Lade Inhalte...
Brickegickel
Frankfurt

Brickegickel in Frankfurt Der Hahn ist wieder da

Der legendäre Brickegickel in Frankfurt ist saniert und ziert wieder das Brückenkreuz auf der Alten Brücke. Über den Brickegickel gibt es allerlei zu erzählen.

Planung
Rhein-Main

Hofheim Neubau für Stadtbücherei

Ein neues Gebäudeensembles auf dem Kellereiplatz in Hofheim soll die Stadtbücherei beherbergen. Bürger diskutieren mit Architekten über erste Entwürfe.

Sozialrathaus
Frankfurt-West

Bildungscampus Eine neue Mitte für das Gallus

Für den Bildungscampus hat die Phase null der Planung begonnen - jetzt sind die Bürgerinnen und Bürger gefragt.

Sprudelhof
Rhein-Main

Sprudelhof in Bad Nauheim Sprudelhof-Areal erhält ein neues Antlitz

Architekt Johannes Peter Hölzinger will das Jugendstil-Ensemble neu in Szene setzen. Im Rathaus ist man angetan von seinen Ideen zum Sprudelhof-Areal, die auch den Therme-Neubau betreffen.

Jörg Schmadtke
1. Liga

In beiderseitigem Einvernehmen Überraschung in der Krise: FC und Schmadtke trennen sich

Die Zusammenarbeit zwischen dem kriselnden Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln und Jörg Schmadtke ist beendet. Unterschiedliche Auffassungen haben zu der überraschenden Trennung geführt.

23.10.2017 20:00 Kommentieren
Brand Waldorfkindergarten
Baudenkmal
Rhein-Main

Bad Homburg Denkmal ohne rechten Winkel

Nach nur viermonatiger Bauzeit hat der Kronberger Architekt Max-Werner Kahl das denkmalgeschützte Jacobi-Geburtshaus vorbildlich saniert.

Frankfurt-Ost

Ostbahnhof in Frankfurt Wohnen am Danziger Platz

Architektur-Studenten entwickeln Modelle für das Areal am Ostbahnhof in Frankfurt. Bis Ende Oktober sind die Modelle in einer Ausstellung zu sehen.

Kultur

NS-Architekt Über Albert Speer, den „guten Nazi“

Albert Speer

Speer-Biograf Magnus Brechtken spricht im Interview über den NS-Architekten Albert Speer und dessen folgenreiches Narrativ.

Jochen Jourdan
Wohnen in Frankfurt

Architektur „Die meisten Architekten sind dumm“

„Wir haben als Architekten die Möglichkeit, unsere Umwelt zu bestimmen“, sagt der Stadtplaner Jochem Jourdan. Doch das sei nicht allen seiner Kollegen klar.

Skyline von Frankfurt
Frankfurt

„Global Tower“ Vermarktung von Mega-Büroturm beginnt

Das umgebaute Commerzbank-Hochhaus in der Neuen Mainzer Straße soll dem gestiegenen Bürobedarf durch den Brexit Rechnung tragen.

Arzt
Karriere-Nachrichten

Ergebnis einer Umfrage Viele Wissensarbeiter halten sich für fast unersetzlich

Diagnosen, Analysen, Zukunftskonzepte - wer solche Aufgaben übernimmt, benötigt einige akademische Kompetenzen. Das könnte der Grund sein, dass sich viele solcher Wissensarbeiter für unersetzlich halten. Zahlen dazu liefert nun eine Gemeinschaftsstudie.

18.09.2017 05:00 Kommentieren
Albert Speer
Kultur

Architektur Albert Speer - Weichensteller im globalen Dorf

Stadtplanung als vernunftgesteuerte Dienstleistung: Albert Speer prägte Frankfurt. Jetzt ist der Visionär im Alter von 83 Jahre gestorben.

Neubau
Rhein-Main

Wohnen in Darmstadt Wohnen gegenüber dem Stadthaus

An einer exponierten Stelle in der Innenstadt von Darmstadt will der Investor Dogan Gülsen einen sechsgeschossigen Neubau errichten. Das bestehende Gebäude soll abgerissen werden.

Fumihiko Maki
Rhein-Main

Stadtentwicklung in Wiesbaden Bauen wie in Toronto und Tokio

Der weltberühmte Architekt Fumihiko Maki stellt erste Entwürfe für das Reinhard Ernst-Museum in Wiesbaden vor. Geplant ist ein dreigliedriger Kubus mit Innenhof.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum