Lade Inhalte...
Die Hannas
TV-Kritik

„Die Hannas“, Arte Vom inneren Kompass

Julia C. Kaiser versucht sich in „Die Hannas“ an der allumfassenden Frage nach dem Glück in der Liebe.

TV-Kritik

„Eiskalte Leidenschaft - Leni Riefenstahl und Arnold Fanck zwischen Hitler und Hollywood“, Arte Vom Gletscher an die Seite des Diktators

Arte zeigt eine weitere Dokumentation über die umstrittene Filmkünstlerin und Fotografin Leni Riefenstahl. Und verspricht einen neuen Ansatz.

Wolfgang Niedecken
TV-Kritik

„Bob Dylans Amerika“ Immer dem Polarstern nach

Wolfgang Niedecken auf den Spuren seines großen Vorbilds: Die fünfteilige Arte-Reihe „Bob Dylans Amerika“ ist weit mehr als nur eine Musikdokumentation.

Johann Joachim Winckelmann
TV-Kritik

Arte Gedanken über die Nachahmung

Arte widmet Johann Joachim Winckelmann zum 250. Todestag ein klassisches Biopic.

Medien

Fernsehsender Pluralismus, derzeit ohne Polen

Arte will sich stärker als europäischer Kulturkanal profilieren.

TV-Kritik

„Eine deutsche Jugend“, Arte Die Pubertät der bundesdeutschen Demokratie

Mit einer Collage versucht der französische Autor Jean-Gabriel Périot die Entwicklung einiger Oppositioneller der 60er Jahre zur RAF nachzuvollziehen.

„Geheimwaffe Jazz“
TV-Kritik

„Geheimwaffe Jazz“, Arte „Cool War“ im Kalten Krieg

Hugo Berkeleys Dokumentarfilm zeigt, dass die Botschaft des Jazz nicht identisch war mit den propagandistischen Absichten der Regierungen.

Biking Boom
TV-Kritik

„Biking Boom“, Arte Ein Werkzeug mit Seele?

Mit drei so kurzen wie launigen Filmen, die eher auf Emotion als auf Information setzen, würdigt Arte die zunehmende Attraktivität des Fahrrads.

TV-Kritik

„Sieben Seiten der Wahrheit“, Arte Sechs von Sieben

Die australische Miniserie „Sieben Seiten der Wahrheit“ präsentiert an zwei Abenden sechs verschiedene Perspektiven auf eine Kindesentführung – und wird ihrer Romanvorlage beinahe voll gerecht.

Du sollst dich optimieren!
TV-Kritik

„Du sollst dich optimieren!“, Arte Die neue Religion

Was früher „Gott“ hieß, heißt jetzt „Erfolg“. Die Priester der neuen Religion nennt man „Coach“ oder „Personal Trainer“: Ein Arte-Film über das Gebot der ständigen Verbesserung des Ich.

Kunst

Jüdisches Museum Berlin Glaube, Liebe und der Himmel

Dani Levy führt seine Zuschauer mit Virtual-Reality-Brillen im Jüdischen Museum Berlin ins Leben von Jerusalem.

Kurze Geschichte der Sklaverei
TV-Kritik

„Eine kurze Geschichte der Sklaverei“, Arte Ausbeutung als üble Wurzel allen Fortschritts

Ein Vierteiler auf Arte erzählt von Jahrhunderten einer unfassbaren und permanenten Gewalt, unter der vor allem die Bevölkerung Afrikas gelitten hat.

„Karl Marx - Der deutsche Prophet“
Inside Mossad
TV-Kritik

„Inside Mossad– Israels Agenten“, Arte Golda Meir musste keinen Befehl geben

Autor Duki Dror kann mit seinem Film zeigen, dass der Mossad den ihm zugeschriebenen Ruf zu Recht hat.

Haight Ashbury, San Francisco
TV-Kritik

„Abgedreht“, Arte Entgrenzung im Park

Artes Mitternachtsmagazin „Abgedreht“ berichtet, wie eine Straßenkreuzung in San Francisco zum Zentrum der Jugendbewegung 1968 wurde.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen