Lade Inhalte...
Brexit
Frankfurt

Briten in Frankfurt Frankfurter Ausländerbehörde fürchtet harten Brexit

3000 Briten müssten im Falle eines ungeregelten Brexits in kurzer Zeit bei der Frankfurter Ausländerbehörde vorstellig werden. Das könnte das Amt kaum leisten.

Brandenburger Tor
Politik

Putschversuch im Sommer 2016 Asyl: Viele Türken bekommen Schutz in Deutschland

Seit dem Putschversuch im Sommer 2016 ist es für viele in der Türkei ungemütlich geworden. Die Regierung geht mit aller Härte gegen mutmaßliche Gegner vor. Nicht wenige suchen Schutz im Ausland.

11.01.2019 10:42
Tatort
Politik

Gericht Anklage nach tödlicher Attacke in Chemnitz

Der Tod eines Deutschen in Chemnitz durch Messerstiche hat die Stadt aufgewühlt. Nun kommt einer der drei Tatverdächtigen vor Gericht.

08.01.2019 16:48
Afghanistan
Politik

Asyl Menschenrechte gelten auch für Straftäter

Wieder wird gefordert, straffällige Asylsuchende abzuschieben. Dabei wurden die Regelungen längst deutlich verschärft.

Abgesperrter Platz in Bottrop
Hintergrund

Analyse Amberg oder Bottrop: Was wühlt die Menschen stärker auf?

Wer die öffentliche Debatte der vergangenen Tage verfolgt, stellt fest: Obwohl in Bottrop und Essen Menschenleben in Gefahr gebracht wurden, kreist die öffentliche Debatte eher um die gewalttätigen Asylbewerber von Amberg und eine mögliche Abschiebung. Warum?

03.01.2019 18:40 Kommentieren
Abschiebung
Hintergrund

Hintergrund Hohe Hürden für Abschiebung ausländischer Straftäter

Die Abschiebung von ausländischen Straftätern ist eine populäre Forderung. Zuletzt hat sie durch die mutmaßliche Prügelattacke junger Asylbewerber auf Passanten in Amberg neue Nahrung erhalten. In der Realität gibt es aber hohe Hürden - juristische ebenso wie praktische.

03.01.2019 16:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Söder: Union und SPD wollen Abschiebe-Hindernisse abbauen

Nach der mutmaßlichen Prügelattacke von vier Flüchtlingen in Amberg wollen Union und SPD nach Angaben der CSU mögliche Hindernisse für die Abschiebung straffälliger Asylbewerber beseitigen.

03.01.2019 14:10
Nach den Prügelattacken von Flüchtlingen
Politik

Bayern Rechte „Bürgerwehren“ ziehen durch Amberg

Nach den Attacken auf Passanten im bayerischen Amberg patrouillieren Rechtsextreme in der Stadt, berichtet der OB. Auch die NPD mischt mit.

02.01.2019 22:50
Deutschland und die Welt

Debatte über Abschiebungen nach Amberger Prügelattacke

Die wahllosen Angriffe von alkoholisierten Asylsuchenden auf Passanten im bayerischen Amberg haben die Debatte über den Umgang mit straffälligen Asylbewerbern erneut angefacht.

02.01.2019 15:52
Amberg
Politik

Nach Prügelattacken in Amberg Horst Seehofer für schärfere Abschieberegelungen

Im oberpfälzischen Amberg schlagen Asylsuchende unvermittelt Passanten. Bundesinnenminister Horst Seehofer fordert jetzt Konsequenzen.

02.01.2019 08:41
Deutschland und die Welt

Seehofer fordert erneut schärfere Abschieberegelungen

Nach den Prügelattacken von Asylsuchenden im oberpfälzischen Amberg hat Bundesinnenminister Horst Seehofer seine Absicht bekräftigt, die Abschieberegeln zu verschärfen. „Wenn Asylbewerber Gewaltdelikte begehen, müssen sie unser Land verlassen.

01.01.2019 22:28
Politik

Abschiebungen Grüne mit neuem Ton in der Asylpolitik

Parteispitze fordert schnellere Abschiebung von straffälligen Asylbewerbern.

Flüchtlinge am Arbeitsmarkt
Wirtschaft

Fachkräfte-Zuwanderung Regierung will Fachkräfte aus dem Ausland anlocken

Nach 30 Jahren Debatte beschließt die Bundesregierung ein Einwanderungsgesetz. Das Ziel: Fachkräfte anlocken, Perspektiven für integrierte Asylbewerber verbessern.

19.12.2018 12:26
Horst Seehofer
Flucht, Zuwanderung

Dublin-Fälle Sparen bei den Asylbewerbern

Asylbewerber, die bereits in einem anderen EU-Staat registriert sind, sollen in dieses Land zurückgeführt werden. Ihr Anspruch auf Sozialleistungen wird gekürzt.

Flüchtlingsheim
Rhein-Main

Flüchtlingsheime in Hessen Leere Flüchtlingsheime werden zu Kita, Obdachlosenheim oder Hostel

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise suchten Kommunen und Land händeringend Unterkünfte für Asylbewerber. Dann brach die Zahl der Flüchtlinge ein. Heute stehen die Gebäude leer, kosten Geld und werden anderweitig genutzt.

04.12.2018 17:04

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen