Lade Inhalte...
Kinderbetreuung in Offenbach
Offenbach

Kinder in Offenbach Kindergarten steht unter Polizeischutz

Auch Eltern anderer Religionen schätzen die jüdische Kindertagesstätte in Offenbach, auch wenn sie mit ihren Kindern eine Sicherheitsschleuse mit Wachdienst passieren müssen.

Hexenverfolgung
Literatur

Kirche Die Unschuld der Urchristen

Der Autor Manfred Lütz blickt vom Standpunkt der ersten Christen auf die Skandale der Kirchengeschichte. Hätte die Christenheit das immer getan, wären Skandale wie die Kreuzzüge nie geschehen, sagt er im Streitgespräch.

Merkel und Hirte
Frankfurt

Juden in Frankfurt Jüdisches Leben in Frankfurt

Juden in Frankfurt

Oft ist von „Jüdischem Leben“ in Frankfurt die Rede. Doch wie sieht dieses Leben abseits von Klischees und Antisemitismusdebatten eigentlich aus? Eine Spurensuche.

Politik

Russischer Blogger Bewährungsstrafe für Atheismus

Im russischen Jekaterinburg ist ein russischer Videoblogger zu einer Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden, weil er in einer Kirche Pokémon gespielt hatte.

Leitartikel

Nach den Anschlägen in Brüssel Der Terror kommt aus unserer Mitte

In Brüssel ist in diesen Tagen der Widerstand gegen Gewalt zwischen der Angst vor islamistischem Terror und den Attacken der Hooligans zerrieben worden. Dabei darf es nicht bleiben. Der Leitartikel.

Medien

Interview mit Claudia Michelsen „Sich berührt und getragen wissen“

Die Schauspielerin Claudia Michelsen spricht im FR-Interview über Ängste in der Gesellschaft, Zweifel und Glaube. Im ARD-Film „Im Zweifel“ spielt sie am Wochenende eine Pastorin, die moralisch schwer unter Druck gerät.

Kultur

Polen Die jüngere polnische Teilung

Die Wahl von Andrzej Duda zum neuen Präsidenten Polens zeigt, wie sehr die Bevölkerung nicht nur wirtschaftlich, sondern gesellschaftlich gespalten ist. Der Autor Artur Becker blickt zurück.

28.05.2015 13:49 Kommentieren
Terror

Anschlag auf "Charlie Hebdo" Das Leben in Freiheit ist der Ernstfall

Wir alle sind potenzielle Ziele eines Terrors, der in Wahrheit nur eine einzige Quelle hat: die Verachtung der Freiheit, den Hass auf unsere Lebensart. Die Attentäter wollen die totale Unterwerfung.

Thousands of Bosnian Moslems gather for an opening ceremony of the King Fahd Bin Abdul Aziz mosque i..
Panorama

Gotteshäuser Kampf ums Wahrzeichen

Immer höher, immer teurer: Auf dem Balkan wetteifern die Konfessionen um das größte Gotteshaus. Die Bevölkerung würde lieber andere Investitionen sehen.

Kultur

Johann Gotlieb Fichte Im Steinregen ist gut philosophieren

Vor 200 Jahren starb der deutsche Philosoph Johann Gottlieb Fichte.Der Deutsche Idealimus ist weitgehend Fichte zu verdanken. Zudem kämpfte er gegen das Ständesystem und für die gleiche Bildung aller. Er schrieb das Ich groß, und damit meinte er nicht nur ein simples Ego.

29.01.2014 08:07 Kommentieren
Politik

Iran Handverlesen und stramm konservativ

Acht Kandidaten bewerben sich um Präsidentenamt im Iran

28.05.2013 17:14 Kommentieren
Literatur

Michael Köhlmeier Der Schelm als Mörder

Michael Köhlmeier präsentiert im Frankfurter Literaturhaus seinen neuen Roman „Die Abenteuer des Joel Spazierer“. Ein Buch, in dem das Verhältnis von Lüge, Wahrheit und literarischem Erzählen, intelligent und unterhaltsam durchgespielt wird.

21.03.2013 16:02 Kommentieren
Literatur

„Die Abenteuer des Joel Spazierer“ Heiliges Monster

„Die Abenteuer des Joel Spazierer“: Michael Köhlmeiers ausufernder Schelmenroman.

21.02.2013 16:37 Kommentieren
Meinung

Kolumne zum Buß- und Bettag Reue und Vergebung

Wie all die Jahre zuvor war ich auch in den letzten 12 Monaten rachsüchtig, habgierig und durchschnittlich verlogen.

20.11.2012 16:30 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen