung in Großbritannien über den Brexit war nach Ansicht des Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Europäischen Parlaments, Elmar Brok (CDU), nur «ein beratendes Referendum».

05.07.2016 11:38
dpa

Kraft gibt Fehler nach Silvester-Übergriffen in Köln zu

 Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat ein halbes Jahr nach den massenhaften Silvester- Übergriffen auf Frauen in Köln Vertuschungsvorwürfe zurückgewiesen. Zugleich räumte die Regierungschefin aber Fehler ein.

01.07.2016 16:51 Kommentieren
Rhein-Main

Untersuchungsausschuss Biblis-Krimi auf 400 Seiten

Der 400 Seiten starke Abschlussbericht des hessischen Biblis-Untersuchungsausschusses ist ein Politkrimi, in dem es um Rechtsbruch auf höchster politischer Ebene geht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen