Lade Inhalte...
Wirtschaft

Rentenversicherung Kleine Rente, keine Armut

Wer weniger als 800 Euro im Monat aus der Rentenversicherung bekommt, ist nicht gleich arm. Es kommt noch auf andere Faktoren an.

Kunsthandwerk in Mexiko
Reise-Nachrichten

Unterwegs in armen Ländern Was kann ich beim Reisen an die Bevölkerung zurückgeben?

Sommer, Sonne - und soziales Elend. Manche Urlauber plagt das schlechte Gewissen angesichts von Armut und Umweltverschmutzung am Reiseziel. Wie können sie etwas zurückgeben?

12.07.2018 12:23 Kommentieren
Armut in Hessen
Rhein-Main

Armut in Hessen „Der Mindestlohn muss steigen“

Der hessische VdK-Vorsitzende Paul Weimann fordert im FR-Interview Schritte gegen die Armut und angemessene Wohnungen für alle.

Mexiko
Politik

López Obrador Mexiko rückt nach links

Erdrutschsieg für López Obrador: Der neue Präsident Mexikos versucht, die nervösen Märkte zu beruhigen und wird ausgerechnet von Trump beglückwünscht.

Elterngeld in Sachsen gefragt
Politik

Neue Gesetze Familienpaket gefällt nicht jedem

Die große Koalition bringt Steuerentlastungen und das Baukindergeld auf den Weg - doch Ärmere profitieren kaum.

Kinder
Politik

Kindergeld, Freibetrag, Baukindergeld Wie das Kabinett Familien entlasten will

Die Regierung Merkel beschließt Entlastungen bei der Steuer für Familien - doch davon hätten Hartz-IV-Empfänger nichts, kritisiert die Diakonie.

27.06.2018 13:08 Kommentieren
Alleinerziehende Mutter mit Kind
Familie

Studienergebnis Armut bedroht Alleinerziehende

Kein Geld für die Teilnahme am Sportverein oder das Lernen eines Instrumentes: Kinder alleinerziehender Frauen sind häufig von Armut betroffen, wenn ihre Mütter langfristig weniger als 30 Wochenstunden arbeiten. Ergebnisse einer aktuellen Studie.

27.06.2018 10:04 Kommentieren
Gastwirtschaft

Umverteilung Motor der Armut

Mit der lautlosen privaten Selbstvermehrung des Kapitals kommt kein Staatshaushalt und kein Arbeitseinkommen mit. Wir brauchen eine effektive Rückverteilung von Geld.

Texas
Politik

USA „Alles ist besser als dieses Land des Todes“

Flüchtende aus Mittelamerika stranden wegen der Null-Toleranz-Politik der USA in Mexiko – aufhalten lassen sie sich nicht.

25.06.2018 13:53 Kommentieren
Essensverteilung in Mossul
Wirtschaft

Entwicklungshilfe 815 Millionen hungern

Die Welthungerhilfe zieht Bilanz: Kriege und steigende Flüchtlingszahlen bedrohen Erfolge der Organisation.

Gregor Gys
Politik

Linkspartei „Sahra ist keine Göttin, und das weiß sie auch“

Gregor Gysi, Ex-Fraktionschef der Linken, zu den Aufgaben einer anständigen deutschen Politik und zu innerparteilichen Streitereien vorm Bundesparteitag am Freitag.

Jens Spahn
Wirtschaft

Krankenkassen Jens Spahn muss Reformen voranbringen

Der interne Finanzausgleich zwischen den Krankenkassen ist dringend reformbedürftig. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) muss jetzt liefern.

Rom
Holy Smoke
Main-Taunus-Kreis

Hofheim Kunstvolle Armut

Eine Ausstellung im Stadtmuseum stellt gesellschaftliche Fragen. Sie wurde von den Künstlern Stefanie Schroeder und Christian A. Werner eigens konzipiert.

Agentur für Arbeit

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen