Lade Inhalte...
dpa

Fremdenfeindliche Gewalt bleibt hoch

Die fremdenfeindliche Gewalt in Deutschland bleibt hoch. Seit Jahresbeginn registrierte die Polizei nach Angaben des Bundesinnenministeriums 507 Fälle wie Körperverletzung oder Brandstiftung.

25.09.2016 14:48 Kommentieren
dpa

BDA-Präsident warnt vor Imageverlust für deutsche Produkte

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer befürchtet, dass die Wirtschaft leiden könnte, wenn die Fremdenfeindlichkeit in Deutschland weiter um sich greift.

24.09.2016 11:25 Kommentieren
Rechtsextremismus

Rechtsextreme Imageschaden durch Fremdenhass

Mit ihrer Warnung vor wirtschaftlichen Risiken durch Rechtsextremismus löst die Ostbeauftragte Iris Gleicke (SPD) eine neue Debatte über Fremdenhass aus.

22.09.2016 17:33 Kommentieren
Für Sie gelesen

Lage zur Deutschen Einheit Rechte Bedrohung

Der Rassismus überschattet die positive Bilanz der Republik.

Kommentare

Jahresbericht der Bundesregierung Der späte Blick nach rechts

Der Bericht der Bundesregierung zur deutschen Einheit appelliert an Politik und Gesellschaft. Ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen