Lade Inhalte...
Rhein-Main

Atomkraftgegner in Hanau Weiteres Atommülllager in Hanau?

Sieben Jahre nach der Katastrophe von Fukushima rufen Atomkraftgegner in Hanau zu ihrer 81. Mahnwache auf. Dabei geht es auch um den drohenden Bau eines weiteren Atommülllagers in Hanau.

Rhein-Main

Atommülllager in Hanau Atommüll in Hallen und Freilagern

Das Land sieht in dem Atommülllager in Hanau keine erhöhte Unfallgefahr. Ein Experte weist auf grundsätzliche Risiken hin.

Hanau
Main-Kinzig-Kreis

Atommüll in Hanau Stadt kämpft gegen weiteres Atommülllager

Nach der Niederlage vor dem Frankfurter Verwaltungsgericht zieht die Stadt Hanau in die nächste Instanz, um ein weiteres Atommüllager zu verhindern.

Rhein-Main

Atomskandal in Hanau Massive Missstände in der Atomindustrie

Protest

Vor 30 Jahren leiteten Enthüllungen über die Praktiken der Nuklearindustrie das Ende des Hanauer Atomdorfes ein.

Wirtschaft

Endlagersuche Wohin mit dem Atommüll?

Die Suche nach einen Endlager für hoch radioaktive Brennelemente hat begonnen. Sie soll nach wissenschaftlichen und nicht politischen Kriterien erfolgen. Die Analyse.

Erkundungsbergwerk Gorleben
Wirtschaft

Atom-Endlager Schwierige Suche

Es braucht den besten Standort für ein Atom-Endlager, und die Suche darf nicht durch andere, auch noch so gut begründete ökonomische Interessen torpediert werden. Ein Kommentar.

Auf dem Neckar
Wirtschaft

AKW Obrigheim Beispielloser Castor-Transport

Der Atomkonzern ENBW transportiert erstmals Atommüll auf dem Neckar. Kernkraftgegner warnen vor Unfällen, Demonstranten versperren dem Castor zeitweise den Weg.

28.06.2017 16:28 Kommentieren
Transportschiff
Hintergrund

Castor-Behälter auf Neckar Umstrittener Atommülltransport startet

Der Energieversorger EnBW will hoch radioaktive Abfälle per Schiff von einem Kraftwerk zum anderen bringen. Umweltschützer kündigen Proteste gegen die Castor-Transporte an. Bleibt es friedlich?

26.06.2017 09:44 Kommentieren
Transport von Castor-Behältern
Wirtschaft

Entsorgung von Atommüll „Keiner sieht Castor-Transporte gerne“

Im Interview äußert sich Wolfram König, Chef des Bundesamtes für Entsorgungssicherheit, über Atom-Castoren auf dem Neckar, die schwierige Suche nach einem Endlager und das Finanzierungsrisiko.

TV-Kritik

TV-Kritik: „German Angst“ (3sat) Eine Nation der Zweifler und Fatalisten?

Der Donnerstag ist bei 3sat turnusmäßig den Wissenschaften gewidmet. Aktuell widmen sich eine Diskussion und ein Film dem Thema Angst. Der Filmbeitrag ist für akademische Zwecke gut geeignet – um zu demonstrieren, wie Wissenschaft nicht vonstatten gehen sollte.

Atomkraft
Gastbeiträge

Atomenergie Wohin mit dem Atommüll?

Die Suche nach einem Endlager ist extrem schwierig. Für das kommende Suchverfahren fehlt das Vertrauen. Der Gastbeitrag.

27.03.2017 15:43 Kommentieren
Atom-Endlager Morsleben
Politik

Radioaktivität Bundestag beschließt Gesetz zur Suche nach Atommüll-Endlager

In ganz Deutschland wird nach einem Endlager für Atommüll gesucht. Bis 2031 soll ein Standort gefunden werden.

23.03.2017 11:08 Kommentieren
Atommüll
Politik

Atommüll Gesetz soll Endlagersuche regeln

Koalition und Grüne stellen rechtliche Bedingungen für die deutsche Atommüllkippe vor, in der Reaktorreste für eine Million Jahre sicher gelagert werden sollen

08.03.2017 17:04 Kommentieren
Endlagersuche
Gastbeiträge

Atomenergie Gewinne für sich, Verluste für alle

Die Energieriesen werden von den Kosten für Atomendlager weitgehend befreit – eine politische Fehlentscheidung.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen