Lade Inhalte...
Flüchtlinge
Bundestagswahl 2017

Asylrecht Mehr Härte gegen Flüchtlinge

Die Union setzt eine Verschärfung des Asylrechts durch. Auch eine Neuregelung des Familiennachzugs steht auf dem Programm.

Kardinal Reinhard Marx
Politik

Flüchtlingspolitik Kardinal Marx kritisiert Union

Kardinal Reinhard Marx ermahnt nicht nur die Union zu einer humaneren Flüchtlingspolitik. Er hat auch eine Botschaft an die Anhänger der AfD.

Raps, Wiese, Himmel
Politik

Regierungsbildung „Die Chancen für Jamaika stehen fifty-fifty“

Kai Klose hat Erfahrungen mit schwierigen Koalitionsverhandlungen - der hessische Grünen-Vorsitzende handelte 2013 Schwarz-Grün in Hessen mit aus. Für den Bund ist er eher skeptisch.

Flüchtlinge
Kultur

Flüchtlingspolitik „Der Westen hat gute Chancen, Präsident Trump zu überstehen“

Der Historiker Heinrich August Winkler über die Gefahren deutscher Sonderwege, unvernünftige Arroganz, Merkels Flüchtlingspolitik und aktuelle Herausforderungen für die liberale Welt.

AfD
Politik

AfD Gauland wirbt mit Trump-Slogan

Die AfD will laut einem am Montag veröffentlichten Papier ab September Mittelmeer-Flüchtlinge in ein Asylzentrum in Nordafrika bringen - gegebenenfalls auch nach Libyen.

21.08.2017 12:51 Kommentieren
Frankfurt

Zuwanderung Die zwei Alter des geflüchteten Ali Jan

Ali Jan aus Afghanistan

Der Vormund und das Frankfurter Jugend- und Sozialamt sind uneins über die Minderjährigkeit eines jungen Afghanen.

Zaman Akhoundzadeh
Rhein-Main

Flüchtlinge in Hessen Afghanen leben in ständiger Angst

Sie gehen im Rhein-Main-Gebiet zur Schule, beginnen eine Ausbildung, spielen Fußball oder Theater. Dann kommt ein negativer Asylbescheid. Über die Verunsicherung afghanischer Geflüchteter.

Ex-Kanzler
Kolumnen

Altkanzler Wie Kohl den „Spiegel“ ein letztes Mal narrte

Helmut Kohl schlägt mit seinem Tod dem „Spiegel“ ein letztes Schnippchen, schreibt unser Kolumnist. Eine Sache aber konnte Volker Heise dem ehemaligen Kanzler nie verzeihen.

Flüchtlingshelfer
Politik

Günter Burkhardt „Das grenzt an Täuschung“

Der Geschäftsführer von Pro Asyl kritisiert den „gesetzgeberischen Aktionismus“ der Koalition.

Thomas de Maizière
Politik

Asylrecht Ende der Willkommenskultur

Die Bundesregierung hat die Rechte von Flüchtlingen Schritt für Schritt eingeschränkt. Ein Überblick über die aktuellen Maßnahmen.

Für Sie gelesen

Für sie gelesen Schweden ist nicht Bullerbü

Was der Anschlag von Stockholm mit den Konflikten eines vermeintlich friedlichen Landes zu tun hat

Willkommenskultur
Leitartikel

Einwanderungsgesetz Deutschland braucht Zuwanderung

Die Bundesrepublik ist ein Einwanderungsland. Auch deshalb muss die Regierung Migration regulieren - mit einem humanen Asylrecht und einem modernen Einwanderungsgesetz. Der Leitartikel.

Thomas de Maizière
Politik

Migrationspolitik EU-Innenminister beraten erneut über Asylreform

Der Rat der EU-Innenminister berät über die Rückführung abgelehnter Asylbewerber.

27.03.2017 06:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

EU-Innenminister beraten erneut über Asylreform

Das europäische Asylrecht beschäftigt heute Bundesinnenminister Thomas de Maizière und seine EU-Kollegen in Brüssel. Der Rat der Innenminister berät unter anderem über die Rückführung abgelehnter Asylbewerber.

27.03.2017 00:50 Kommentieren
AfD stellt Entwurf zum Wahlprogramm vor
Politik

Programmentwurf So will die AfD Einwanderer gängeln

Kopftuchverbot, Abstammungsrecht, Ausbürgerungen - der AfD-Programmentwurf ist ein Angriff auf Migranten, gewürzt mit etwas Verschwörungstheorie und dem Versuch, deutsche Geschichte neu zu schreiben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum