Lade Inhalte...
Singapur-Gipfel
Gastbeiträge

Donald Trump und Kim Jong Un Historisches Treffen oder Fotoshow?

Noch kann man nicht sagen, ob die Vereinbarung zwischen Trump und Kim zur atomaren Abrüstung Nordkoreas führt. Der Gastbeitrag in der FR.

Madeleine Albright und Kim Jong Il
Hintergrund

Hintergrund Bisherige Verhandlungen zwischen den USA und Nordkorea

In der Vergangenheit hat es mehrere Anläufe zwischen den USA und Nordkorea gegeben, den Streit über das Atom- und Raketenprogramm diplomatisch zu lösen:

09.03.2018 16:24 Kommentieren
Erste Wasserstoffbombe
Hintergrund

Stichwort Der Atomwaffensperrvertrag

Der von 190 Staaten unterzeichnete Atomwaffensperrvertrag (NPT) von 1968 soll verhindern, dass immer mehr Länder in den Besitz von Atomwaffen gelangen. Zugleich verpflichtet er die Atomwaffen-Staaten dazu, sich um einen Abbau ihrer Arsenale zu bemühen.

22.09.2017 16:00 Kommentieren
Eine Trident II D5 Rakete über dem Pazifik.
Gastbeiträge

Verbot von Atomwaffen Berlin boykottiert Atomwaffen-Konferenz

129 Staaten verhandelten über ein Atomwaffenverbot, die Bundesregierung jedoch blieb dem Treffen fern. Deutschland hat damit eine Chance vertan. Ein Gastbeitrag.

Kolumnen

Atomwaffen in Deutschland Atomkoffer „Laschet“

Gehört zur "neuen deutschen Verantwortung" auch die nukleare Bewaffnung? Sollte Deutschland gar Nordkorea um Rat fragen? Eine Kolumne.

Gastbeiträge

Atomwaffen Nur Deeskalation schafft Sicherheit

Die Debatte über zusätzliche Atomwaffen in Europa führt in die Irre. Sie machen den Kontinent letztlich unsicherer - ein Gastbeitrag.

12.02.2017 15:36 Kommentieren
Gastbeiträge

Rüstung Emanzipation ja, Atomwaffen nein

Wenn EU-Staaten sich militärisch von den USA lösen, darf das nicht zur Aufrüstung führen. Das wäre falsch. Der Gastbeitrag.

04.12.2016 14:50 Kommentieren
Hassan Ruhani
dpa

Ruhani: Iran wird Atomabkommen einhalten

– Der Iran wird nach Worten seinen Präsidenten Hassan Ruhani das Atomabkommen einhalten und sein Nuklearprogramm nur für zivile Zwecke nutzen.

18.01.2016 18:47 Kommentieren
Gastbeiträge

Fliegerhorst Büchel Bombengeschäft mit US-Atomwaffen

Die USA beginnen mit der Modernisierung ihrer Bundeswehr-Stützpunkte für die Stationierung neuer Atomwaffen. Das sollte die deutsche Bundesregierung mit allen Mitteln verhindern, doch die ist äußerst passiv. Der Gastbeitrag.

24.09.2015 14:56 Kommentieren
Politik

Israel "Atomspion" unter Arrest

Israels bekanntester Whistleblower Mordechai Vanunu saß bereits 18 Jahre lang hinter Gitter. 1986 hatte er der "Sunday Times" Informationen über das Kernwaffenprogramm geliefert. Die israelische Justiz wird er nicht los.

Deutschland und die Welt

Fragen und Antworten: Atombomben gibt es mehr als genug

Der Jubel ist groß: Wenn die jetzt in Wien erzielte Einigung hält, wird der Iran auf absehbare Zeit keine Nuklearwaffen entwickeln können. Aber auch so gibt es noch mehr als genug Atomwaffen - auch in Deutschland.

14.07.2015 14:23 Kommentieren
Korea-Konflikt

Nordkorea Eiszeit zwischen Nordkorea und China

Das Vertrauen ist dahin. Aus den einstigen Waffenbrüdern sind Nachbarn im Streit geworden. Der junge Machthaber Kim Jong Un ist verärgert über China, das ihn als „Gefahr für Nordostasien“ ansieht.

12.06.2015 08:24 Kommentieren
Kommentare

Analyse Gegen den Willen der wenigen

Atomwaffenfreie Staaten isolieren Länder mit Nuklearwaffen, um die Abrüstung wiederzubeleben.

29.05.2015 18:38 Kommentieren
Politik

Atomverhandlungen Iran Entscheidung in Lausanne

Die Atomverhandlungen mit Iran befinden sich in der letzten kritischen Phase. Entweder es gelingt ein Abkommen, das dem Nahen und Mittlerer Osten mehr Stabilität bringen soll, oder zwölf Jahre Verhandlungen waren umsonst.

30.03.2015 16:30 Kommentieren
Steinmeier in Japan
Deutschland und die Welt

Ukraine-Konflikt belastet atomare Abrüstung

Der Ukraine-Konflikt belastet auch die weltweiten Bemühungen um die weitere Abrüstung von Atomwaffen. Bei einem Treffen in Hiroshima - Ort des ersten Abwurfs einer Atombombe 1945 - äußerte sich eine Initiative von zwölf Staaten besorgt über die Entwicklung in der Ex-Sowjetrepublik.

13.04.2014 08:45 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen