Lade Inhalte...
Kommentare

Jahresbericht der Bundesregierung Der späte Blick nach rechts

Der Bericht der Bundesregierung zur deutschen Einheit appelliert an Politik und Gesellschaft. Ein Kommentar.

dpa

Fremdenhass schadet lahmender Ost-Wirtschaft

Iris Gleicke spricht offen. Da gebe es überhaupt nichts schönzureden, da helfe keine rosa Brille, sagt die Ostbeauftragte der Bundesregierung und gibt zu: Der wirtschaftliche Aufholprozess Ostdeutschlands lahmt seit Jahren, und die Lücke dürfte sich auch langfristig kaum schließen.

21.09.2016 18:10 Kommentieren
Politik

Jahresbericht der Bundesregierung Fremdenhass schadet Ostdeutschland

Der Jahresbericht zum Stand der deutschen Einheit diagnostiziert einen Anstieg der Fremdenfeindlichkeit in Ostdeutschland. Das gefährdet die Entwicklung der Länder.

Deutschland und die Welt

Bautzener setzen Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit

Nach den fremdenfeindlichen Ausschreitungen in der vergangenen Woche haben mehrere hundert Bürger im sächsischen Bautzen ein Zeichen für Toleranz und Menschlichkeit gesetzt. Nach Polizeiangaben beteiligten sich am Abend mehr als 500 Menschen an einer Lichterkette. «Wir sind zufrieden mit der Resonanz, die Lichter leuchteten auf einer Strecke von einem Kilometer vom Heim der unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlinge bis auf den Kornmarkt», sagte Bautzens SPD-Ortsvereinsvorsitzender Martin Schneider.

20.09.2016 22:00 Kommentieren
dpa

UN-Erklärung als Grundlage für globalen Flüchtlingspakt

Mit einer neuen Erklärung zum besseren Umgang mit Flüchtlingen und Migranten hoffen die Vereinten Nationen auf einen weltweiten Pakt zum Thema im Jahr 2018.

20.09.2016 12:46 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen