23. September 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Kultur

NS-Architekt Über Albert Speer, den „guten Nazi“

Albert Speer

Speer-Biograf Magnus Brechtken spricht im Interview über den NS-Architekten Albert Speer und dessen folgenreiches Narrativ.

Jochen Jourdan
Wohnen in Frankfurt

Architektur „Die meisten Architekten sind dumm“

„Wir haben als Architekten die Möglichkeit, unsere Umwelt zu bestimmen“, sagt der Stadtplaner Jochem Jourdan. Doch das sei nicht allen seiner Kollegen klar.

Skyline von Frankfurt
Frankfurt

„Global Tower“ Vermarktung von Mega-Büroturm beginnt

Das umgebaute Commerzbank-Hochhaus in der Neuen Mainzer Straße soll dem gestiegenen Bürobedarf durch den Brexit Rechnung tragen.

Arzt
Karriere-Nachrichten

Ergebnis einer Umfrage Viele Wissensarbeiter halten sich für fast unersetzlich

Diagnosen, Analysen, Zukunftskonzepte - wer solche Aufgaben übernimmt, benötigt einige akademische Kompetenzen. Das könnte der Grund sein, dass sich viele solcher Wissensarbeiter für unersetzlich halten. Zahlen dazu liefert nun eine Gemeinschaftsstudie.

18.09.2017 05:00 Kommentieren
Albert Speer
Kultur

Architektur Albert Speer - Weichensteller im globalen Dorf

Stadtplanung als vernunftgesteuerte Dienstleistung: Albert Speer prägte Frankfurt. Jetzt ist der Visionär im Alter von 83 Jahre gestorben.

Neubau
Rhein-Main

Wohnen in Darmstadt Wohnen gegenüber dem Stadthaus

An einer exponierten Stelle in der Innenstadt von Darmstadt will der Investor Dogan Gülsen einen sechsgeschossigen Neubau errichten. Das bestehende Gebäude soll abgerissen werden.

Fumihiko Maki
Rhein-Main

Stadtentwicklung in Wiesbaden Bauen wie in Toronto und Tokio

Der weltberühmte Architekt Fumihiko Maki stellt erste Entwürfe für das Reinhard Ernst-Museum in Wiesbaden vor. Geplant ist ein dreigliedriger Kubus mit Innenhof.

Baader-Meinhof-Prozess in Stuttgart-Stammheim
Deutscher Herbst

RAF Von ostdeutschen Spitzeln und abgehörten Telefonaten

Wie der RAF-Terrorist Jan-Carl Raspe angeblich DDR-Bürgern zur Flucht verhelfen wollte: Die Stasi-Akte „Primaner“ aus dem deutschen Herbst

Main-Taunus-Kreis

Kriftel Neue Kita nimmt Gestalt an

Der Vorentwurf der Architekten wird derzeit verfeinert, um den Bauantrag stellen zu können. Der zwigeschossige Neubau für sechs Kita-Gruppen soll 2019 fertig sein.

Kurhaus von Bad Vilbel
Wetterau

Bad Vilbel Acht Entwürfe für ein neues Kurhaus

Bad Vilbel plant den Umbau und die Erweiterung des Kurhauses. Im Rathaus sind die Entwürfe zu sehen, die in die engere Wahl gekomen sind.

Rhein-Main

Offenbach Neue Pläne für Offenbachs Skyline

Stadtentwicklung in Offenbach

Die Pläne für das Toys’R’Us-Gelände an der Berliner Straße werden konkreter: 151 Wohnungen, Gewerbe und eine Kita sind geplant - und ein verklinkertes Hochhaus

Merianbad
Frankfurt-Ost

Nordend Anwohner engagieren sich

Das Bürgerbüro im früheren Merianbad nimmt Konturen an. Ehrenamtler bringen sich in Stellung, demnächst steht ein Treffen mit Politikern, Ämtern und Architekten an.

Rhein-Main

Hofheim Wieder Streit um Bücherei-Neubau

Die Linke will die Beschlüsse zum Neubauprojekt kippen. Eine breite Mehrheit der Stadtverordneten lehnt die Anträge aber ab.

Rhein-Main

Hofheim Wieder Streit um Bücherei

Die Linke will Stadtverordnetenbeschlüsse zum Neubauprojekt auf dem Kellereiplatz aufheben. Die Bürgerbeteiligungung gerate sonst zur Farce, argumentiert die Oppositionspartei.,

Europaviertel
Frankfurt

Gastbeitrag Bloß kein Lamentieren!

Was macht Frankfurt schön und lebenswert, und was können wir dafür tun? Anmerkungen zur Diskussion von dem Dezernenten Mike Josef.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum