Lade Inhalte...
Anschlag auf geplantes Flüchtlingsheim
Kolumnen

Flüchtlinge Die Untätigkeit fällt ins Auge

Flüchtlinge sollten nicht hinter Absperrungen verschwinden. Warum sollen sie nicht gleich den deutschen Alltag erleben? Denn kleine Zeichen entspannen die allgemeine Lage. Die Kolumne.

Migration
Flucht, Zuwanderung

Bamf Handy-Auswertung bei Flüchtlingen ab September

Das Flüchtlings-Bundesamt beginnt mit der Auswertung von Handy-Daten von Asylbewerbern. Nach Kritik nimmt die Präsidentin der Behörde das System in Schutz.

30.08.2017 07:27 Kommentieren
Anschlag auf eine Moschee in Kabul
Kommentare

Abschiebung nach Afghanistan Tragisch und skandalös

In Afghanistan steigt jährlich die Zahl der Anschläge, der Gefechte und der Toten. Dennoch will die Bundesregierung wieder abgelehnte Asylbewerber an den Hindukusch schicken. Das ist skandalös. Ein Kommentar.

Afghanische Polizei
Politik

Afghanistan Kämpfe sollen kein Hindernis sein

Berlin bewertet das Risiko für Zivilisten in Afghanistan als „niedrig“ und will wieder dorthin abschieben.

Neonazi-Gruppe
Rechtsextremismus

„Freie Kameradschaft Dresden“ Haftstrafen für Neonazi-Bande aus Dresden

Gewalttätige Rechtsextremisten aus Dresden müssen für mehrere Jahre in Haft. Mit Angriffen auf Flüchtlinge, Linke und Polizisten verbreiteten sie Angst und Schrecken.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen