Lade Inhalte...
Gebäudekomplex die Welle
Kultur

Architektur Was unternimmt das Geld in der Stadt?

Die urbane Entwicklung folgt zunehmend der Logik der Finanzmärkte.

Altstadt von Görlitz
Reisen in Deutschland

Städtetrip Erkundungstour durch die Filmstadt Görlitz

Städtebauliches Wunder, lebendiges Architekturmuseum, Lieblingsort internationaler Filmproduktionen: Görlitz ist die östlichste Stadt Deutschlands - und eine grandiose Kulisse im zweifachen Sinne.

14.06.2018 13:52 Kommentieren
Architekturmodell
Landespolitik

Architekten Kritik an Vergabe öffentlicher Aufträge

Architekten und Ingenieure fordern ein Ende des umständlichen Verfahrens bei der Bewerbung um öffentliche Aufträge in Hessen - das sei auch im Sinne der Kommunen.

„WeißenStadt“ in Tel Aviv
Reise-Nachrichten

White City Center Tel Aviv feiert Bauhaus-Jubiläum in der „Weißen Stadt“

Nicht nur Deutschland ist bekannt für die Bauhaus-Architektur. Da viele Architekten in den 1930er Jahren das Land verließen, findet man den Baustil etwa auch in Tel Aviv. Zum Jubiläum lohnt ein Besuch in der „Weißen Stadt“.

06.06.2018 12:22 Kommentieren
Ökobänker
Frankfurt

Frankfurt 30 Jahre Sinnmaximierung

Die einstige Ökobank feiert als Oekogeno Jubiläum und blickt nach vorne.

Venedig
Kultur

Architekturbiennale in Venedig Das globale Dorf ist nur noch mega oder mini

„Freespace“ lautet das Motto der Architekturbiennale in Venedig: Eine Begegnung mit dem Thema in den internationalen Pavillons.

Frankfurt

Frankfurt Kitas fehlt das Personal

Angehende Erzieher bemängeln, dass die Ausbildung zu schlecht bezahlt sei. Oberbürgermeister Peter Feldmann will sich für eine Ballungsraumzulage einsetzen.

Neue Altstadt in Frankfurt
Schweizer Strasse
Verkehr

„Fahr Rad!“ Für fahrradfreundliche Straßen in Frankfurt

Die Ausstellung „Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt“ im Deutschen Architekturmuseum zeigt Ideen, wie Straßen in Frankfurt fahrradfreundlicher werden könnten.

Michael Guntersdorf
Frankfurt

Frankfurts neue Altstadt „Es ist sicher etwas elitärer geworden“

Der Bauzaun fällt, die neue Altstadt wird begehbar. Dann kann sich jeder sein eigenes Bild von dem mehr als 200 Millionen Euro teuren Prestigeobjekt machen. Ein Gespräch mit dem Verantwortlichen Michael Guntersdorf.

Walhalla-Theater
Wiesbaden

Theater in Wiesbaden Staatstheater könnte ins Walhalla ziehen

Eine Initiative greift eine alte Idee auf, um den Erhalt des Variététheaters Walhalla in Wiesbaden zu sichern. Doch darauf sind auch andere schon gekommen.

Kreis Offenbach

Rodgau Kein Projektplan

Baugebiet Rodgau-West: CDU fehlt strukturiertes Vorgehen. Ihr Antrag auf ein Gesamtkonzept wurde aber abgelehnt.

Baustelle Annexbau / Böllenfalltorhalle
Darmstadt

Darmstadt Annexgebäude abgerissen

Arbeiten auf dem Gelände zwischen der Böllenfalltorhalle und dem Fußballstadion verlaufen wie geplant. Nach dem Ende der Saison verschwindet die alte Gegengerade.

Aumühle
Rhein-Main

Aumühle in Oberursel Wohnen in alter Mühle

Die Eigentümerfamilie der Aumühle in Oberursel lässt das historisches Gebäude sanieren. Der Verein „Wohntraum“ verwirklicht ein Gemeinschaftsprojekt.

Das Rhein-Main-Kongresszentrum ist fertig
Rhein-Main

Stadtentwicklung in Wiesbaden Kongresscenter in Wiesbaden ist fertig

Das neue Rhein-Main-Congresscenters in Wiesbaden ist offiziell eröffnet. Es biete lichtdurchflutete Räume und modernste Technik. Am Wochenende können sich Bürger dort umschauen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen