Lade Inhalte...
Johannesberg
Politik

Jemen Jemenitischer Machtpoker

Erstmals seit zwei Jahren verhandeln die Kriegsparteien wieder. Abu Dhabi arbeitet auf eine Teilung des Landes hin

06.12.2018 12:21
Ewald Lienen
Fußball

Technischer Direktor St. Pauli Rebell, Mahner, Gutmensch: „Zettel-Ewald“ Lienen wird 65

Ewald Lienen ist ruhiger geworden, aber immer noch streitbar. Für viele ist er das Gewissen des Profi-Fußballs. Der Mahner ist nicht umsonst beim FC St. Pauli. Jetzt wird er 65.

28.11.2018 08:22
Waffenruhe möglich
Politik

UN: Schwerste humanitäre Krise Huthi-Rebellen im Jemen erklären sich zu Waffenruhe bereit

Seit über dreieinhalb Jahren tobt der Bürgerkrieg im Jemen. Tausende Menschen starben, Millionen Hungern infolge der größten humanitären Krise der Gegenwart. Nun deutet sich ein möglicher Wendepunkt an.

19.11.2018 10:06
Kamerun
Politik

Kamerun Keine Ruhe in Kamerun

Im Konflikt zwischen Rebellen und Regierung erwarten Beobachter eine Eskalation. Die jüngste Entführung von fast 80 Schülern dürfte nicht die letzte sein.

Kertscher Meerenge auf die Krim
Syrien
Politik

Syrien „Die Entführung von Frauen ist ein hochsymbolischer Akt“

Syrien-Expertin Scheller spricht im Interview über die Unterdrückung von Minderheiten und darüber, wie Assad und der IS voneinander profitieren.

Idlib
Rechtspopulismus
Kolumnen

Roberto Saviano Appell gegen das Schweigen

Überall in Europa formieren sich die Rechten. Jeder muss sich jetzt bekennen und für die Demokratie einstehen. Niemand kann sich mehr bedeckt halten. Die Kolumne.

Russische Maschine vom Typ Ilyushin-20M
Politik

Syrien Diplomatische Krise nach Abschuss von Militärflugzeug

Ein russisches Militärflugzeug mit 15 Soldaten ist über dem Mittelmeer von der syrischen Luftabwehr abgeschossen worden. Moskau macht Israel für den Vorfall verantwortlich.

Flüchtlingslager in Idlib
Idlib-Gipfel
Friedensgespräche über Jemen
Politik

Jemen Erste Jemen-Gespräche seit Jahren

Seuchen, Hunger, Bomben auf Kinder: Das Desaster im Jemen ist beispiellos. Für das Treffen in Genf erwartet niemand einen Durchbruch. Aber es gibt die Chance auf Fortschritte.

06.09.2018 10:14
Situation in Idlib
Politik

Rebellenhochburg Idlib Trump droht mit Konsequenzen bei Chemiewaffen

Die syrische Armee bereitet den Sturm auf Idlib vor. Der UN-Sicherheitsrat soll sich am Freitag mit der Lage befassen. Die USA wollen zumindest den Einsatz der Chemiewaffen verhindern.

05.09.2018 07:02
Literatur

Literatur Die schönsten Worte rocken

Clemens Meyers atemberaubende Performance als neuer Stadtschreiber von Bergen.

Konflikt in der Ukraine
Politik

Attentat in der Ukraine Bestbewachter Politiker Osteuropas ermordet

Der Separatistenführer Sachartschenko könnte von den eigenen Leuten getötet worden sein. Frieden in der Ukraine ist momentan kaum in Sicht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen