Lade Inhalte...
Tödlicher Streit in Köthen
Rechtsextremismus

Köthen „Der Alltag ist noch nicht zurückgekehrt“

Köthens Oberbürgermeister Bernd Hauschild darüber, warum auch viele Köthener beim Trauermarsch der Rechten mitgelaufen sind und wie er die Situation in der Stadt unter Kontrolle halten will.

François Fillon
Politik

Präsidentschaftswahl Frankreichs Kandidaten zeigen endlich Kante

Nach der Schlammschlacht um die Affären der Präsidentschaftsanwärter wird es jetzt im französischen Wahlkampf inhaltlich.

Studenten Hörsaal
dpa

Ausländische Studenten gehen Arbeitsmarkt zu oft verloren

Deutschland macht nach einer aktuellen Studie zu wenig aus seiner Beliebtheit bei ausländischen Studenten. Zu viele der gut 300 000 Hochschüler brechen das Studium ab, oder sie gehen nach dem Abschluss in die Heimat zurück - und damit dem deutschen Arbeitsmarkt als Fachkräfte verloren.

03.06.2015 16:15 Kommentieren
Politik

Staatsbürgerschaft per Geburt Ein deutscher Pass für jedes Kind

Die Grünen wollen die Staatsbürgerschaft per Geburt ausweiten. Wer in Deutschland geboren wird, soll demnach die deutsche Staatsbürgerschaft erwerben. Einzige Bedingung soll ein rechtmäßiger Aufenthaltstitel von Vater oder Mutter sein.

Wissen

Medizin-Studium Österreich ist für Mediziner unattraktiv

Viele Deutsche studieren in Österreich Medizin und kehren nach dem Abschluss in die Heimat zurück. Doch auch österreichische Medizin-Absolventen wollen massenhaft nach Deutschland. Dort warten auf sie höhere Einkommen und bessere Arbeitsbedingungen.

18.03.2015 12:53 Kommentieren
Wissen

Hochschulen Migration Gekommen, um zu bleiben

Eine aktuelle Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt: Zuwanderung funktioniert über die Hochschulen besonders gut. Viele der ausländischen Studenten wollen nach ihrem Abschluss in Deutschland bleiben. Allerdings ist die Abbrecherquote höher als bei deutschen Studierenden.

29.10.2013 14:30 Kommentieren
Knox
Deutschland und die Welt

Analyse: Freispruch für Amanda Knox gekippt

Eine junge britische Austauschstudentin wird in einer kalten November-Nacht in Perugia vergewaltigt und brutal ermordet. ...

26.03.2013 14:07 Kommentieren
Politik

Sachsen-Anhalt Rassismus Schutz für ausländische Studenten

Die Hochschule Anhalt in Köthen lässt ihr Gelände nach mehreren fremdenfeindlichen Überfällen auf Chinesen nun von einem privaten Sicherheitsdienst überwachen.

28.11.2012 19:43 Kommentieren
Politik

Universität Berlin beliebter als München

Jeder zehnte Uni-Absolvent in Deutschland ist ein Ausländer - der populärste Studienort ist die Hauptstadt. Im internationalen Vergleich hat die deutsche Hochschullandschaft deutlich aufgeholt.

18.09.2012 18:31 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Spitzen von Schwarz-Gelb ringen um Einigkeit

04.06.2012 18:02 Kommentieren
Studium

Studium im Ausland Frankreich macht es den Studenten schwer

Mit einer ausländerfeindlichen Wahlstrategie fischt die französische Regierungspartei UMP nach rechten Stimmen und hat auch Hochschulabsolventen aus Drittstaaten aufs Korn genommen, die die französische Wirtschaft dringend braucht.

26.01.2012 16:27 Kommentieren
Studium

Studienort Deutschland Jeder zehnte Student ist Ausländer

Deutschland ist weltweit ein beliebtes Studienziel, etwa neun Prozent der Studenten sind Ausländer. Das sind immerhin drei Prozent mehr als im OECD-Durchschnitt. Doch die soziale Lage der meisten ist angespannt.

15.09.2011 17:10 Kommentieren
Karriere

In der Fachschaft das Uni-Leben mitgestalten

Kaum jemand engagiert sich an den Hochschulen in den Fachschaftsräten. Ziemlich unverständlich: Sie vertreten die Studenten ...

05.09.2011 09:07 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ausländer in Cottbus mit Schlagring angegriffen

Ein ausländischer Student ist in Cottbus mit einem Schlagring angegriffen und verletzt worden. Der 32-jährige Marokkaner ...

26.08.2011 17:27 Kommentieren
Politik

Weltjugendtag in Spanien Chemiestudent plante Anschlag auf Papst-Gegner

Spanische Polizisten nehmen einen ausländischen Studenten fest, der offenbar eine Anti-Papst-Demo angreifen wollte - mit Giftgas. Die Beamten finden entsprechende Notizen auf seinem Notebook.

17.08.2011 09:12 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen