Lade Inhalte...
Marokko
Wirtschaft

Heimatüberweisungen „Transfers von Mensch zu Mensch“

OECD-Experte Liebig spricht im Interview über die volkswirtschaftliche Bedeutung von Heimatüberweisungen.

IKB
Wirtschaft

Finanzsystem Die nächste Krise kommt bestimmt

Vor zehn Jahren begann die Finanzkrise. Seither ist viel geschehen, doch wer verspricht, dass das System nun sicher ist, erzählt Märchen. Es gibt keine Sicherheit.

Eurokrise

Finanzkrise Der lange Schatten der Pleitebank

Vor fünf Jahren begann die Finanzkrise. Daraus entwickelten sich die Schuldenkrise, die Eurokrise und aktuell die Asienkrise. Und auch Jahre nach dem großen Knall ist die Politik noch immer erpressbar. Viele Reformen wurden angestrengt, haben aber nur wenig Stabilität gebracht.

Politik

Wirtschaft, Krise, Europa, Schwellenländer Deutschlands Zugpferd stolpert

Lange schien der wirtschaftliche Aufschwung in den Schwellenländern unaufhaltsam. Doch nun flieht das Kapital. Das wird auch Europa zu spüren bekommen.

Wirtschaft

Hyundai Auf dem Weg nach oben

Der koreanische Autobauer Hyundai gehört mit dem Tochterkonzern Kia inzwischen zu den großen Autobauern der Welt. Experten sehen das Unternehmen mittelfristig als Kandidaten für Platz drei. Auf dem Weg nach oben zielt Hyundai nun auch auf das Premiumsegment.

Meinung

Leitartikel zur Frühjahrstagung des IWF Weltwirtschaft: Zumutung Europa

Im 20. Jahrhundert war der IWF Zuchtmeister der Armen, denen er harte Anpassungsprogramme verordnete. Heute ist er ein Selbstbedienungsladen der Bessergestellten.

Kultur

Interview „Gaddafi? Ich hätte ihn längst ermordet“

Parag Khanna, Globalisierungsexperte und Buchautor, über die Kosten-Nutzen-Analyse beim Tyrannenmord, die neuen Akteure auf der Weltbühne und einen pragmatischen Umgang mit Grenzen.

01.04.2011 19:25
Dokumentation und Debatte

Flassbeck, Spiecker Daumenschrauben helfen nicht

Europäischer Währungsfonds - schon der Name zeigt, dass Europa mit dem IWF ein Modell kopieren soll, das in fast jeder Hinsicht gescheitert ist.

09.03.2010 00:03 Kommentieren
Eurokrise

Leitartikel zum Finanzmarkt Gefährliche Wetten

Politiker haben der Spekulation den Boden bereitet. Ihre Wehklage, wie etwa im Falle Griechenlands, ist heuchlerisch. Gesetze müssen her, die das Zocken unattraktiv machen. Von Robert von Heusinger

Rhein-Main

Oikocredit Riskante Hilfe mit sicherem Gewinn

Die ökumenische Genossenschaft Oikocredit investiert in Menschen: Als einer der weltweit größten Refinanzierer im Mikrofinanzbereich unterstützt sie Arme mit Krediten - mit Erfolg. Von Martin Brust

Medien: Suedkoreas EX-Staatspraesident Kim Dae Jung ist tot
Politik

Südkorea Ein Leben für die Demokratie

Er kämpfte ein Leben lang für die Demokratie - und musste am Ende damit leben, dass ausgerechnet die Demokratie ihm seinen größten Erfolg verdarb: Südkoreas ehemaliger Präsident Kim ist tot.

Meinung

Das Klagelied der gehetzten Opfer

Zu: "Boni-Steuer entpuppt sich als Bumerang", FR-Wirtschaft vom 21. März

26.03.2009 00:03 Kommentieren
Spezials

Norbert Walter, David M. Smick "Krise wurde früh vorhergesagt"

Norbert Walter, Chefökonom der Deutschen Bank, fürchtet, dass nach dem Finanzcrash weitere Brandherde entdeckt werden. Sein Freund David M. Smick warnt davor, dass die USA und Europa an Einfluss verlieren werden.

30.10.2008 00:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen