Lade Inhalte...
Demo_Atomwaffen1
Politik

Atomwaffen Friedensforscher: Nukleare Abrüstung noch weit entfernt

Zwar habe sich die Zahl der Atomsprengköpfe weltweit weiter verringert, doch das Tempo bleibe langsam, erklärt das Stockholmer Friedensforschungsinstitut Sipri.

18.06.2018 06:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Friedensforscher: Atommächte investieren in ihre Waffen

Friedensforscher sehen keine Anzeichen dafür, dass auch nur eine einzige Atommacht weltweit auf ihre Nuklearwaffen verzichten will. „Alle Staaten, die Atomwaffen besitzen, haben entweder begonnen, sie zu modernisieren oder langfristige Programme

18.06.2018 00:58 Kommentieren
Singapur-Gipfel
Gastbeiträge

Donald Trump und Kim Jong Un Historisches Treffen oder Fotoshow?

Noch kann man nicht sagen, ob die Vereinbarung zwischen Trump und Kim zur atomaren Abrüstung Nordkoreas führt. Der Gastbeitrag in der FR.

Trump und Kim
Jemen
Politik

Friedensgutachten Internationale Krisen: Deutschland soll sich mehr einmischen

Friedensforscher drängen die Bundesregierung zu mehr Engagement für Frieden. In ihrem Jahresgutachten fordern sie, Deutschland solle weniger Waffen exportieren. Außerdem monieren sie die Zunahme an Bürgerkriegen.

Gipfeltreffen in Singapur
Hintergrund

Fragen und Antworten Abrüstung Nordkoreas schwerer als Iran-Deal?

Nordkoreas Machthaber sieht sein Land als Atommacht. Mit dieser Haltung geht Kim in den historischen Gipfel über sein Atomprogramm mit dem US-Präsidenten in Singapur. Trump hofft auf den „Big Deal“. Doch der Teufel steckt im Detail.

11.06.2018 14:10 Kommentieren
Donald Trump und Kim Jong Un
Hintergrund

Annäherung nach Drohungen Trump und Kim in Zitaten

US-Präsident Donald Trump und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un sind keine Leisetreter.

11.06.2018 08:34 Kommentieren
SS17
Politik

Atomwaffen „Ein Einsatz bedeutet das Ende der Welt“

Der Ausstieg der USA aus dem Iran-Abkommen könnte eine Welle der atomaren Aufrüstung auslösen. Im Interview mit der FR spricht der russische Militärexperte Litowkin über neue Waffen und Rüstungsstrategien in Washington und Moskau.

Kim Jong Un
Politik

Nordkorea Vor dem Treffen mit Trump: Kim mauert

Für Nordkoreas Machthaber Kim stehen die Atomwaffen Nordkoreas nicht zur Disposition. Das könnte den Gipfel mit US-Präsident Trump platzen lassen.

Iranischer Außenminister besucht China
Politik

Atomdeal EU berät über Iran-Ultimatum

1. Update Iran setzt der EU eine Frist von 60 Tagen, um die Umsetzung des Atomabkommens nach dem Ausstieg der USA zu garantieren. Deutschland fordert laut einem Bericht aus Teheran mehr Zeit.

14.05.2018 07:15 Kommentieren
Protest gegen Ausstieg
Hintergrund

Fragen und Antworten Die Zukunft des Iran-Abkommens: Was hat Donald Trump vor?

In weiten Teilen der Welt herrscht Entsetzen über die Iran-Entscheidung von Donald Trump. Die Europäer wollen dem US-Präsidenten nun seine Grenzen aufzeigen.

10.05.2018 11:10 Kommentieren
Atomkraftwerk in Iran
Hintergrund

Fragen und Antworten Die Zukunft des Iran-Abkommens: Was hat Donald Trump vor?

In weiten Teilen der Welt herrscht Entsetzen über die Iran-Entscheidung von Donald Trump. Die Europäer wollen dem US-Präsidenten nun seine Grenzen aufzeigen.

09.05.2018 16:22 Kommentieren
Donald Trump
Hintergrund

Trump greift hart durch USA ziehen sich aus Atomdeal zurück

Es ist ein Wahlkampfversprechen. Und solche pflegt Donald Trump zu erfüllen - Weltpolitik hin oder her. Die USA ziehen sich aus dem Atomdeal mit dem Iran zurück.

08.05.2018 21:34 Kommentieren
Atomabkommen mit dem Iran
Politik

Atomprogramm Geheimdienst für Schmutzkampagne angeheuert

US-Präsident Donald Trump wird den Atomdeal mit dem Iran aufkündigen, deutet sein Anwalt Rudy Giuliani an. Trumps Mitarbeiter sollen einen privaten Geheimdienst für eine Schmutzkampagne angeheuert haben.

06.05.2018 21:43 Kommentieren
Benjamin Netanjahu
Politik

Atomprogramm Netanjahu: „Der Iran hat gelogen“

1. Update Das Atom-Abkommen mit dem Iran ist Israel ein Dorn im Auge. Nun präsentiert Ministerpräsident Benjamin Netanjahu Dokumente, die ein geheimes Atomprogramm des Iran belegen sollen. US-Präsident Donald Trump fühlt sich bestätigt.

30.04.2018 20:07 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen