Lade Inhalte...
Menschen hautnah: Arm trotz Arbeit
TV-Kritik

„Menschen hautnah: Arm trotz Arbeit“, WDR Fernsehen Ohne Aussicht auf eine bessere Zukunft

Mehrere Jobs, Arbeitszeiten von über vierzig Stunden pro Woche – und doch reicht das Geld am Ende nicht. Der WDR und das ZDF widmen sich einem brennenden sozialen Problem und seinen absehbaren Nachwirkungen.

Wirtschaft

Arbeitsschutz Vier Überstunden pro Woche

In vielen Branchen ist Mehrarbeit an der Tagesordnung - besonders betroffen sind Lkw-Fahrer und Paketzusteller.

Lkw-Fahrer
Karriere-Nachrichten

Belastungen im Job Viele Beschäftigte leiden unter Stress und Überstunden

Unter den Schattenseiten des Online-Booms haben vor allem die Paketfahrer zu leiden. Zu den Risikogruppen unter den Beschäftigten zählen aber auch Mitarbeiter in Gesundheitsberufen, Wach- und Sicherheitsleute - sowie Chefs.

26.10.2018 15:50
Wirtschaft

Große Koalition Beschäftigte profitieren

Der Bundestag hat das Recht auf Rückkehr in den Vollzeitjob und die Parität in der Krankenversicherung beschlossen.

Betreuung muss zu Arbeitszeiten der Eltern passen
Familie

Urteil Kita-Platz muss gewünschten Betreuungszeiten entsprechen

Der zeitliche Umfang der Kita-Betreuung richtet sich nach dem Bedarf der Eltern. Dabei spielen nicht nur die Anzahl der Arbeitsstunden eine Rolle, auch die Arbeitszeiten müssen berücksichtigt werden. Das zeigt ein Urteil aus Aachen.

08.10.2018 14:44
Pflege
Karriere-Nachrichten

Flexible Arbeitszeiten Wenige Firmen unterstützen bei der Pflege von Angehörigen

Es ist ein Spagat, den immer mehr Beschäftigte leisten müssen: Arbeiten gehen und einen Angehörigen pflegen. Gut, wenn die Firma diese Herausforderung etwa mit flexiblen Arbeitszeiten erleichtert. Doch einer Umfrage zufolge gibt es hier noch Luft nach oben.

03.10.2018 00:26
Arbeit einer Reinigungskraft
Karriere-Nachrichten

Statistisches Bundesamt Millionen Deutsche müssen mit Niedriglöhnen auskommen

Am deutschen Arbeitsmarkt ist nicht alles Gold, was glänzt. Bei der Frage nach der Qualität der Arbeit kommen viele soziale Faktoren ins Spiel. Sorgen macht vor allem der große Niedriglohnsektor.

24.09.2018 12:32
Nachsorge
Wie werde ich?

Wunder der Geburt begleiten Wie werde ich Hebamme/Entbindungspfleger?

Hebammen haben einen erfüllenden, aber sehr fordernden Beruf. Der Kontakt zu den werdenden Eltern ist extrem intim. Die Arbeitszeiten erfordern Flexibilität, die Verantwortung ist groß. In den kommenden Jahren stehen bei der Ausbildung starke Veränderungen an.

24.09.2018 12:32
Wirtschaft

Arbeitszeit Arbeiten ohne Grenzen

Gewerkschaft kritisiert die hohe Zahl unbezahlter Überstunden in Deutschland. Weil ausreichend Kontrollen fehlten, werde der Arbeitsschutz aufgeweicht.

Auszubildende bei Bosch
Wirtschaft

Berufsausbildung Da möchte man kein Lehrling sein

Der aktuelle DGB-Ausbildungsreport zeigt, dass viele Berufsanfänger unter einem enormen Arbeitsdruck leiden – bei denkbar schlechter Bezahlung. Die Gewerkschaft fordert von der Politik schnelle Abhilfe.

Anders Bondo Christensen
Wirtschaft

Dänemark Kampf gegen die Schulreform

Gewerkschaftschef Anders Bondo Christensen hat den Angriffen gegen die Arbeitsbedingungen der Lehrer in Dänemark die Stirn geboten. Im Herzen ist er der engagierte Pädagoge geblieben.

Arbeitnehmer in Ostdeutschland
Politik

67 Stunden mehr Im Osten arbeiten sie länger als im Westen

Fast 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die Verhältnisse im vereinten Deutschland nicht überall gleich. Das gilt für niedrigere Gehälter Ost - und immer noch für durchschnittliche Arbeitszeiten.

21.08.2018 07:30
Jürgen Markowski
Recht im Beruf

Während der Arbeitszeit Muss der Chef Beschäftigte fürs Ehrenamt freistellen?

Einige sind neben ihrem Beruf auch ehrenamtlich tätig. Manchmal müssen sie sogar während ihrer Arbeitszeit einspringen. Doch der Chef ist nicht in jedem Fall zur Freistellung verpflichtet.

13.08.2018 05:11
Bundeskanzlerin besucht Altenheim
Wirtschaft

Pflege Merkel für bessere Bezahlung von Pflegekräften

Angela Merkel besucht ein Pflegeheim in Paderborn und spricht sich für eine bessere Bezahlung, gute Ausbildung und vernünftige Arbeitszeiten aus.

16.07.2018 18:01
CSU
Gastbeiträge

Rechtspopulisten Bedrohliches von Rechts

Wer die Rechten stoppen will, muss linke Alternativen zum Neoliberalismus durchsetzen. Dazu muss jede und jeder etwas beitragen. Ein Gastbeitrag von Linke-Chef Bernd Riexinger.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen