22. Mai 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Römerstadt
Frankfurt

Ausstellungen in Frankfurt Frankfurt feiert die Moderne

Das Bauhaus wird 2019 100 Jahre alt. Zum Jubläum planen drei Frankfurter Museen große Ausstellungen. Sie wollen damit nicht nur die Moderne feiern, sondern auch die Verbindung zum Neuen Frankfurt zeigen.

Literatur

Jubiläum Wagenbach Kleiner Verlag, aber kein Verlag fürs Kleine

Zum fünfzigjährigen Jubliäum des kleinen Berliner Verlages Wagenbach kommt ein dünnes, aber literaturstarkes Büchlein heraus, mit 1300 Titeln von namhaften Autoren.

Kultur

New York Bibliothek in Gefahr

Generationen von Autoren und Gelehrten haben hier an ihren Werken gebastelt. Nun soll die legendäre Public Library in New York zum Internetcafé werden.

02.05.2012 16:59 Kommentieren
Kultur

Mies van der Rohe Villa Tugendhat öffnet wieder

Die Villa Tugendhat im tschechischen Brünn / Brno ist eine Ikone der modernen Architektur. Seit zwei Jahren läuft ihre Sanierung. Ab März ist das Unesco-Weltkulturerbe wieder zur Besichtigung offen.

21.02.2012 16:23 Kommentieren
Frankfurt

Denkmalschutz "Innovation zerstört Kulturgut"

Ein Buch der Witwe von Robert Gernhardt belegt Wert und Gefährdung Frankfurter Bauten aus den 50er Jahre

30.11.2011 21:41 Kommentieren
Kultur

Architektur Der wandelbare Mensch der Moderne

Das Deutsche Architekturmuseum präsentiert eine so großartige wie beklemmende Werkschau über Paul Bonatz.

Literatur

Architekturgeschichte Die Stadt als Wille und Vorstellung

Die Stadt als physische Erscheinung, als Stück gestalteter Umwelt ist bedroht: Das ist eine Grundthese von Vittorio M. Lampugnani. Er untersucht die Stadtgeschichte im 20. Jahrhundert. Dabei legt er das Nach- und Nebeneinander unterschiedlicher Konzepte dar.

02.12.2010 13:00 Kommentieren
Campus

Das Waldlabor

Der internationale Kunstpfad im Darmstädter Forst vereint Kultur und Stadtforschung

09.08.2010 16:14 Kommentieren
Campus

Das Waldlabor

Der internationale Kunstpfad im Darmstädter Forst vereint Kultur und Stadtforschung

05.08.2010 21:37 Kommentieren
Frankfurt

Modellhaus Kompakt, aber wohnlich

Die Ernst-May-Gesellschaft stellt das sanierte Modellhaus in der Römerstadt vor. Das Reihenhaus von 1928 sollte so weit als möglich in seinen ursprünglichen Zustand zurückgebaut werden.

27.07.2010 22:02 Kommentieren
Rhein-Main

Diskussion um Frankfurter Altstadt Viele Fragen offen

Die Städtebau-Professorin Anna Christin Scheiblauer hält Wohnen in Teilen der geplanten Altstadt für nicht sinnvoll. Von Claudia Michels

Times mager

Times Mager Kleeblatt

Aasiges Pathos des deutschen Pavillons auf dem Biennale-Gelände Venedig: Der aggressive Baukörper hat Architekten und Historiker zuletzt in den 1990er Jahren intensiv beschäftigt. Von Christian Thomas

Wasserspeier Sankt Bartholomäus
Rhein-Main

Frankfurter Altstadt Verschnaufpause für den Dom

Die Sanierung bringt ein Symbol der Altstadt wieder zur Geltung - den Dom. Seit 2000 war er hinter Planen verschwunden, jetzt steht er wieder frei. Von Claudia Michels

Kultur

Pinakothek München Als die Moderne laufen lernte

Sie war die Musterstadt der Moderne und der Sitz eines des totalitären Schuh-Imperiums Bata: Zlín. Eine Ausstellung im Architekturmuseum der Münchener Pinakothek würdigt die tschechische Stadt jetzt.

24.11.2009 00:11 Kommentieren
Kultur

Städtebau Unsere dritte Haut

Ob Postmoderne oder Minimalismus: Die Architektur der Gegenwart hängt ab von einer ortsunabhängigen, prestigeträchtigen Mode - darunter leiden lokale Bautradition und die Menschen, die mit ihr leben.

22.04.2009 00:04 Kommentieren
1 2

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum